<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
08.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 6 Tagen
Neumond in 21 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Amarant


botanisch: Amaranthus caudatus
Botanische Synonyme:Amaranthus edulis
Amarant-Samen Fuchsschwanzmischung Red Octopus und Green Cascade
Amarant-Samen Fuchsschwanzmischung
Red Octopus und Green Cascade


Wer glaubt, Amarant mit seinen hübschen dunkelroten Fuchsschwanz-Blütenrispen sei ausschließlich eine hübsche Zierpflanze für den Garten, der irrt ...

Amarant ist ein wertvolles Nahrungsmittel, Heilmittel und Färbemittel.

Die zu den Fuchsschwanzgewächsen zählende "Getreideart" aus Südamerika - auch als "Kraftkorn der Azteken" bezeichnet - findet sich bei uns in Form von Müslimischungen, Müsliriegeln, Keksen und ganzen Körnern in zahlreichen Naturkostläden.

Amarant-Samen ist glutenfrei und eignet sich daher hervorragend als Alternative für Menschen, die auf das übliche Getreide-Eiweiß allergisch reagieren. Die Körner des Amarant werden zur Mehlherstellung verwendet oder als ganzes Korn in Müsli, Suppen oder Aufläufen verarbeitet. Du kannst die Amarnat-Körner im übrigen auch wie Popcorn in der Pfanne aufploppen lassen - immer wieder lustig :-)

Amarantkörner mit ihrem feinen nussigen Aroma eignen sich neben den bereits genannten Müsli-Varianten auch als Zugabe im Brot, als Suppeneinlage oder als Beigabe in einer Gemüsepfanne. Wenn du Amarant-Brot backen möchtest, ist es allerdings erforderlich, dass du das Mehl einer "echten" Getreideart (Dinkel, Weizen, etc.) dazumischst, sonst gibt das nix mit dem Brot ;-) ...

Frische Amarantblätter
Aus den frisch gepflückten grünen Amarant-Blättern kannst du außerdem während der Sommermonate ein spinatähnliches Gemüse zubereiten, das eine ordentliche Portion Eiweiß liefert. Amarant-Blätter können gedünstet als Gemüse, als Suppe oder als Salat zubereitet werden. Auch Amarant-Blätter haben einen leicht nussigen, spinatähnlichen Geschmack.

Andere volkstümliche Namen für Amarant
Amaranth · Fuchsschwanz · Gartenfuchsschwanz · Inkaweizen · Mexikanischer Amarant · Quihuicha

Love-lies-bleeding [englisch]




Amarant-Samen ganz in Bio-Qualität
Amarant-Samen ganz
in Bio-Qualität


Es heißt, Amarant wirkt stärkend auf das Immunsystem, Nerven und Stoffwechsel, sorgt für stabile Knochen und ein stärkeres Gedächtnis, verlangsamt den Alterungsprozess und Amarant soll sogar Magengeschwüre heilen. Desweiteren hilft Amarant-Tee gegen Durchfall, Blutverlust, übermäßigen Scheidenausfluss, Ruhr und gegen starke Menstruationsschmerzen. Man verwendet ihn auch als Gurgelmittel bei Entzündungen im Rachen oder bei Geschwüren im Mund.

Aus dem Amarant-Samen wird ein wertvolles Öl mit mehrfach gesättigten Fettsäuren gewonnen. Amarant-Öl besitzt eine heilende Wirkung bei allergisch bedingten Hautekzemen und hemmt den Juckreiz. Darüber hinaus fördert Amarant-Öl die Elastizität der Haut. Selbst Falten sollen sich durch Amarantöl verringern lassen.

Generell wird das Amarantöl auch als Pflegemittel bei trockener und empfindlicher Haut empfohlen.

Über die Schreibweise des Amarant ist man sich offensichtlich nicht ganz einig. Ich stolperte während meiner Recherchen sowohl regelmäßig über den Amaranth als auch über den Amarant ohne "h" am Ende ... also befragte ich den DUDEN, der mir die folgende Antwort lieferte:


Amarant, der; (eine Zierpflanze);
Amarant, der, auch das; (ein Farbstoff);
amaranten (dunkelrot);
Amarant besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» entzündungshemmend (antiphlogistisch)
» immunstimmulierend
» oxidationshemmend, krebsvorbeugend (antioxidativ)
» stoffwechselanregend
» zusammenziehend (adstringierend)
Amarant hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Durchfall
» Immunschwäche, Schwache Abwehrkräfte, Abwehrschwäche
» Magengeschwür
» Mundgeschwür, Mundgeschwüre
» Nervosität
» Scheidenausfluss, Ausfluss, Weißfluss
» Stoffwechselstörung
» Vergesslichkeit, Gedächtnisschwäche

Amarant enthält folgende Inhaltsstoffe
» Aminosäuren:Lysin
» Fette Öle:Linolsäure
» Gerbstoffe
» Mineralstoffe:Kalium, Kalzium - Calcium, Magnesium, Phosphor
» Proteine (Eiweiße)
» Spurenelemente:Eisen

Amarant-Tipps für den Gärtner

Fuchsschwanz-Samen von Kiepenkerl
Fuchsschwanz-Samen
von Kiepenkerl


Amarant ist eine einjährige Pflanze, die eine Wuchshöhe von ca. 60-80 cm erreichen kann. Die prächtigen roten Blütenähren hängen dabei wie ein Fuchsschwanz herab.

Die Pflanze mit ihrem dunkelroten Blütenstand, der an einen Fuchsschwanz erinnert, ist relativ anspruchslos. Amarant wächst auch auf einem kargen Boden und ist nicht auch nicht besonders anfällig für Schädlinge.

Blühdauer: bis zu 8 Wochen



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Lexikon Ernährung
» Das große Früchte- und Gemüselexikon
» Gemüse und Kräuter - Der große ADAC-Ratgeber Garten



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: eins + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]