<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
06.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 8 Tagen
Neumond in 23 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Bindehautentzündung (Konjunktivitis)

Eine Bindehautentzündung (Konjunktivitis) ist - wie der Name schon sagt: Eine Entzündung der Bindehaut.

Die Bindehaut wiederum ist die Schleimhaut auf der Innenseite der Augenlider, die quasi als Gleitschicht zwischen dem Augapfel und dem Augenlid dient.

Eine Bindehautentzündung äußert sich durch verklebte, gerötete, tränende Augen, Lichtempfindlichkeit und das Gefühl, ein Fremdkörper hätte sich ins Auge geschummelt. In besonders schweren Fällen bildet sich auch eine schleimige, klebrige Flüssigkeit oder die Augen fangen an zu eitern.

Häufige Ursachen für eine Bindehautentzündung:

  • Rauch und Zigarettenqualm
  • Staubige Luft
  • Kalte Luft
  • Zugluft
  • Zu trockene Luft
  • Überanstrengung der Augen
  • Allergien (gegen Pollen, Kosmetika, etc. ..)

Hin und wieder können allerdings auch verschiedene Viren und Bakterien zu einer Bindehautentzündung führen.


Mittel gegen Bindehautentzündung (Konjunktivitis)

Aufrechte Waldrebe
Aufrechte Waldrebe
Clematis recta
Augentrost
Augentrost
Euphrasia officinalis
Fenchel
Fenchel
Foeniculum vulgare
Kornblume
Kornblume
Centaurea cyanus
Paternostererbse
Paternostererbse
Abrus precatorius
Spitzwegerich
Spitzwegerich
Plantago lanceolata
Stechpalme
Stechpalme
Ilex aquifolium



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Selbstbehandlung mit Homöopathie



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: neun + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]