<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Neumond</u></font></a>

Mondphase
20.09.2017

Neumond


Vollmond in 15 Tagen
Neumond in 30 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten zum abnehmenden Mond ab Vollmond jeden Monats

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )

am 07.08.2017 um 11:41 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

Moin Gymir,
jo schön! Dann könne wir ja loslegen. Ich habe heute morgen schon mal Sauerkrautsaft getrunken.
- Eigentlich wollte ich erst morgen mit dem Fasten beginnen.
Denn heute ist ja erst Vollmond, abnehmend ist der Mond erst ab morgen.
Aber da du schon dabei bist, und ich heute noch nichts gegessen habe, könnte ich auch gleich so weiter machen.
Geplant sind 9 Tage, vielleicht auch 10. Ich faste folgendermaßen: 3 Tage normal, also mit viel trinken, dann 3 Tage Trockenfasten ohne trinken und noch mal 3 Tage mit viel trinken.
Diesen Rhythmus habe ich im letzten Monat ausprobiert, ist anstrengend (die mittleren Tage), geht aber.
Vielleicht kommt ja noch jemand dazu.


Bis dann

Georgie


--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2017 um 13:42 Uhr
... hat Gymir geschrieben:
Gymir
Gymir
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Hallo Georgie,

ich trinke immer sehr viel während des Fastens. Das ist - denke ich - auch sehr wichtig.
Früher habe ich mich streng daran gehalten auch sowas wie "Ersatzmahlzeiten" zu bestimmten Zeiten zu mir zu nehmen. Zum Beispiel als Mittagessen Tomatensaft warm gemacht und langsam gelöffelt. Das mache ich nun nicht mehr und trinke dafür Tee soviel ich möchte, Wasser mit etwas Fruchtsaft für den Geschmack und manchmal vielleicht dann doch eine Brühe ...

Sauerkrautsaft oder Glaubersalz bringe ich nicht mehr runter - ich schwöre mittlerweile auf diese "Praktoglycs" Einläufe ... funktioniert ganz gut damit

Wünsche Dir einen guten Einstieg!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2017 um 18:18 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 103

hey...also ich bin auch seit heute dabei. Wahrscheinlich aber nur bis sonntag

Georgie, also ich hab mir jetzt ein paar Seiten über die Vorteile des Trockenfastens durchgelesen. Und es klingt ja durchweg positiv muss man sagen.

also EINEN tag möchte ich mal ausprobieren. vielleicht diese Woche. Weiss nicht ob das gut ist, weil ich viel trubel durch mein kind habe, da ja ferien sind. Aber wahrscheinlich ist auch in diesem Fall Ablenkung gut.
Aber irgendwie "trau" ich mich nicht so richtig..

Wie kamst du dann darauf, DREI tage AM STÜCK trockenzufasten?? Und ist da von der Wirkung her wirklich ein unterschied dazu,wenn man immer mal wieder einen trockenfasten Tag einlegt?? Halt im Wechsel zb, 3 tage mit wasser, einer ohne, einer mit ect ..?

liebe grüße

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2017 um 19:10 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

Hallo ihr 'Intervallfaster'
finde ich eine super Idee ,Georgie, ich hab die Erfahrung gemacht , das mir das Fasten bei abnehmendem Mond leichter fällt und seitdem versuche ich den Zeitpunkt für mein Fasten auch so in die Phase des abnehmenden Mondes zu legen, klappt nicht immer , weil ich meistens Samstag anfange zu fasten, aber der 06.10. zum Beispiel gefällt mir ganz gut als Termin, weil ich im Herbst eh nochmal fasten wollte. Jetzt bin ich gerade im 'Sommerfasten'und habe heute Tag 3 und wollte auf jeden Fall noch bis Mittwoch fasten und dann Donnerstag irgendwann 'brechen' vielleicht auch erst abends ich schau mal ...
aber am 06.Oktober würde ich mich dann auch wieder einklinken, und schön wenn man sich dadurch auch mal 'wiedertrifft'
Dann mal allen gutes Gelingen
Schönen Abend euch, Nicky


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2017 um 19:31 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 07.08.2017 um 19:34 Uhr ]

Hallo Liora, freut mich, dass du auch mitmachst.
Trockenfasten: Ja, versuch mal einen Tag ... Ich denke, das kann man mal ausprobieren, wenn man es möchte.
Die drei Tage im letzten Monat wären schon anstrengend. Ich hatte aber auch schon mal 7 Tage trocken gefastet, das ist allerdings ca. 13 Jahre her. 5 Tage davon waren ganz okay, ohne Aktivitäten natürlich, die letzten beiden Tage waren seeehr anstrengend. Mein Mund wurde dermaßen trocken, dass ich ihn immer mal mit Wasser ausspülen musste.
So lange möchte ich das nicht mehr machen, zumindest nicht jetzt.
Ich springe eh gerne in eine Sache hinein, so spontan fällt es mir leichter, als ewig lange auf etwas hin zu planen.
Ansonsten ist es immer wichtig, auf seinen Körper zu hören.
So klärt sich nun auch deine Frage, wie ich dazu kam. Ich habe mich im letzten Monat (Juli)beim Fasten an diese Zeit erinnert und mal gegoogelt. Und da bin ich erst auf den Begriff 'Trockenfasten' gestoßen. Diesen Begriff gab es vor 13 Jahren nämlich noch gar nicht. Diese Methode wurde auch noch nicht im Internet beschrieben. Es gab keine Erfahrungsberichte und auch keine Empfehlungen irgendwelcher Art. Und so kam ich dann im letzten Monat von einem Tag auf den anderen dazu, ins Trockenfasten reinzuspringen.
Ja, so war das.
Ich habe heute doch noch was gegessen und so ist morgen, wie ursprünglich geplant, mein erster Fastentag.

Bis bald und allen viel Erfolg!

Georgie


--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2017 um 19:56 Uhr
... hat Bremerin geschrieben:
Bremerin
Bremerin
... ist OFFLINE

Beiträge: 63

Moin zusammen,
ich hab mich jetzt mal bzgl. trockenfasten informiert ... 7-10 Tage wären jetzt ab Mittwoch eh dran gewesen (auch bei mir immer: ich gucke nach der passenden Mondphase) klingt irgendwie interessant und mal 24h o 36 h gucken, was das mit mir macht, fände ich schon auch interessant.

dieses Jahr war es bei mir im Frühling für 14 Tage dran - jetzt hab ich ab Mittwoch Urlaub und ab da starte ich auch erst.
Also, dann euch allen einen guten Start ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.08.2017 um 20:18 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

Hallo noch einmal,
ich möchte es nur mal kurz klarstellen:
Ich will niemanden vom Trockenfasten überzeugen. Dazu ist das Gebiet für mich selbst noch zu neu. - Aber ich möchte mich darüber mitteilen, weil es mir inzwischen ein Bedürfnis geworden ist, die Fastenzeiten mit anderen zu teilen.

Und hier geht es vor allem darum, die Phase des abnehmenden Mondes als möglicherweise förderlich für die Ausscheidung von Schlacken und Giftstoffen aus dem Körper wahrzunehmen. In der Naturmedizin wird das behauptet.
Wie die heutige Wissenschaft darüber denkt, kann sich jeder denken ...

Georgie

--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.08.2017 um 09:51 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

Hallooo, sind ja doch einige Leutchen geworden.
Hätte ich gar nicht gedacht!
Heute ist also der erster Fastentag. Mal schauen, wie es diesmal läuft.
Gestern war ich ziemlich unruhig, aber heute ist es okay. Jedes Fasten ist anders.


Bis dann

Georgie

--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.08.2017 um 11:38 Uhr
... hat Gymir geschrieben:
Gymir
Gymir
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Moin Moin,

ich bin erstaunt und freue mich darüber, dass noch einige Mitstreiter hier sind.
Der Einstieg gestern war bei mir mit Kopfschmerzen und anderen kleinen Zipperlein verbunden. Aber heute geht es schon richtig gut und mein Körper und mein Kopf wissen schon was die nächsten Tage passiert. Auf der Arbeit ist es z.Z. auch sehr ruhig - viele haben Urlaub. Es paßt schon ziemlich gut diese Woche!!
Von Trockenfasten habe ich bis jetzt noch nie gehört - ist aber definitiv nix für mich.
Ohne trinken geht nichts bei mir und ich habe das Gefühl, der Körper braucht das viele Wasser um Stoffe ausspülen zu können.
Aber jeder wie er mag! Wünsche euch allen viel Erfolg und einen schönen Fastentag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.08.2017 um 11:55 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

Moin Gymir,
ist ja auch richtig so: Immer schön auf den eigenen Körper hören.
Wenn spülen, dann ist eben spülen. .

Viel Erfolg. Die Voraussetzungen sind ja gut ...

Georgie

--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]