<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
27.02.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 13 Tagen
Neumond in 28 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
« Übersichtskarte aller Kurhäuser

Seminarhaus Uferhaus

eingetragen seit: 29.10.2016

Seminarhaus Uferhaus

Seminarhaus Uferhaus
Zylinderberg 10
17209 Zislow

Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland

Telefon:
+49 151-56325269



Das Uferhaus liegt unmittelbar am Plauer See innerhalb eines großen Gartengrundstücks. Es beherbergt drei kleine Appartements mit gemütlicher Einrichtung und schönem Ambiente. Dort befindet sich auch der Seminar- und Speiseraum. Im nahegelegenen Haus am See sowie im Haus Piano stehen weitere Appartements und Ferienwohnungen zur Verfügung.

Zislow ist noch ein kleiner, verträumter Ort mitten im Naturparadies Mecklenburger Seenplatte, am Ostufer des Plauer Sees. Hier gibt es keinen Massentourismus und Erholung wird ganz groß geschrieben. Kein Autolärm, keine Abgase und keine umweltbelastenden Industrien stören die Abgeschiedenheit. Die Fastenden finden hier genau die Bedingungen, die für eine erholsame und regenerative Fastenwoche erwartet werden.

In unseren Kursen können Sie am "Fasten nach Dr. Buchinger" oder am "Vegan-Basenfasten" teilnehmen.

Bei der Buchinger-Methode handelt es sich um ein modifiziertes Fasten, bei dem auf feste Nahrung verzichtet wird. Der Organismus wird vollständig auf den Fastenstoffwechsel umgestellt und ernährt sich fast ausschließlich aus gespeicherten Reserven (Fett und Eiweiß). Es gibt Säfte und Brühen (jeweils ¼ Liter) sowie Wasser und Tee zu trinken. Fasten bedeutet, dass die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und aktiviert werden. Alle Körperzellen begeben sich in einen Schutzmechanismus, Ablagerungen werden abgebaut und degenerative Zellen bilden sich zurück. Dr. Buchinger spricht von dem „inneren Arzt“, der beim Fasten den Körper durchforscht und in allen Körperpartien ansetzt.

Das Vegan-Basenfasten bezeichnet eine diätische Ernährung, bei der fast vollständig auf Eiweiße verzichtet wird. Gegessen wird nur, was vorwiegend basisch verstoffwechselt. In dieser Vegan-Basenkur stellt der Körper nicht vollständig auf den Fastenstoffwechsel um. Dafür wird der Organismus einer Entsäuerungskur unterzogen, die sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt.

Ein Grundbaustein beim Fasten ist die Bewegung – der aktive, körperliche Aspekt. Er ist deshalb so wichtig, weil die Ausscheidung von Abbauprodukten über Lunge und Haut unterstützt und die Muskeln gestärkt werden müssen. Außerdem bleibt der Kreislauf somit in Schwung. Fasten mit Wandern, Qi Gong oder Yoga sind somit ideale Kombinationen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Der Tag beginnt mit Morgengymnastik, Qi Gong, Dehnungsübungen und einem kleinen Morgengang.




Internet:http://www.fasteninfos.de/zislow-fastenzentrum-mecklenburg/
E-Mail:info@fasteninfos.de




Lage des Kurhauses Seminarhaus Uferhaus



© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]