<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Neumond</u></font></a>

Mondphase
19.11.2017

Neumond


Vollmond in 14 Tagen
Neumond in 29 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 )

am 07.11.2015 um 07:01 Uhr
... hat Wanderer geschrieben:
Wanderer
Wanderer
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Guten Morgen,

heute ist Samstag und ich bin um 6 Uhr wachgeworden. Ich entwickel mich noch zum Frühaufsteher. Das hatte ich schon lange nicht mehr, so ca, 30 Jahre. So kann ich wenigstens erlebeb, wie der Tag beginnt.

Gestern habe ich endlich den Deckenventilator im Wohnzimmer aufgehangen, den meinen Tochter nicht mehr in ihrem Zimmer haben wollte. Das war sehr anstrengend, weil ich über Kopf arbeiten mußte,das schwere Ding halten und gleichzeitig die leinen Schrauben festdrehen. Es hat geklappt, aber danach mußte ich erstmal meinen Saft trinken. Aber jetzt bin ich froh, daß er hängt.

Ich habe gestern viele Kleinigkeiten zu Hause gemacht,dadurch habe ich weniger getrunken, nur um so 3 Liter. An "normalen" Tagen trinke ich so um die 5-6 Liter. Geht es euch auch so? Wenn ich nicht faste, habe ich manchmal Mühe, auf meine 2 Liter zu kommen, erstaunlich, wie einfaches ist, jetzt so viel zu trinken.

Heute mache ich meinen obligatorischen Einlauf, gehe schön duschen und heute vormittag zum Yin-Yoga, etwas zur Entspannung tun. Heute mittag würde ich gerne eine Getreidemühle bei ebay ergattern, mal gucken, ob's funktioniert. Den Rest des Tages ist Haushalt und Familie, wie schön. Meine Stimmung hat sich komplett verändert, seit dem ich faste. Ich sehe die einfachen Dinge und bin für so viele Sachen dankbar. Auf so negative Sachen wie Politik habe ich gar keine Lust mehr, die gehen mir nur noch auf die Nerven. Also lasseich sie einfach außen vor.

Tag 7 kann kommen, ich freu mich drauf.

Einen schönen Tag wünsche ich euch

--
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.11.2015 um 11:37 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Zitat:


Rotte schrieb:

Guten Morgen,

heute ist Samstag und ich bin um 6 Uhr wachgeworden. Ich entwickel mich noch zum Frühaufsteher. Das hatte ich schon lange nicht mehr, so ca, 30 Jahre. So kann ich wenigstens erlebeb, wie der Tag beginnt.

Gestern habe ich endlich den Deckenventilator im Wohnzimmer aufgehangen, den meinen Tochter nicht mehr in ihrem Zimmer haben wollte. Das war sehr anstrengend, weil ich über Kopf arbeiten mußte,das schwere Ding halten und gleichzeitig die leinen Schrauben festdrehen. Es hat geklappt, aber danach mußte ich erstmal meinen Saft trinken. Aber jetzt bin ich froh, daß er hängt.

Ich habe gestern viele Kleinigkeiten zu Hause gemacht,dadurch habe ich weniger getrunken, nur um so 3 Liter. An "normalen" Tagen trinke ich so um die 5-6 Liter. Geht es euch auch so? Wenn ich nicht faste, habe ich manchmal Mühe, auf meine 2 Liter zu kommen, erstaunlich, wie einfaches ist, jetzt so viel zu trinken.

Heute mache ich meinen obligatorischen Einlauf, gehe schön duschen und heute vormittag zum Yin-Yoga, etwas zur Entspannung tun. Heute mittag würde ich gerne eine Getreidemühle bei ebay ergattern, mal gucken, ob's funktioniert. Den Rest des Tages ist Haushalt und Familie, wie schön. Meine Stimmung hat sich komplett verändert, seit dem ich faste. Ich sehe die einfachen Dinge und bin für so viele Sachen dankbar. Auf so negative Sachen wie Politik habe ich gar keine Lust mehr, die gehen mir nur noch auf die Nerven. Also lasseich sie einfach außen vor.

Tag 7 kann kommen, ich freu mich drauf.

Einen schönen Tag wünsche ich euch

--
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann




Hallo Rotte,

da bist Du ja heute wirklich früh in das Wochenende gestartet! Ich war für einen Samstag auch schon ziemlich früh auf den Beinen (7:15), fühl mich aber pudelwohl, und der Kreislauf ist auch ok. Gestern Abend war ich mit Freunden weg, die alle ganz baff waren, dass ich kein Problem hatte, ihnen beim Essen zuzusehen... Ich liebe dieses Gefühl, nicht auf das Essen angewiesen zu sein.
Heute Abend sind wir auch schon wieder zum Essengehen verabredet.... Ich merke, dass mir das Fasten leichter fällt, wenn der normale Alltag weiter geht. Dann vergeht die Zeit schneller und ich vergesse immer wieder, dass ich ja gerade faste.

Ich glaube nicht, dass ich 5-6 Liter während des Fastens trinke. Ich versuche, ganz viel in mich hineinzuhorchen und dann zu trinken, wenn mir danach ist. Auf wieviel Liter ich da komme, weiß ich nicht... Ich wiege mich auch erstmals während des Fastens überhaupt nicht und genieße es, dass ich mich von dieser elenden Waage emanzipiert habe. Nach dem Fasten kommen eh ein paar Pfunde wieder schnell drauf, nur weil der Darm sich wieder füllt.... diesen Frust erspare ich mir diesmal, indem ich es einfach nicht weiß.

Jetzt ist der Haushalt dran - ähnlich wie Du schaffe ich momentan richtig viel und hab Energie! Ich drück Dir die Daumen, dass Du die Getreidemühle ergatterst - das ist ein so wichtiger Helfer für eine gesunde Ernährung!!

Genieß das Wochenende!!

LG
Sally


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.11.2015 um 15:26 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Hallo Sally, hallo Rotte und wer noch gerade dabei ist!

Hier ist ja richtig Leben in der Bude! : )
Schön, dass es Euch während Eurer Fastenzeit so richtig gut geht!

Da bekomme ich doch Lust, gleich wieder mitzumachen, aber geht leider nicht.

Sally, mir geht es auch sehr gut, danke!
Ich war nach meinem letzten Fasten verreist und kann Dir sagen: Nach dem Urlaub ist noch ein Kilo verschwunden, das heißt, ich habe während des Aufbaus und in der Nachfastenzeit nicht nur nicht wieder zu- sondern weiter abgenommen.
Es liegt ganz sicher daran, dass ich mich viel bewegt und mich überwiegend von frischen Früchten und Gemüse, Olivenöl und Vollkornprodukten ernährt hab.

Mach Dir also weiterhin keine Gedanken um's Gewicht, solange die Klamotten nicht vom Leib fallen : )

Deinen Entschluss, die olle Waage zu ignorieren, finde ich klug und weise.

Meine Ernährung wird sich hier garantiert wieder ändern und ich habe momentan auch eine Menge zu tun.
Aber übernächste Woche habe ich auch wieder ein paar Fastentage eingeplant, ich hoffe, es kommt nichts dazwischen.
Bis dahin werde ich neugierig verfolgen, wie es Euch geht : )

Enjoy! Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.11.2015 um 22:30 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Zitat:


LuChia schrieb:

Hallo Sally, hallo Rotte und wer noch gerade dabei ist!

Hier ist ja richtig Leben in der Bude! : )
Schön, dass es Euch während Eurer Fastenzeit so richtig gut geht!

Da bekomme ich doch Lust, gleich wieder mitzumachen, aber geht leider nicht.

Sally, mir geht es auch sehr gut, danke!
Ich war nach meinem letzten Fasten verreist und kann Dir sagen: Nach dem Urlaub ist noch ein Kilo verschwunden, das heißt, ich habe während des Aufbaus und in der Nachfastenzeit nicht nur nicht wieder zu- sondern weiter abgenommen.
Es liegt ganz sicher daran, dass ich mich viel bewegt und mich überwiegend von frischen Früchten und Gemüse, Olivenöl und Vollkornprodukten ernährt hab.

Mach Dir also weiterhin keine Gedanken um's Gewicht, solange die Klamotten nicht vom Leib fallen : )

Deinen Entschluss, die olle Waage zu ignorieren, finde ich klug und weise.

Meine Ernährung wird sich hier garantiert wieder ändern und ich habe momentan auch eine Menge zu tun.
Aber übernächste Woche habe ich auch wieder ein paar Fastentage eingeplant, ich hoffe, es kommt nichts dazwischen.
Bis dahin werde ich neugierig verfolgen, wie es Euch geht : )

Enjoy! Lu



Hallo LuChia,

schön, von Dir zu lesen. Das klingt ja richtig positiv.
Jaaaa, weiter abnehmen in der Aufbauphase, das fände ich natürlich genial. Hat beim letzten Mal bei mir leider überhaupt nicht geklappt... Ich werde daher dieses Mal noch viel mehr Vorbereitung in die Aufbauphase stecken als letztes Jahr. Da war ich ja auch - vielleicht erinnerst Du Dich - auf diesem schrecklichen 2-Wochen-Fußballseminar mit absolut scheußlichem Kantinenessen. Hab zwar meistens was von Zuhause mitgebracht, aber so ganz gut wars dennoch nicht.
Aber dieses Jahr ist das ja zum Glück anders, und so kann ich das hoffentlich besser hinbekommen!
Jetzt aber ist erst einmal Tag 7 vorbei, das heißt, die erste Woche ist geschafft! Yippeh!

@Rotte: wie ergeht es Dir an diesem Wochenende??

Liebe Grüße!
Sally


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2015 um 03:03 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Hey Sally!

Mach Dich echt nicht verrückt mit solchen Gedanken.
Verbanne die Waage vielleicht wirklich komplett weiterhin auch nach Deiner Fastenzeit.

Klar erinnere ich mich an unser gemeinsames Fasten : )

Hab auch gelesen, dass Du im November- Thread im letzten Jahr den Abschlussbeitrag geschrieben hattest- allerdings leider viel zu spät- bitte entschuldige.
Dann wollte ich den Thread nicht nochmal hoch holen.

Du hattest Vollkornbrot und Avocado gegessen, was ich total nachvollziehen kann. Ist doch ok. Und zeigt sich natürlich auf der Waage. Na und?
Da sind gute und gesunde Nährstoffe drin, weshalb solltest Du Dir die nach der Fastenzeit nicht gönnen?

Macht eine schöne Haut, gibt Energie, füllt nebenbei den Darm, der ja seine Arbeit wieder aufnehmen will.
Gönn Dir das auch nach der jetzigen Fastenkur!

Lu

Nachsatz: Erst einmal aber natürlich einen weiteren schönen und entspannten Fastentag für Euch!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2015 um 08:05 Uhr
... hat Wanderer geschrieben:
Wanderer
Wanderer
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Guten Morgen,

gestern war ein voller, aber schöner Tag. Yoga war super und abends habe ich mich mit den Kindern hingesetzt und "Harry Potter" geguckt. Meine Tochter hat mir währenddessen die Nägel gemacht, 3 Stunden lang!!!

Heute vormittag fahren wir einen Freund besuchen, der Gebutstag hat und wenn wir schon mal in der Gegend sind, ins Sealife, Fische gucken.Heute abend muß noch der Sperrmüll raus. Also ein voller Sonntag, ohne Mittagsruhe.

Ich bin zusehens voller Energie und meistens gut gelaunt. Ich freue mich auf jeden kommenden Tag. Und das ist für mich der eigentliche Grund des Fastens. Auch hat sich in meinem Leben im letzten Jahr fast alles geändert. Deshalb muß das alte jetzt weg, um Platz zu machen für was neues.

Ohne wiegen morgens bei mir gehts nicht, dafür bin ich viel zu neugierig. Die zwei Kilo vom Aufbau rechne ich schon immer dazu, das zeigt die Erfahrung. Ich würde bei Avocado auch nicht nein sagen, wenn ich Appetit darauf hätte. Und wenn der Körper die Inhaltsstoffe benötigt, zeigt er dir das. Das finde ich wesentlich wichtiger, wie ein paar Gramm mehr auf der Waage. Beim näxten Fasten sind sie wieder weg!

Ich wünsche einen schönen Sonntag. Ich mache jetzt Frühstück für die Kinder und dann müssen wir auch schon los.



--
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2015 um 08:27 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Zitat:


LuChia schrieb:

Hey Sally!

Mach Dich echt nicht verrückt mit solchen Gedanken.
Verbanne die Waage vielleicht wirklich komplett weiterhin auch nach Deiner Fastenzeit.

Klar erinnere ich mich an unser gemeinsames Fasten : )

Hab auch gelesen, dass Du im November- Thread im letzten Jahr den Abschlussbeitrag geschrieben hattest- allerdings leider viel zu spät- bitte entschuldige.
Dann wollte ich den Thread nicht nochmal hoch holen.

Du hattest Vollkornbrot und Avocado gegessen, was ich total nachvollziehen kann. Ist doch ok. Und zeigt sich natürlich auf der Waage. Na und?
Da sind gute und gesunde Nährstoffe drin, weshalb solltest Du Dir die nach der Fastenzeit nicht gönnen?

Macht eine schöne Haut, gibt Energie, füllt nebenbei den Darm, der ja seine Arbeit wieder aufnehmen will.
Gönn Dir das auch nach der jetzigen Fastenkur!

Lu

Nachsatz: Erst einmal aber natürlich einen weiteren schönen und entspannten Fastentag für Euch!




Guten Morgen Lu & Rotte,

Lu - online um 3:03 Uhr.... und dabei fastest Du doch gerade gar nicht...?? Ich merke wieder, dass ich während des Fastens mit deutlich weniger Schlaf auskomme und mich nicht mehr so gerädert durch den Tag schleppe.
Danke für Deine aufmunternden Worte - das tut gut!!

Heute startet Tag 8 - jetzt ist die erste Woche doch schnell vergangen. Ich bin selber ganz gespannt, wie lange ich noch weitermache. Da lass ich mich mal von mir selbst überraschen

Rotte - schön von Dir zu hören - das klingt alles nach einem wunderbaren Sonntag!! Schön, das Fasten mit Dir gemeinsam zu machen!

Ihr habt völlig recht, dass ich mich wegen des Gewichts in der Aufbauphase nicht verrückt machen sollte.... ich versuchs!! Hauptsache ist, dass ich mein Essen wieder gesünder gestalte als in den letzten Wochen, und da läuft mir beim Gedanken an ein Avocado-Vollkornbrot schon das Wasser im Mund zusammen...........

Lu - wie oft fastest Du eigentlich im Jahr? Ich hab den Thread mal "zurückgelesen" und hab den Eindruck, dass Du ganz oft fastest. Wie motivierst Du Dich dafür immer wieder? Ich habe die Entscheidung zum Fasten in diesem Jahr wie letztes Jahr auch ziemlich spontan getroffen und dann umgehend losgelegt. Ob ich das nächstes Jahr aber wieder mache, kann ich jetzt noch nicht sagen... Wenn ich faste, dann aber auf Wunsch meines Sohnes nicht wieder während seines Geburtstags...

Von draußen scheint die Sonne rein, und ich habe schon um halb acht heute morgen begonnen, meine Küchenschränke auszumisten. Haha, das Fasten macht eine ganz neue Person aus mir.

Liebe Grüße an Euch!!!
Sally


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2015 um 08:29 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Rotte - hast Du die Getreidemühle bekommen??


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2015 um 20:00 Uhr
... hat Wanderer geschrieben:
Wanderer
Wanderer
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Hallo Sally,

wie es scheint, sind wir die einzigen Fastenden in diesem Chat. Schade, daß sich Meineheilfastenkur nicht mehr gemeldet hat.

Mein Tag heute war ganz schön heftig. Vorm Sealife ging es mir noch richtig gut. Aberdann habe ich meinen Kindern zugesehen, wie sie eine Riesenportion Chicken Nuggets mit Pommes verspeist haben. Das war nicht das Problem, aber sie rochen so gut!!!Bei mir läuft vieles über die Nase. Eigentlich bin ich kein Fastfoodtyp aber dieser Geruch war grandios.

Auf dem Weg nach Hause sank mein Blutzucker spiegel und ich merkte, wie müde ich war.

Jetzt ist der Sperrmüll draußen, die Wanne ist voll und ich mache mir einen ruhigen Abend.

Viele Grüße, schlaf gut

--
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2015 um 20:04 Uhr
... hat Wanderer geschrieben:
Wanderer
Wanderer
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Hab ich ganz übersehen

Ja, ich habe die Getreidemühle !!! Es ist ein Kombigerät mit Flocker, demnäxt kann ich dann mein eigenes Brot backen und mein eigenes Müsli flocken. Juchuu!!!

--
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]