<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Abnehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
14.12.2017

Abnehmender Mond


Neumond in 4 Tagen
Vollmond in 18 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 )

am 05.10.2016 um 07:25 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1156

Hallo Lu,

12.10. klingt doch sehr gut - ich bin dabei!

Ich schaue nächste Woche vorher, ob du dich gemeldet hast - mein Urlaub endet leider zum Wochenende, dann geht es in eine sehr stressige Zeit, da kann Erden und Besinnen nur hilfreich sein...

Liebe Grüße

Christiane

--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.10.2016 um 14:57 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Hey Christiane,

klasse, ich freu mich!

Dein Urlaub war hoffentlich rundum erlebnisreich und erholsam?

Mittwoch steht also als gemeinsamer Fastenbeginn erstmal fest.
Dienstag werde ich entlasten so gut es mir gelingt : - )

Das fettreiche Zuckerzeug ist seit geraumer Zeit wieder von meinem Speiseplan verschwunden, Eis essen kann man sich wirklich an- und abgewöhnen.

Im Gegenzug habe ich begonnen, immer mal wieder ein Weinchen zu trinken- es ist ein Kreuz!
Meinen bevorstehenden Urlaub möchte ich zucker- und alkfrei erleben, bin ganz vorfreudig. Die Fastenzeit wird mich wieder auf den richtigen Weg und in einen tollen Urlaub führen...

Ansonsten kann ich feststellen: Regelmäßige Fasten(aus)zeiten sind auch kleine Urlaube. Ich freue mich darauf.

Wie lange hast Du vor zu fasten?
Ich peile mindestens eine Woche an und werde so lange auch hier schreiben. Möchte fastend losfliegen und dann in warmen Gefilden mit frischem, regionalem Obst und Gemüse aufbauen. Dann bin ich nach meiner Rückkehr seelisch und körperlich winterfit- so der Plan : - )

Du bist hoffentlich rundum erholt und voller schöner Eindrücke und startest frisch und mit gestärktem Immunsystem in die bevorstehende Fastenzeit?

Bis bald
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.10.2016 um 08:12 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Entlastungstag- auf dem Programm stehen etwas Arbeit und Naturjoghurt.
Gestern gab es noch einmal Vitamine- Avocado, Knoblauch, Kartoffeln- und damit auch Ballaststoffe satt.

Morgen beginnt das herbstliche Fasten- die Vorfreude kriecht bereits in mir hoch.
Ich mag es, wenn sich dieses Gefühl langsam breit macht... Überlege bereits, ob ich als Einstieg Sauna oder Basenbad wähle. Das mache ich davon abhängig, ob ich mir morgen vorstellen kann, andere Menschen gut zu ertragen.

Liebe Christiane,
Du bist hoffentlich nicht all zu sehr im Arbeitsstress?

Bis morgen,
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.10.2016 um 09:41 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

So, los gehts- und wie...

1. Herbstfastentag

Perfektes Wetter und offensichtlich genau der richtige Zeitpunkt für mich zu beginnen.
Mentale Vorbereitung und Zeit zur freien Einteilung sind Grundvoraussetzungen, einen guten Einstieg zu finden, merke ich wieder. Draußen scheint die Welt still zu stehen. Und ich bin im Flow- wie ich das liebe...

Bin beim zweiten Fastentee, Pfefferminztee, Kaffee. Alles schmeckt und wird genossen. Heute Morgen hab ich geräumt, ein und um : )

Sitz nun hier und freue mich darauf, nach einer kurzen Pause weiter zu machen. Jojoba-,Sesam-, Argan- und Kokosöl, Wildrosenöl, Sanddornöl, Kokos- Papaya- Peeling, Duschzeug und Badezusätze von zitronig-fruchtig bis kräuterig- würzig stehen bereit und warten darauf, zum Einsatz zu kommen.

Eine große Flasche Aloe Vera Saft wird mir zwar nicht scmecken, mich aber während der nächsten Woche innerlich befeuchten, eine gute Vorbereitung auf den Aufenthalt in der Sonne.

Tees, Gemüsesäfte und -Cocktail sind genauso vorhanden wie Buttermilch und Ingwer.

Ich schöpfe aus dem Vollen und bin dankbar dafür.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2016 um 06:43 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1156

Liebe Lu,

ich muss dich im Stich lassen. Dabei wäre, wenn ich rechtzeitig angefangen hätte, der Fastenmodus eine ganz prima Schutzglocke für meine jetztige Situation...

Mir ist der Strom vom Haus um die Ohren geflogen (in Form des Herdes, wo ich so eine gewischt gekriegt habe, dass ich einen guten Meter weggeflogen bin). Eine Hauptsicherung durchgeschmort und dabei im Speicher !!!) gebrannt, alles im Haus (uralt!) verkehrt abgesichert, ich bin froh, dass ich bei der Angelegenheit nicht dauerhaften Schaden erlitten oder mein Häuschen abgefackelt habe. Heute nun kommt der Elektriker, dann haben wir zumindest mal wieder Strom, auch ohne die Gefahr, dass es sich jederzeit wiederholen kann....

Ich vertage mich mit dem Fasten auf Volmond und hoffe, dass ich dieses auch finanziell bedrohliche Kapitel dann abhaken kann. Einmal komplett neu Verkabeln gibt es leider nicht für 29,99 € bei Aldi. Wenigstens muss ich mir keine Gedanken mehr um Geldanlagen in Niedrigzinsphasen machen...

Ich wünsche dir eine gute Fastenwoche und einen erhohlsamen und viatlisierenden Urlaub!

--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2016 um 08:20 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Hey Christiane,

tapfer biste.
Ich denke auch: Gut, dass alles glimpflich ausgegangen ist und Du und das Häuschen keinen größeren oder bleibenden Schaden genommen habt. Und in eine sichere Elektrik investiertes Geld ist auch aus meiner Sicht gut angelegt. Dann wird sowas hoffentlich nicht wieder passieren, das wünsche ich Dir.

Unter solchen Umständen könnte ich auch nicht beginnen, zu fasten.
Und Vollmond ist ja bereits Sonntag Abend, also nicht mehr lange hin...
Bei abnehmendem Mond ist das Loslassen dann ein Leichtes, bestimmt.
Du machst alles richtig- gemäß dem Motto Deiner Signatur.

Vielleicht lesen wir uns nochmal, bevor ich mich hier verabschiede.
Für den Fall, dass Du gerade keinen Nerv für ein Internetforum hast, wünsche ich Dir alles Gute, sinnliche Fasten- und Genussmomente und natürlich, dass Du weiterhin alles gewuppt bekommst.

Bis bald, halte durch!
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2016 um 18:53 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1156

Danke! Schöne Fastenzeit und schönen Urlaub!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2016 um 06:41 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Dank Dir !

3. Herbstfastentag

Diese Ruhe ist bemerkenswert.

Gestern gewohnte Stimmungsschwankungen das 2. Tages, Gedanken an ein gutes Stück Kräuterkäse und Wein, Überlegungen, dass es mir doch so gut geht und es nun reicht : )

Abends und heute am frühen Morgen sogar ein bisschen Hunger mit Magenknurren. Guter Schlaf mit Träumen, die nicht weh tun.
Frisch und früh erwacht und voller Energie, gleichzeitig entspannt. Mit dem ersten Tee und Kaffee ist der Hunger weg.

Ich freue mich auf diesen und weitere Tage.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.10.2016 um 11:31 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

4. Tag

Gestern war ich konzentriert einkaufen und die Ausbeute ist wirklich gut : )
Hab Urlaubslektüre und Gewürze zusammengestellt und teilweise bereits gepackt.

DVD's für später folgende gemütliche Winterabende und Hülsenfrüchte, Vollkornnudeln und einige andere lang haltbare Dinge wurden bereits bevorratet- fühlte mich etwas wie ein Eichhörnchen. Nach dem Urlaub werde ich mich an Maroni halten, darauf freue ich mich.
Und irgendwie auch schon auf die Adventszeit.

Heute werde ich spirituelle Bücher und CDs's genießen, baden und entspannen.
An den Aloe Vera Saft hab ich mich gewöhnt, hinterher gibt's ein Schlückchen Rote Bete- Ingwer- Saft, der schmeckt mir.

Gestern haben wir eine neu erstandene elektrische Zitruspresse eingeweiht und Mandarinensaft gepresst. Davon hab ich auch gekostet und ich muss sagen: Die Technik hat Vorteile : )

Das Ding erinnert mich an den Urlaub- die Vorfreude steigt...

Heute packe ich Badezeug ein- jawoll : - )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.10.2016 um 17:11 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 649

Mein Entschluss ist gefasst : )

Heute werde ich das Fasten brechen.
Ziel erreicht, Augen klar und strahlend, ich fühl mich stark, leicht und ruhig.
Da ich im kommenden Urlaub überwiegend vegan esse- bis auf guten Käse und ab und zu ein Ei- und viel Bewegung habe, wird sich der eingeschlagene Weg gut weiter verfolgen lassen.
Lust auf Süßes hab ich gerade gar nicht, werde aber garantiert ab und zu frisches Obst naschen.

Das Fasten breche ich heute entweder mit Salat oder Gemüse- damit geht es dann in den nächsten Tagen weiter. Dazu kommen ein paar Pistazien und Maroni- irgendwas davon scheint mein Körper gerade zu brauchen.

Immer wieder erstaunlich, wie schnell sich mein Geist und meine Nerven beruhigen, wenn ich mir einige wenige Tage zum Fasten nehme.

Hab schon ein nächstes Fasten in's Auge gefasst: Ab 22.11. hab ich mindestens 10 recht ruhige Tage vor mir.
Freue mich darauf, jetzt aber auch erstmal auf's Essen : - )

Allen Mitlesenden eine gute, weitere (Fasten)- Zeit, besonders Christiane, Dir geht es hoffentlich wieder besser?

Lu




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]