<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
06.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 8 Tagen
Neumond in 23 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Topinambur


botanisch: Helianthus tuberosus
Frischer Topinambur
Frischer Topinambur

Topinambur stammt ursprünglich aus Süd- und Nordamerika. Die Pflanze ist heute jedoch fast weltweit vertreten. Forscher brachten die Knolle im Jahre 1612 nach Frankreich, von wo aus sie sich über ganz Europa zu verbreiten begann.

Bei der Pflanze handelt es sich um eine ausdauernde Sonnenblumenart mit knolligen, dicken, unterirdischen Sprossen. Topinambur kann bis zu 3 Meter hoch werden.

Ihren Namen verdankt der Topinambur einem Indianerstamm aus Brasilien, den Tupi-Guarani oder auch Tupinambas genannt.

Der Topinambur wird hauptsächlich wegen seiner dicken Sprossknollen angebaut, die als Gemüse, Viehfutter und Biokraftstoff dienen. Auch das Kraut dieser Sonnenblumenart wird als Grünfutter verwendet.

Gekochte Topinambur-Knollen haben einen nussigen, artischockenähnlichen Geschmack.

In Mitteleuropa gab es im 17. und 18. Jahrhundert auch noch große Anbauflächen mit Topinambur. Seit man erkannt hat, dass die Kartoffel in gekochter Form nicht giftig ist, hat diese den Topinambur jedoch in Deutschland weitestgehend verdrängt.

Aus den Knollen des Topinambur können außerdem Inulin und Fructose gewonnen werden.

Andere volkstümliche Namen für Topinambur
Diabetiker-Kartoffel · Erdapfel · Erdartischocke · Erdbirne · Erdschocke · Ewigkeitskartoffel · Furswurzel · Indianerkartoffel · Jerusalem-Artischocke · Knollensonnenblume · Knollige Sonnenblume · Topinamboer · Zuckerkartoffel

Jerusalem Artichoke [englisch]
Topinambur, Artichaut de Jerusalem [französisch]





Topinambur enthält folgende Inhaltsstoffe
» Mineralstoffe:Kalium, Kalzium - Calcium, Magnesium, Phosphor
» Spurenelemente:Eisen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Der neue KOSMOS Heilpflanzenführer
» Von fast vergessenen Gemüsen, Kräutern und Beeren
» Ulmers großes Obst & Gemüse Buch



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: sechs + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]