<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
03.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 11 Tagen
Neumond in 26 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
Pflanzenphysiologie 8. Auflage
560 Seiten (1988)
entdeckt bei:
Amazon.de

Pflanzenphysiologie 8. Auflage

Autor(in): Dieter Heß

» Molekulare und biochemisch-physiologische Grundlagen von Stoffwechsel, Entwicklung und Ökologie

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Das bewährte Lehrbuch wurde in der 8. Auflage völlig neu bearbeitet. Auf der Basis molekularbiologischer Daten wird eine moderne, didaktisch beispielhafte Einführung gegeben. Dabei werden eng miteinander verzahnte Bereiche der Pflanzenphysiologie wie Stoffwechsel, Entwicklung und in dieser Auflage auch biochemische Ökologie in entsprechend integrierter Form dargestellt. Auch die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe, die nicht nur für Biologen, sondern auch für den Pharmazeuten, Lebensmitteltechnologen und Agrarwissenschaftler von Interesse sind, werden stärker berücksichtigt. Neu sind auch die Kapitel zur Biotechnologie der Pflanzen unter Einschluss der Gentechnologie und zu den Methoden der Zell- und Gewebekultur.

Kapitel
» Steuerung der Merkmalsbildung durch Nucleinsäuren
» Photosynthese
» Kohlenhydrate
» Biologische Oxidation
» Fette
» Terpenoide
» Phenole
» Aminosäuren
» Cyanogene Glykoside
» Alkaloide
» Porphyrine
» Teilungswachstum
» Totipotenz
» Differnetielle Genaktivität, der Nachweis
» Intrazelluläre Regulation
» Interzelluläre Regulation: Phytohormone
» Regulation durch Außenfaktoren
» Musterbildung
» Komplexe Funktionen
» Die Bildung von Samen und Früchten
» Keimung
» Allelopathie
» Stofftransport
» Blütenbildung


Dieter Hess wurde 1933 in Karlsruhe geboren. Sein Studium der Biologie und Chemie absolvierte er in Freiburg i. Br. und Tübingen.

1957 Promotion im Fach Botanik bei F. Oehlkers in Freiburg
1957-1961 Assistent am Botanischen Institut der Universität Freiburg
1961 Habilitation
1961 Fortbildung in Biochemie bei F. Lynen in München
1962-1967 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut
für Züchtungsforschung, Abt. Genetik, bei J. Straub in Köln
Mehrere Rufe an in- und ausländische Universitäten.

Seit 1967 ist Dieter Hess ordentlicher Professor, Inhaber des Lehrstuhls für Botanische Entwicklungsphysiologie, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Pflanzenphysiologie der Universität Hohenheim. Hauptarbeitsgebiete: Molekularbiologie der Entwicklung höherer Pflanzen, Biotechnologie der Pflanzen.


Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]