<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
05.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 9 Tagen
Neumond in 23 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Trichterwinde


botanisch: Ipomoea violacea
Botanische Synonyme:Ipomoea tricolor
Trichterwinde (Samen) Ipomoea violacea tricolor
Trichterwinde (Samen)
Ipomoea violacea tricolor


Ursprünglich stammt die blau blühende Trichterwinde aus dem südlichen Mexiko und aus Guatemala. In Mitteleuropa wird sie zur Begrünung von Zäunen oder Lauben angebaut.

Die Trichterwinde zählt bei den mexikanischen Indianern, neben dem Peyotl-Kaktus und dem Rauschpilz Teonanacatl, zu den wichtigsten Rauschmitteln.

Andere volkstümliche Namen für Trichterwinde
Kaiserwinde · Prunkwinde




Trichterwinde besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» halluzinogen

Blüte:von Juni bis Oktober

Trichterwinde-Tipps für den Gärtner

Die Trichterwinde (oder auch Kaiserwinde genannt) ist eine dekorative, einjährige Schlingpflanze für Lauben, Zäune oder Spaliere. Ihre Ranken können bis zu 3 Meter lang werden. Die Trichterwinde benötigt auf jeden Fall eine Kletterhilfe. Sie liebt außerdem einen kalkhaltigen, nährstoffreichen Boden in sonniger, warmer Lage.

Aussaat: März - April im Topf oder direkt im Freiland
Keimtemperatur: 18 Grad
Keimdauer: 10 - 12 Tage

Die Samen der Trichterwinde werden in 2-facher Samenstärke mit Erde bedeckt, angedrückt und müssen feucht gehalten werden.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Aphrodisiaka aus der Natur
» Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zwölf + eins =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]