<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
10.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 3 Tagen
Neumond in 18 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Echter Tabak


botanisch: Nicotiana tabacum
Kultur-Tabak (Samen) Nicotiana tabacum Sorte: Petit Havana
Kultur-Tabak (Samen)
Nicotiana tabacum
Sorte: Petit Havana


Tabak ist heute weltweit verpönt wegen seines süchtig machenden Wirkstoffs Nikotin.

Im 17. Jahrhundert jedoch gingen die Ansichten über den Tabak noch weit auseinander. König James I. versuchte vergeblich "eine Sitte, die dem Auge abscheulich, der Nase hassenswert, dem Hirn schädlich, der Lunge gefährlich ist", zu verbieten. Die Mayas in Mittelamerika hingegen verschrieben Tabak bei Asthma, krampfartigen Zuckungen und Hauterkrankungen. Und die Indianer kann man sich ohne ihre Friedenspfeife ebenfalls kaum vorstellen.

Die Blätter des Tabak haben eine insektentötende Wirkung.

Andere volkstümliche Namen für Echter Tabak
Echter Rauchtabak · Virginischer Tabak





Echter Tabak enthält folgende Inhaltsstoffe
» Alkaloide:Nikotin - Nicotin

Blüte:von Juni bis September
Ernte:von August bis September

Echter Tabak-Tipps für den Gärtner

Echter Tabak ist eine einjährige rosa blühende Duftpflanze, die ungefähr 1,5 Meter hoch werden kann. Die Blüten verströmen einen angenehm süßlichen Duft.

Aussaat: Februar - März auf der Fensterbank oder im Gewächshaus
(bis zur Keimung mit Pappe schattieren)
Keimtemperatur: 18 - 22 Grad
Keimdauer: 10 - 18 Tage

Nach dem Keimen sollten die Pflänzchen einige Tage hell und warm stehen, bevor die jungen Pflanzen in nährstoffreiche Erde umgetopft werden.

Auspflanzen: Mitte bis Ende Mai (sonnig und geschützt)



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Virginia-Tabak - Saatgut von Chrestensen


Virginia-Tabak - Saatgut von Chrestensen

» Nicotiana tabacum 'Virgin Golta'

Die elliptischen Tabakblätter werden primär zur Herstellung von Zigarren, Zigaretten oder Pfeifentabak verwendet.

Die attraktiven weiß-rosa Glockenblüten über einem kräftigen Laub sind jedoch auch einfach eine hübsche Zierde im Garten.



Quellen und Weiterführende Literatur
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Der neue KOSMOS Heilpflanzenführer
» Kräuter
» Medizin der Mutter Erde



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: vier + zwei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]