<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
05.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 9 Tagen
Neumond in 24 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare
 

Fitbit One ... der Aktivitäts- und Schlaf-Tracker

Naaaaaa? ... hast du dich heute schon genug bewegt? Oder fehlt es dir gelegentlich an der notwendigen Motivation, noch eine Extra-Runde um den Block zu drehen oder die Treppe statt des Aufzugs zu benutzen?

Da kenne ich eine kleine, aber absolut effektive Motivationshilfe, die dich tagtäglich zu mehr Bewegung in deinem Leben animieren kann ... bei mir hat sie jedenfalls schon gewirkt :-)

Und zwar heißt mein neuer kleiner Freund: fitbit One Tracker

Der kleine handliche Tracker von Fitbit lässt sich dezent und vollkommen unauffällig in jeder Hosentasche oder auch an jedem Rockbund befestigen. Ein guter, sicherer Ort ist bei den Damen beispielsweise auch der BH. Du kannst ihn also problemlos auch im Büro, hinter der Ladentheke oder abends in der Disko tragen ohne dass andere Leute es mitbekommen. Hier zeichnet er dann den ganzen lieben langen Tag deine körperlichen Aktivitäten auf.

Im Display kannst du zwischendurch beobachten wie aus einem morgens noch klitzekleinen Blümchen im Laufe des Tages eine große, gesunde Blume heranwächst ... oder auch nicht, falls deine sportlichen Aktivitäten zu mager ausfallen!

Und ehe du dich versiehst, möchtest du jeden Tag deine Blume und damit natürlich auch deine wachsende Fitness erblühen sehen.

Der fitbit One Tracker zählt jeden deiner Schritte und berechnet automatisch die dabei verbrauchten Kalorien. Ein integrierter Beschleunigungsmesser erkennt sogar, in welchem Tempo du dich von der Stelle bewegst und passt den Kalorienverbrauch entsprechend an. Er misst deine Aktivität beim Gehen, Laufen, Walken, Joggen, Wandern, bügeln, Radfahren oder durch die Gegend bummeln, etc. ... Dank eines ebenfalls eingebauten Höhenmessers erkennt der fitibit One Tracker sogar, ob du gerade eine Berg erklimmst, bzw. mehrere Stockwerke in einem Treppenhaus hinaufsteigst.

Sehr positiv überrascht hat mich übrigens auch wie genau die Angaben über die zurückgelegten Kilometer beim Wandern mit den tatsächlich gewanderten Kilometern übereinstimmen. Viel genauer kann es unser GPS-Gerät, das wir ohnehin beim Wandern immer dabei haben, auch nicht ...


Die Daten aus dem kleinen Gerät lassen sich ganz einfach mit dem Computer, iPhone oder iPad synchronisieren. Mit Hilfe einer Online-Software, bzw. einer passenden App kannst du deine sportlichen Aktivitäten in bunten Diagrammen und Statistiken ausführlich begutachten. Hier landen übrigens dank meiner Fitbit-WLan-Waage namens Aria, von der ich ebenfalls total begeistert bin, auch die Werte über mein Gewicht und meinen Körperfettanteil.

Fitbit One ... der Aktivitäts- und Schlaf-Tracker
Fitbit One ... der Aktivitäts- und Schlaf-Tracker

Im Fitbit-Dashboard, der Online-Software von Fitbit, kannst du dir auch individuelle eigene Ziele setzen und wirst darüber hinaus mit vielen bunten Abzeichen und dazu passenden lustigen Sprüchen belohnt, wenn du deine Ziele erreicht hast oder dich sogar noch weiter verbessern kannst. Die Möglichkeiten zur Erfassung von Gesundheitsdaten gehen jedoch mit Hilfe dieser Software weit über das Erfassen von Gewicht und Bewegung hinaus. Wenn du möchtest, kannst du hier auch haarklein notieren, was du wann gegessen hast und wie hoch deine Kalorienzufuhr ausgefallen ist. Ein Ernährungsplan kann dich beim Abnehmen unterstützen und auch Angaben zu deiner Herzfrequenz, zu deinem Blutdruck und Blutzucker sind möglich. So erhältst du mit der Zeit ein umfassendes Bild über deinen gesundheitlichen Zustand. Selbst vollkommen individuelle Angaben zu deiner Stimmung oder Tagebucheinträge sind hier möglich.

Aber nicht nur tagsüber ist der fitbit One Tracker ein praktischer Helfer, sondern auch des Nachts. In der Nacht beobachtet dein kleiner Freund nämlich ganz unauffällig deine Schlafgewohnheiten. Hierfür steckst du vor dem Schlafengehen den kleinen Tracker einfach in eine extra mitgelieferte Manschette, die du dir um dein Handgelenk kletten kannst. Der fitbit One Tracker erkennt dann zum Beispiel, wie oft du wach wirst oder dich schlaflos herumwälzt. Mit diesem Wissen kannst du anschließend möglicherweise ganz gezielt daran arbeiten, deine Schlafqualität zu verbessern ... falls dies notwendig sein sollte ... denn ein guter Schlaf ist bekanntlich neben einer ausgewogenen Ernährung und ausreichender Bewegung das A und O für mehr Gesundheit.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste




0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: drei + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]