<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
24.09.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 11 Tagen
Neumond in 26 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: ❤ Fasten vom 04.07.17 - 21.7.17 - Wer macht mit? ❤

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 


am 03.07.2017 um 08:54 Uhr
... hat Iduna geschrieben:
Iduna
Iduna
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

Hallo ihr Lieben.
Ich möchte heute einen Abbautag machen und morgen bis zum 21.7. Fasten. (Da fängt mein Urlaub an)
Möchte Jemand mitmachen um sich gegenseitig zu motivieren?

Ich habe heute schon ein paar Maiswaffeln gegessen. Nachher gibt es eine ganze Ananas zum Mittagessen und Abends vermutlich einen Salat.

Startgewicht gebe ich morgen bekannt. Vermutlich ca. 63 kg. Ich möchte Fett verlieren und mich reinigen.

Freue mich auf Mitstreiter

Schreibe später noch mal.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.07.2017 um 17:22 Uhr
... hat Ana 191271 geschrieben:
Ana 191271
Ana 191271
... ist OFFLINE

Beiträge: 12

Hallo,

ich habe heute angefangen zu fasten.
Ich will meinen Magen verkleinern und mich auch reinigen.
Aber in erster Linie erstmal ordentlich Gewicht verlieren.

Startgewicht heute war 161,4 kg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.07.2017 um 19:05 Uhr
... hat Iduna geschrieben:
Iduna
Iduna
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

Hallo Ana,
dann können wir ja zusammen Fasten
Hast du dir eine bestimmte Zeit vorgenommen oder hangelst du dich von Tag zu Tag? Du wirst sicher ordentlich Gewicht verlieren Wünsche dir ganz viel Erfolg! Zusammen können wir uns berichten, wie es uns jeden Tag geht.


Mein Abbautag heute war ein Reinfall..
Habe wieder nur gefressen. Man muss dazu wissen - ich neige zu regelrechten Fressorgien. Durch das Fasten will ich versuchen, ein gesundes Essverhalten zu lernen.
Der Jojo - Effekt ist mein Leben. Seit ich denken kann, mache ich Diäten.
ICH HABE ES SATT!

Bis Morgen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2017 um 08:02 Uhr
... hat Ana 191271 geschrieben:
Ana 191271
Ana 191271
... ist OFFLINE

Beiträge: 12

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ana 191271 am 04.07.2017 um 08:04 Uhr ]

Oh, das tut mir leid Iduna.
Hast du denn schonmal so lange gefastet?

03.04. 161,4 kg
04.04. 159,6 kg

Ich habe den Tag gestern gut rumgebracht. Als mein Mann sich Essen gekocht hat, war der Geruch das Schlimmste. Essen kochen, anfassen und sehen, ist beim Fasten nicht mein Problem, aber das Riechen. Es duftet einfach lecker. Aber ich will ja fasten, also konnte ich auch leicht widerstehen.

Ich habe mir kein Ziel gesetzt. Ich habe 2012 schonmal länger gefastet. Ich möchte gern 3 Wochen schaffen, schön wären 4. Mal sehen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2017 um 14:51 Uhr
... hat Iduna geschrieben:
Iduna
Iduna
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

Hallo Ana,
Danke dir!
Nein, so lange noch nicht. 5 Tage waren die längste Zeit, und das ist schon zwei Jahre her. Aber ich will es diesmal einfach schaffen.

Wie lange hast du denn gefastet 2012?
Wow, 3 - 4 Wochen ist super!!

Das mit dem Riechen verstehe ich.. Mein Mann kocht gerade, es riecht sooo lecker
Aber ich will auch unbedingt durchhalten.
Hast du schon irgendwelche Fastenkrisen?
Mir wird ab dem 2. Tag (Also Morgen) immer schwindelig und bekomme leichte Kopfschmerzen. Aber da hilft mir der Saft immer gut. Und Gemüsebrühe mit Salz möchte ich diesmal auch jeden Tag zubereiten, da hab ich das Gefühl ich würde mir etwas zu Essen machen

Halte durch Zusammen schaffen wir das!
Ich schreibe morgen wieder!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2017 um 15:01 Uhr
... hat Iduna geschrieben:
Iduna
Iduna
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Iduna am 04.07.2017 um 15:02 Uhr ]

Ach und du hast ja schon 2 Kilo weniger


Habe heute mit 62,2 kg angefangen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.07.2017 um 08:14 Uhr
... hat Iduna geschrieben:
Iduna
Iduna
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

Der Tag gestern war so schwer..
Ich hatte eine furchtbare Laune, die hat mein Mann zu spüren bekommen
Hatte Hunger, riesigen Heißhunger!

Aber heute morgen geht es mir wunderbar!!
Kein Schwindel, keine Kopfschmerzen, und das Beste - keinen HUNGER!
Ich hoffe der Tag hält so an. Wir planen eine Fahrradtour und Abends gehts zu einem Fußballspiel. Ablenkung Ablenkung Ablenkung.

Wie gehts dir Ana?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.07.2017 um 21:47 Uhr
... hat Nuyli geschrieben:
Nuyli
Nuyli
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hallo Iduna und hallo Ana,

würde mich gerne euch anschließen, habe auch gestern angefangen zu fasten bzw. hatte ich gestern meinen "Abbautag" mit leichter Kost mit Gewicht von 62,2 und heute bereits 61,4. Ich fast mit Wasser, leichte Tomaten Suppe , Tee und frischgepressten Säften.

Hatte jetzt einige tolle Doku's über das Saftfasten gesehen z.b. von Joe Cross "FAT, SICK and nearly DEAD" das hat mich motiviert mich körperlich und seelisch zu reinigen und wenn paar Kilos purzeln freue ich mich natürlich auch

Der heutige Tag war ganz ok, fühle mich ganz entspannt. Bin gespannt was die nächsten Tage auf mich zu kommt.

Wie gehts euch?

LG, Nuyli


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2017 um 07:55 Uhr
... hat Iduna geschrieben:
Iduna
Iduna
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

Hallo Nuyli
Schön, dass wir zusammen fasten können!
Die DOKU ist sehr klasse!! Kenne ich.

Wie machst du die leichte Tomatensuppe?
Ich habe mir normale Gemüsebrühe gekocht mit Suppengrün. War herrlich. Habe den ganzen Topf ausgetrunken. Bestimmt zwei Liter Ist doch sicher nicht schlimm, oder?

Heute morgen geht es mir super. Trinke frischen Saft und Yogi Tee
Später gibt es dann wieder lecker Gemüsebrühe, darauf freue ich mich sehr.
Habe eben ein paar alte Klamotten anprobiert, sie passen jetzt schon. Naja, etwas eng sind sie schon noch Hab meine Gewichtskurve bis jetzt jeden Tag fleißig hier ausgefüllt.

Wie lange möchtest du eigentlich fasten, Nuyli?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2017 um 20:38 Uhr
... hat Nuyli geschrieben:
Nuyli
Nuyli
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hallo Iduna,

ich hab es mir ehrlich gesagt sehr leicht gemacht, und habe einen Bio Tomaten Saft "gekauft" war gestern zu "Faul" um Tomaten selbst zu entsaften und hab den einfach mit viel Pfeffer und paar anderen Kräutern gemischt und im Topf erhitzt. Das ganze hatte dann die fatale Auswirkung dass so sehr "Kohldampf" bekommen habe, dass ich mir einen Salat gemacht habe und das letzte "Stück" Brot mit Käse gegessen habe. ABER ich gebe nicht auf und "Hacke" es ab als Vorbereitungstag. Ich werde morgen früh gleich zum Bauern Markt gehen und mich für 3-4 Tage (also Freitag, Samstag, Sonntag und Montag) mit frischen Gemüse und Obst Volldecken und nur Entsaften. Ich habe mir vorgenommen, dass es morgen einen Kanne Tee gibt (trinke hier gerne asiatischen Tee Oonlong Milly oder auch Grünen Tee mit frischen Jasmin). Dann zur Mittagszeit gibt es einen grünen Saft, zwischendurch am Tag viel Wasser und am Abend mache ich mir einen Saft aus Kartonen,Ingwer, Äpfel.

Ich werde auch morgen nach dem Einkauf direkt eine Darmleerung machen und auch die Tage danach, damit mir das nicht gleiche wie gestern passiert.

Das mit der Tomatensuppe oder Gemüsesuppe, lass ich erst mal irgendwie regt "warmes" meinen Appettit an. Mal sehen, ich habe mir noch mal den Film ansehen und es gibt soviel die das "schaffen" also warum nicht wir auch?

Werde auch morgen alles anderes aus dem Kühlschrank verbannen (ist es nicht mehr viel da) alles was verführt und mich auch "verkriechen" keine Verabredungen und mich 3-4 Tage (die heiße Phase) nur auf das Fasten konzentrieren. Werde vielleicht Spaziergänge machen und Meditieren.

Mit Sport möchte ich erst anfangen, wenn die ersten "Krisen Tage" vorbei sind.

Eigentlich hatte ich vor "nur" 10 Tage zu fasten. Aber als ich deinen Post gelesen habe, dass du bis zum 21.07.2017 fastet und ab da Urlaub hast (da habe ich auch Urlaub bzw. zur Zeit auch) aber am 21.07.2017 fahren wir quasi weg. Dachte ich, wenn da noch jemand dabei ist der das gleiche durchmacht, dann ziehe ich das auch durch.

Ich finde das toll, wenn man sich gegenseitig unterstützt und hier schreibt mir hilft das immer.
Mein Gewicht lag heute bei 61,3 bei einer Körpergröße von 163. Ich bin eigentlich "zufrieden" schnalle Arme und beine, ABER ich habe definitiv Bauchfett und da sagt man ja "steckt" das Kranke Fett drin und das möchte ich umbedingt los werden.

Aber ich mache das nicht nur wegen Abnehmen, ich möchte auch "mental" wieder fiter werden. In letzter Zeit fühle ich mich so "ausgebrannt" ich glaube das Fasten hilft nicht nur den Körper sondern auch den Geist zu reinigen.

Ich habe mir für das Fasten extra frei genommen und auch wenn wir am 21.07.2017 auf Kreuzfahrt gehen und dort "Genüsse" warten möchte ich nicht wieder in alte Verhaltensmuster verfallen und auch da meine Ernährung umstellen.

Wie war dein Tag heute so? Und hast du schon mal gefastet?

Liebe Grüße,
Nuyli


Zitat:


Iduna schrieb:

Hallo Nuyli
Schön, dass wir zusammen fasten können!
Die DOKU ist sehr klasse!! Kenne ich.

Wie machst du die leichte Tomatensuppe?
Ich habe mir normale Gemüsebrühe gekocht mit Suppengrün. War herrlich. Habe den ganzen Topf ausgetrunken. Bestimmt zwei Liter Ist doch sicher nicht schlimm, oder?

Heute morgen geht es mir super. Trinke frischen Saft und Yogi Tee
Später gibt es dann wieder lecker Gemüsebrühe, darauf freue ich mich sehr.
Habe eben ein paar alte Klamotten anprobiert, sie passen jetzt schon. Naja, etwas eng sind sie schon noch Hab meine Gewichtskurve bis jetzt jeden Tag fleißig hier ausgefüllt.

Wie lange möchtest du eigentlich fasten, Nuyli?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]