<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
23.11.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 10 Tagen
Neumond in 25 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 )

am 20.11.2015 um 16:01 Uhr
... hat Snoopa geschrieben:
Snoopa
Snoopa
... ist OFFLINE

Beiträge: 112

Hallo ihr Lieben,

ich war den ganzen Tag unterwegs weil mir heute Morgen fast ein bisschen langweilig war.. Gestern hab ich noch 1,5 Stunden Sport gemacht, das hat sehr gut getan. Gleich will ich nochmal in die Sauna und dann ist der letzte Tag vorbei..

Did, im Januar kann ich dann leider nicht mitfasten, bin dann wieder voll im arbeitsstress. Aber wir lesen uns bestimmt mal wieder! Grüße an Ajani und ich werde auf Fuerte eine Portion Papas arugadas für dich mitessen. Hmmmm!!

Sally, ich hoffe Dein Tag heute war entspannter als gestern! Ich wünsche Dir einen schönen letzten Fastenabend!

Dann sind wir ab morgen alle "Aufbauer". Ich freu mich so sehr auf die Mango, anderen Geschmack, kauen...

Bis morgen!


--
Viele liebe Grüße
von Bibi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2015 um 20:11 Uhr
... hat Wanderer geschrieben:
Wanderer
Wanderer
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Hallo zusammen,

seitdem ich wieder esse, bin ich wesentlich aktiver geworden. Mir fehlte einfach die Energie. Ich esse meistens mit meinen Kindern zusammen, ich halte mich auch nicht unbedingt an die Aufbau pläne. Heute war ich schon dreimal auf Toilette, mein Darm ist wieder gefüllt und funktioniert. Ich esse einfach zu gerne und achte darauf, was mein Körper grade benötigt, dazu zählt momentan viel Obst, das habe ich am meisten vermißt.

Herzlichen Glückwunsch allen, die durchgehalten haben, ist schon eine respektable Zeit!!!

Genießt die ersten Ergüsse im Mund.Es ist immer wieder ein Gedicht.

Heute morgen habe ich glatt verschlafen. Ich schlafe jetzt so tief und so erholsam, das tut wirklich gut.

Bis morgen...

--
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.11.2015 um 23:44 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Ja hallo!
Wenn ich nicht faste, faste ich nicht.

Finde Eure Aufbaupläne aber nachvollziehbar und wünsche Euch viel Erfolg damit! Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 08:30 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Guten Morgen und einen guten Start ins Wochenende!!

Tag 21 - und die eigentliche Herausforderung beginnt. Heute steht meine Mango auf dem Plan, gleich jetzt zum Frühstück, und meine Familie isst ebenfalls eine. Und dann muss ich sehen, wie ich in den nächsten Tagen damit klar komme, dass das Essen so gut schmeckt und nach drei Wochen fasten einfach nur himmlisch ist. Da Maß zu halten, wird mir auf jeden Fall nicht leicht fallen. Aber ich geh etwas bewusster als beim letzten Mal in diese Phase, vielleicht wird es mir ja ganz gut gelingen.
Vielen Dank an Euch, dass Ihr mich durch dieses drei Wochen begleitet habt - ohne Euch hier im Forum glaube ich nicht, dass ich so lange durchgehalten hätte!

Liebe Wochenendsgrüße!
Sally


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 08:49 Uhr
... hat Irondid geschrieben:
Irondid
Irondid
... ist OFFLINE

Beiträge: 51

@ Bibi,

das find ich ganz lieb, wenn Du bei den kleinen Runzelkartoffeln
mal kurz an mich denkst...!
Mach doch ein Foto: fein gedeckter Tisch am Strand u.a. mit
den papas aufm Teller, und im Hintergrund kreuzen die Surfer!!

Ich geh jetzt halt doch mal Winterreifen aufschraubseln, heut
Nacht wird's weiß..
Guten Flug und bis irgendwann!!

Liebe Grüße
Did

--
"Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her"


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 10:37 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Guten Morgen!

Sally, Deine Mango hat sicher wunderbar geschmeckt, süß, saftig, fruchtig...
Und Du wirst es bestimmt auch genossen haben, wieder im Kreis der Familie eine gemeinsame Mahlzeit einzunehmen, oder?

Am Tag und den Tagen nach dem Fasten ist mein Appetit am größten.
Meist muss ich alle Geschmacksrichtungen einmal probieren, so als müsste ich mich vergewissern, dass alles noch "da ist", ganz komisch.
Anschließend ist es dann wieder gut.

Ich bin jetzt auch ganz gespannt darauf, wie Dein Aufbau sich gestaltet.
Berichte bitte weiter!
Von Vorteil ist im Vergleich zum letzten Jahr doch schon die entspannte Situation im Kreis Deiner Liebsten mit eigener Küche und selbst zusammengestellten Lebensmitteln.
Im letzten Jahr die Kantinensituation war ja für den Aufbau wirklich nicht ideal.

Du schreibst, dass das Gewicht Dir wichtig ist. Während der drei Wochen hast Du bestimmt viel abgenommen, oder? Passen Deine Klamotten überhaupt noch ohne Hosenträger?

Habt alle ein schönes Wochenende! Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 12:27 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Zitat:


LuChia schrieb:

Guten Morgen!

Sally, Deine Mango hat sicher wunderbar geschmeckt, süß, saftig, fruchtig...
Und Du wirst es bestimmt auch genossen haben, wieder im Kreis der Familie eine gemeinsame Mahlzeit einzunehmen, oder?






Hallo Lu,

das ist ja das seltsame: ich hatte gar keine rechte Lust auf die Mango. Ja, sie hat süß und gut geschmeckt (konnte eh nur die Hälfte essen), aber es fühlte sich nicht richtig an. Ich bin so im Fasten drin, dass ich jetzt problemlos auch noch ne Woche dranhängen könnte (so fühlt es sich jedenfalls an). Ich höre eher aus externen Gründen auf (Essen gehen nächste Woche zB) als dass mein Körper mir sagt, dass jetzt gut sei. Das hatte ich mal um den 12. Tag herum für ein paar Stunden, ist dann aber auch wieder vergangen. Eigentlich bin ich traurig, dass ich jetzt aufhöre. Natürlich freue ich mich, auch wieder mitessen zu können. Vor allem bei herzhaften Gerichten, denn nach Süßem habe ich überhaupt kein Verlangen. Ich hab gestern mit Freude Plätzchen gebacken und mit Leichtigkeit noch nicht mal ans Naschen gedacht. Aber so insgesamt fühlt es sich halt an, als wäre mein Fasten noch nicht vorbei. Vielleicht fühl ich auch so, weil ich so Bammel vor der Aufbauzeit hab und mich frage, ob ich es besser hinbekomme als vor einem Jahr.
Ich hab jetzt ca. 9 Kilo abgenommen, und das fühlt sich echt super an. Klamotten passen auch noch, da ich wie wahrscheinlich jede Frau Sachen in allen Größen im Kleiderschrank hab
Ich weiß, dass da wieder was drauf kommt, wenn der Darm sich wieder füllt, aber so um die sechs Kilo würde ich gern auf Dauer verloren haben. Mal sehen....

Jetzt gibts gleich ne Blumenkohl/Kartoffel/Möhrensuppe, mal sehen ob mir das besser schmeckt.

LG
S.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 14:26 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Hey Sally,

dann bin ich keine Frau : )
Hast Du denn generell so große Gewichtsschwankungen?

Ich hab noch nie mehr als 4 oder 5 Kilo abgenommen, aber ja auch noch nie so lange gefastet. Meist sind es 3- 4 Kilo, die dann auch schnell wieder drauf sind.
Mir ist wichtig, meinen Stoffwechsel immer schön in Schwung zu halten, es wäre ein Albtraum für mich, wenig essen zu müssen : )
Außerdem glaube ich, hat mein Körper einen Setpoint. Ich hab seit 25 Jahren das selbe Gewicht, das sich nur in Zeiten, als ich rauchte und wieder damit aufhörte, nach oben und unten verschob. Das waren aber wie gesagt nie mehr als insgesamt 5 Kilo.
Da wurden die Klamotten dann mal sehr eng oder weit, die Konfektionsgröße änderte sich aber nicht.

9 Kilo sind ne Menge.
Hast Du Bedenken wegen des Jojo- Effekts? Eine Kalorienzählerin bist Du aber nicht, oder?
Vielleicht versuchst Du entspannt abzuwarten, genießt Dein Essen und machst Dir keinen Stress?
Die Trauer beim Abschied von einer längeren Fastenzeit kenne ich. Und Du hast ja wirklich sehr lange gefastet, da fällt der Abschied schwer.
Damit hast Du doch jetzt genug zu tun, dann lass Dir Deine Mahlzeiten richtig gut schmecken!
Dein Körper hat ja jetzt auch zu tun, ruh Dich schön aus!
Und vielleicht solltest Du die Waage auch verbannen und ignorieren, freu Dich an dem schönen Gefühl der Leichtigkeit!
Hat Dir die Suppe geschmeckt?

Hab einen schönen Nachmittag und Abend! Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 14:58 Uhr
... hat KeepCalmAndCarryOn geschrieben:
KeepCalmAndCarryOn
KeepCalmAndCarryOn
... ist OFFLINE

Beiträge: 80

Zitat:


LuChia schrieb:

Hey Sally,

dann bin ich keine Frau : )
Hast Du denn generell so große Gewichtsschwankungen?

Ich hab noch nie mehr als 4 oder 5 Kilo abgenommen, aber ja auch noch nie so lange gefastet. Meist sind es 3- 4 Kilo, die dann auch schnell wieder drauf sind.
Mir ist wichtig, meinen Stoffwechsel immer schön in Schwung zu halten, es wäre ein Albtraum für mich, wenig essen zu müssen : )
Außerdem glaube ich, hat mein Körper einen Setpoint. Ich hab seit 25 Jahren das selbe Gewicht, das sich nur in Zeiten, als ich rauchte und wieder damit aufhörte, nach oben und unten verschob. Das waren aber wie gesagt nie mehr als insgesamt 5 Kilo.
Da wurden die Klamotten dann mal sehr eng oder weit, die Konfektionsgröße änderte sich aber nicht.

9 Kilo sind ne Menge.
Hast Du Bedenken wegen des Jojo- Effekts? Eine Kalorienzählerin bist Du aber nicht, oder?
Vielleicht versuchst Du entspannt abzuwarten, genießt Dein Essen und machst Dir keinen Stress?
Die Trauer beim Abschied von einer längeren Fastenzeit kenne ich. Und Du hast ja wirklich sehr lange gefastet, da fällt der Abschied schwer.
Damit hast Du doch jetzt genug zu tun, dann lass Dir Deine Mahlzeiten richtig gut schmecken!
Dein Körper hat ja jetzt auch zu tun, ruh Dich schön aus!
Und vielleicht solltest Du die Waage auch verbannen und ignorieren, freu Dich an dem schönen Gefühl der Leichtigkeit!
Hat Dir die Suppe geschmeckt?

Hab einen schönen Nachmittag und Abend! Lu



Hi Lu,

nein, ich bin absolut keine Kalorienzählerin. Und ich hab auch keine kurzfristigen Gewichtsschwankungen, hab aber über die letzten 18-24 Monate kontinuierlich 10 Kilo zugenommen.... Ich wieg mich auch nur alle paar Wochen mal und mach mir keinen Stress, aber jetzt hatte es ein Ausmaß angenommen, mit dem ich mich nicht mehr wohlgefühlt habe. Und ja, ich hab Angst vor dem Jojo-Effekt, weil ich den vom letzten Mal kenne. Ich bin allerdings ganz zuversichtlich, dass mir das nicht nochmal passiert, da ich viel bewusster und aufmerksamer in die Aufbauzeit gehe.
Die Suppe war ganz lecker..... jetzt überlege ich, ob ich noch Knäckebrot backen soll, das kann ich dann morgen knabbern. Hab für meine Familie vorhin Fischfrikadellen mit Reis und Ingwersoße gemacht - zum Glück ist was übrig geblieben, das hab ich für mich für nächstes WoE eingefroren!

LG
Sally


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.11.2015 um 15:47 Uhr
... hat Snoopa geschrieben:
Snoopa
Snoopa
... ist OFFLINE

Beiträge: 112

Hallo Mädels!

Bei mir alles gut. Mango heute morgen war toll.. Hab auch schon ein Knäckebrot und eine Suppe gegessen und pappsatt.

Gleich kommt eine Freundin aus dem Ruhrpott, die auf Snoopa aufpasst während ich im Urlaub bin. Ist dann also erstmal mit der Ruhe vorbei.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ein schönes aufbauen oder einfach essen.

--
Viele liebe Grüße
von Bibi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]