<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
08.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 6 Tagen
Neumond in 20 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Antimikrobiotikum

» mikrobenabtötend (antimikrobiell)

Mikroben sind mikroskopisch kleine Lebewesen.

Grundsätzlich spielen diese winzigen Dinger in der Natur eine überaus wichtige Rolle. Mikroben helfen nämlich beim Zersetzen toter Lebewesen (Fäulnis und Verwesung) - egal ob es sich hierbei um Pflanzen, Tiere oder Menschen handelt.

Obendrein helfen Mikroben bei der Herstellung einer ganzen Reihe von Arzneistoffen, wobei den Antibiotika wohl hierbei die größte Bedeutung zufällt.

Manchmal gelingt es diesen kleinen Mikroben jedoch auch, sich in lebendigen Lebewesen einzunisten, wo sie dann leider unangenehme Krankheiten hervorrufen können.

Hier helfen dann antimikrobiellee (mikrobenabtötende) Wirkstoffe, um die unerwünschten Eindringlinge abzutöten.


Pflanzen die mikrobenabtötend (antimikrobiell) wirken können:

Liebstöckel
Liebstöckel
Levisticum officinale
Limette
Limette
Citrus aurantifolia
Papaya
Papaya
Carica papaya
Rettich
Rettich
Raphanus sativus
Rosenholz
Rosenholz
Aniba rosaeodora
Rosenkohl
Rosenkohl
Brassica oleracea convar. fruticosa var. gemmifera
Siam-Benzoe
Siam-Benzoe
Styrax tonkinensis
Südseemyrte
Südseemyrte
Leptospermum scoparium



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zwei + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]