<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
07.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 7 Tagen
Neumond in 21 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Mundgeruch (Halitosis)

Zungenreiniger-Set zur Entfernung von Zungenbelag von Miradent
Zungenreiniger-Set
zur Entfernung
von Zungenbelag
von Miradent


Ein schlechter Atem kann die verschiedensten Ursachen haben. Knoblauch-Ausdünstungen sind da sicherlich noch die harmloseste Variante :-)

In den meisten Fällen entsteht der faulige Mundgeruch (Halitosis) durch Zahn- oder Zungenbeläge. Hier hilft eine regelmäßige und gründliche Pflege und Reinigung der Zähne sowie der Gebrauch von Zungenschabern oder Zungenbürsten.

Eine chronische Mandelentzündung, Diabetes, ein kranker, entzündeter Zahn oder eine im Anmarsch befindliche Paradontitis (Zahnfleischentzündung) können jedoch ebenso Schuld an unangenehmen Ausdünstungen sein, die den Gesprächspartner abrücken lassen.

Mundgeruch kann aber auch ein Zeichen dafür sein, dass das Verdauungssystem gestört ist und Speisen nicht ordnungsgemäß verarbeitet werden.

Zigaretten, Alkohol, Kaffee oder Tabletten tragen ebenfalls häufig die Schuld am Mundgeruch.

Beim Heilfasten kann es ebenfalls zu Mundgeruch kommen. Ursachen und spezielle Behandlungsmöglichkeiten während des Heilfastens habe ich auf meiner Infoseite Mundgeruch beim Fasten - Was kann ich dagegen tun? zusammengetragen.


Glücklicherweise gibt es jedoch eine Reihe altbewährter Hausmittelchen, die vorübergehend für einen angenehmeren Atem sorgen können, damit nicht alle Leute den Kopf zur Seite drehen, wenn du mit ihnen sprichst oder die Fliegen ohnmächtig von der Decke fallen ;-) ...

Nachfolgend findest du ein paar altbewährte Hausmittel gegen unangenehmen Mundgeruch:

Zitruspresse (Zitronenpresse) von Emsa
Zitruspresse (Zitronenpresse)
von Emsa


Zitronen
Sauge zwischendurch mal eine Zitronenspalte aus. Das macht nicht nur lustig, sondern verbessert auch für kurze Zeit deinen Atem. Päppel deine tägliche Trinkwasser-Ration einfach mit dem Saft einer frisch gepressten Zitrone auf. Das ist dann nicht gleich so extrem sauer wie der Biss in die Zitronenspalte und vertreibt trotzdem kurzfristig den schalen Geschmack im Mund ;-)

Ölziehen
Nimm morgens und abends vor dem Zähneputzen 2-3 Minuten einen Esslöffel Sesamöl in den Mund. Bewege das Öl hin und her und ziehe es zwischen den Zähen durch. Danach spuckst du es aus! Nicht hinunterschlucken! Mehr zum Thema Ölziehen findest du auf meiner Infoseite: Ölziehen unterstützt die Entgiftung

Dill, Anis oder Fenchel
Zerkau vor dem Essen jeweils ein paar Samen Dill, Anis oder Fenchel. (den darfst du diesmal auch runterschlucken)

Apfel
Bissen für Bissen gut zerkauen

Aloe
Mit reinem Aloe-vera-Saft regelmäßig den Mund spülen
 


Bessert sich der Mundgeruch auch mit Hilfe der genannten Hausmittelchen nicht gravierend und hält er weiterhin über mehrere Wochen stark an, solltest du dringend deinen Arzt aufsuchen!

Mittel gegen Mundgeruch (Halitosis)

Anis
Anis
Pimpinella anisum
Fenchel
Fenchel
Foeniculum vulgare
Liebstöckel
Liebstöckel
Levisticum officinale
Pfefferminze
Pfefferminze
Mentha piperita
Salbei
Salbei
Salvia officinalis
Zitrone
Zitrone
Citrus limon



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Knaurs Buch der Selbstmedikation



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: fünf + zwei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]