<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
08.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 6 Tagen
Neumond in 20 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare
 

Verträgt sich ein Sauna-Gang mit dem Fasten?

» Häufige Fragen zum Heilfasten

Saunahaus für den eigenen Garten von Karibu
Saunahaus für den eigenen Garten
von Karibu


Ein Besuch in der Sauna ist während einer Fastenkur nicht nur erlaubt, sondern sogar besonders empfehlenswert. Starkes Schwitzen unterstützt nämlich ganz hervorragend die Entschlackung und die Ausleitung der Giftstoffe über die Haut.

Allerdings darfst du dabei nicht außer Acht lassen, dass dein Kreislauf während des Fastens häufig sensibler reagiert als im normalen Alltag.

Den Aufenthalt in der normalen Sauna (mit Aufgüssen über 70 Grad) solltest du daher etwas kürzer gestalten als gewöhnlich. Schonender ist in der Fastenzeit eine Sauna mit mittleren Temperaturen (bis 70 Grad), in der du dann durchaus etwas länger sitzen kannst.

Auch die kalten Abschreckungen zwischen den Saunagängen sollten dem Kreislauf zuliebe etwas schonender vollzogen werden.

Nach dem Verlassen des Heißraumes
zuerst kaltes Wasser mit beiden Händen
ins Gesicht, nicht an die Beine!

(Dr. med. Hellmut Lützner | Wie neugeboren durch Fasten)
 

Routinierte Saunagänger spüren in der Regel den Zeitpunkt, wann sie die Sauna am besten verlassen sollten, bevor das Herz zum Himmel rast. Daran ändert sich gewöhnlich auch in der Fastenzeit nichts - im Gegenteil - man horcht noch intensiver auf die körperlichen Bedürfnisse.

Wer jedoch noch nie eine Sauna besucht hat und obendrein womöglich zum ersten Mal fastet, sollte vielleicht nicht unbedingt während dieser Fastenkur den ersten Versuch mit dem Saunieren starten. Hier besteht dann durchaus die Gefahr, dass es zu einer Überschätzung des eigenen Kreislaufsystems kommt.


Die positiven Effekte regelmäßiger Sauna-Besuche

Saunatuch von saunaday
Saunatuch von saunaday

Wer regelmäßig (1-2 x im Monat) die Sauna besucht kommt in den Genuss zahlreicher wohltuender Wirkungen:

» das Immunsystem wird gestärkt
» Herz und Kreislauf werden gestärkt
» die Muskulatur wird entspannt
» der Stoffwechsel wird leicht angeregt
» die Durchblutung wird verbessert
» die Bronchien werden geweitet
» die Allgemeine Leistungsfähigkeit wird gesteigert
» die Elastizität der Blutgefäße wird trainiert

In der Sauna lässt es sich außerdem herrlich vom Alltag abschalten und entspannen.
 


ACHTUNG: Nicht für jeden ist die Sauna gesund!

Wer unter einer der folgenden Krankheiten leidet, sollte besser nicht in die Sauna gehen (oder nur nach Rücksprache mit seinem Arzt):

» Fieber oder Erkältung
» Bauchspeicheldrüsenentzündung
» Nieren- oder Gallenblasenentzündung
» Blinddarmentzündung
» Akutes Asthma
» Akute Migräne
» Epileptische Anfälle
» Schwere Herz- oder Kreislauferkrankungen
» Schlecht eingestellte Diabetes mellitus
» Krampfadern
» Tuberkulose
» Schilddrüsenüberfunktion
» Bluthochdruck
» Krebserkrankungen



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Buch: Sauna unbeschwert genießen


Buch: Sauna unbeschwert genießen

» von Ulrike Novotny

Sauna erlaubt?
Gesundes und richtiges Schwitzen trotz Beschwerden ...

Sauna - ist das was für mich?
Sie möchten die wohltuenden Wirkungen der Schwitzkur für Ihre Gesundheit nutzen. Der Kreislauf wird angeregt, das Immunsystem gestärkt, die Haut besonders gut durchblutet - man fühlt sich einfach wie neugeboren! Die Autorin, Ärztin und selbst leidenschaftliche Saunagängerin, bringt es auf den Punkt: Wie wirkt die Sauna und was läuft im Körper dabei ab?

Saunieren, wie es zu Ihnen passt
Wegen einer Vorerkrankung oder wegen Beschwerden sind Sie unsicher: Darf ich trotzdem in die Sauna? Beruhigend zu wissen: Bei vielen Krankheiten wie Bluthochdruck, Herzproblemen, Atem- und Gefäßerkrankungen sowie Allergien sind nur kleine Änderungen im gewohnten Sauna-Ablauf nötig. So sind Sie auf der sicheren Seite.

Wärme für ein tolles Aussehen
Hier finden Sie viele Tipps, wie Sie Ihren Sauna-Besuch zum einmaligen Wellness-Erlebnis machen: So entschlacken Sie und bringen Ihren Körper so richtig in Schwung. Mit tollen Verwöhn-Ideen für Haut und Haare: So nutzen Sie die wohlige Wärme auch für ein frisches und vitales Äußeres.



Quellen und Weiterführende Literatur
» Wie neugeboren durch Fasten



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: fünf + zwei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]