<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
09.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 5 Tagen
Neumond in 19 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Wasserschierling


botanisch: Cicuta virosa
Wasserschierling Cicuta virosa Kupferstich
Wasserschierling
Cicuta virosa
Kupferstich


Der Wasserschierling - an Tümpeln und Bächen heimisch - zählt zu den nicht zu unterschätzenden Giftpflanzen. Schon kleine Dosen des Krampfgiftes Cicutoxin, wie es im Wurzelstock des Wasserschierling enthalten ist, kann zu schwerwiegenden Vergiftungen - auch mit tödlichem Ausgang - führen!

Vor allen Dingen ist Vorsicht geboten wegen seiner Verwechslungsgefahr mit Sellerie, Pastinak oder Petersilie. Der Wasserschierling hat nämlich einen ähnlichen Geruch und Geschmack wie die genannten harmlosen Vertreter!

Auch auf Tiere wirkt der Verzehr von Wasserschierling ausgesprochen toxisch (giftig). Wenn du also beispielsweise mit deinem Pferd ausreitest, solltest du dafür sorgen, dass es auf gar keinen Fall seine Fressgelüste durch den Verzehr von Wasserschierling stillt. (Quelle: reiter1x1.de » Giftpflanzen - gefährlich für dein Pferd)

Eine Verwendung als Heilmittel findet der Wasserschierling ausschließlich in Form von homöopathischen Zubereitungen. Und zwar kann der Wasserschierling in seiner homöopathischen Form gegen Krämpfe, Schwindel, neuralgische Störungen oder Ausschläge heilend eingesetzt werden. Hin und wieder findet man seine Bestandteile noch in schmerzstillenden Salben.

Andere volkstümliche Namen für Wasserschierling
Tollkraut · Tollrübe





Blüte:von Juli bis September

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Der neue KOSMOS Heilpflanzenführer
» Kräuter
» Grundkurs Pflanzenbestimmung
» Kräuterbuch der Klostermedizin



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zehn + zwölf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]