<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
08.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 6 Tagen
Neumond in 20 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Schwarzfrüchtige Apfelbeere


botanisch: Aronia melanocarpa
Schwarzfrüchtige Apfelbeere (Pflanze) Vitaminbeere Aronia Rubina
Schwarzfrüchtige Apfelbeere (Pflanze)
Vitaminbeere Aronia Rubina


Die ursprünglich aus Nordamerika stammende Schwarzfrüchtige Apfelbeere zählt zum Wildobst. Darunter versteht man alle Obstarten, die in der freien Natur wild wachsen und so gut wie gar nicht züchterisch verändert worden sind.

In kultivierter Form kam die Apfelbeere bei uns erst nach dem zweiten Weltkrieg "in Mode".

Ihren Namen "Apfelbeere" verdankt die Schwarzfrüchtige Apfelbeere übrigens ihren Blüten, die denen der Apfelblüten stark ähneln.

Andere volkstümliche Namen für Schwarzfrüchtige Apfelbeere
Aronie · Kahle Apfelbeere · Schwarze Eberesche · Vitaminbeere




Die süß-säuerlichen und ausgesprochen vitaminreichen Früchte der Apfelbeere lassen sich zu Marmelade, Kompott, Konfitüre, Mus, Likör, Wein oder Saft verarbeiten. Apfelbeeren-Mus schmeckt übrigens köstlich zu Wildgerichten. Getrocknete Aronia-Beeren - wie die Früchte der Apfelbeere auch genannt werden - schmecken aber auch vorzüglich im Müsli.

Das Aroma der kleinen Vitaminbomben erinnert ein klein wenig an das von Heidelbeeren.

In Russland werden die Früchte der Apfelbeere (Aroniae fructus) in der Volksheilkunde gegen Bluthochdruck, Harnwegserkrankungen, Magenschleimhautentzündungen und Arterienverkalkung eingesetzt.

Aronia-Beeren finden inzwischen außerdem als wichtiger Farbstofflieferant in der Lebensmittelindustrie Verwendung.

Schwarzfrüchtige Apfelbeere besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» oxidationshemmend, krebsvorbeugend (antioxidativ)
Schwarzfrüchtige Apfelbeere hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Arterienverkalkung » Harnweginfektion
» Bluthochdruck, Hoher Blutdruck » Magenschleimhautentzündung

Schwarzfrüchtige Apfelbeere enthält folgende Inhaltsstoffe
» Flavonoide
» Natürliche Farbstoffe
» Spurenelemente:Eisen, Jod
» Vitamine:Folsäure

Blüte:von Mai bis Juni
Ernte:von August bis Oktober

Schwarzfrüchtige Apfelbeere-Tipps für den Gärtner

Schwarzfrüchtige Apfelbeere (Samen) Aronia melanocarpa
Schwarzfrüchtige Apfelbeere (Samen)
Aronia melanocarpa


Bei der Schwarzfrüchtigen Apfelbeere handelt es sich um einen weiß blühenden Obststrauch, der eine Höhe von ca. 2 Metern erreichen kann. Grundsätzlich ist der Apfelbeeren-Strauch recht anspruchslos. Er gedeiht so ziemlich auf jedem Boden. Wer jedoch großen Wert auf eine besonders reichhaltige und geschmacklich hervorragende Obsternte legt, sollte auf einen lockeren, humosen Untergrund sowie einen sonnigen Standort achten. Das robuste Gehölz ist ausgesprochen frosthart.

Alle 2-3 Jahre verträgt die Apfelbeere einen Rückschnitt des zu dicht gewordenen Holzes. Dankbar ist die Pflanze auch für gelegentliche Kompostgaben.

Im Herbst verfärbt sich das Laub der Apfelbeer-Sträucher wunderschön rot.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Das neue Handbuch der Heilpflanzen
» Obst - Der große ADAC-Ratgeber Garten
» Aronia



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: acht + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]