<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
08.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 6 Tagen
Neumond in 21 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Frauenmantel


botanisch: Alchemilla xanthochlora
Botanische Synonyme:Alchemilla vulgaris

Heimisch ist der Frauenmantel in West- und Nordeuropa bis weit nach Russland hinein. Er wächst auch in Sibirien und Asien. Inzwischen ist er auch in Nordamerika eingebürgert. Du findest das Kraut auf fetten Weiden, feuchten Wiesen oder an Waldrändern.

Der Frauenmantel ist eine robuste Staude, die sich Jahr für Jahr rasend schnell in meinem Garten ausdehnt. Vielleicht wächst der Frauenmantel aber auch deswegen so rasant, weil ich seine Blätter dauernd streichel, wenn ich an ihm vorüberlaufe, da sich die Blätter des Frauenmantels so herrlich seidig anfühlen.

Frauenmantel (Pflanzen) - Alchemilla xanthochlora (vulgaris)
Frauenmantel (Pflanzen) - Alchemilla xanthochlora (vulgaris)

Häufig kannst du auf den Blättern des Frauenmantels im Sommer kleine Wassertropfen bewundern, die in der Sonne funkelnd glitzern. Diese Tropfen werden von den am Blattrand sitzenden Drüsen ausgeschieden, wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Alchimisten waren einst felsenfest davon überzeugt, dass man mit Hilfe dieser Tropfen Gold gewinnen könne ... daher stammt übrigens auch der Gattungsname des Krautes: Alchemilla. Gelungen ist es den klugen Chemikern im 17. und 18. Jahrhundert allerdings dann wohl doch nicht mit dem Gold ...

Andere volkstümliche Namen für Frauenmantel
Dächlirut · Frauenhilf · Frauenrock · Gelbgrüner Frauenmantel · Gewöhnlicher Frauenmantel · Hasenmänteli · Perlkraut · Röckli · Sinau · Taukraut




Linktipp:
» Frauenmantel
für den Gärtner

Alte Überlieferungen berichten, der Frauenmantel erhalte die Jugendlichkeit der Frau, schütze sie vor dunklen Mächten und vergrößere ihre Brüste.

Fakt ist jedoch, dass die Pflanze erfolgreich zur Behandlung von Hormonstörungen bei Mensch und Tier eingesetzt wird. In der Volksheilkunde wird Frauenmantelkraut - innerlich und äußerlich angewandt - bei einer zu schwachen oder unregelmäßigen Periode empfohlen, ebenso als Mittel gegen eine schmerzhafte Menstruation.

Äußerlich angewandt soll ein Frauenmantel-Aufguss zudem gegen den sogenannten Weißfluss (Fluor albus) helfen. Schulmedizinisch ist Frauenmantelkraut als Arzneikraut gegen einen leichten Durchfall anerkannt.

Der Frauenmantel ist ein Wundkraut,
das höchste Wertschätzung genießt
und bei allen Wunden
äußerliche und innerliche Anwendung findet.
(Nicholas Culpeper - 1653)

Desweiteren liefert der Frauenmantel einen leuchtend grünen Farbstoff für Wolle.

Achtung:
Frauenmantel sollte wegen seines hormonellen Einflusses nicht während einer Schwangerschaft verwendet werden.

Frauenmantel hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Durchfall
» Regelschmerzen, Menstruationsbeschwerden
» Scheidenausfluss, Ausfluss, Weißfluss
» Wechseljahrsbeschwerden, Probleme mit den Wechseljahren

Frauenmantel-Rezepte für Gesundheit und Wohlbefinden

Frauenmantel-Tee
» 2 Teelöffel (ca. 2 Gramm) Frauenmantel-Kraut
» ca. 150 ml kochendes Wasser
» Frauenmantel-Kraut mit kochendem Wasser übergießen
» 10-15 Minuten ziehen lassen
» durch ein Sieb schütten

Du kannst täglich 3-5 Tassen Frauenmantel-Tee trinken.

Frauenmantel-Kraut (geschnitten) - für Tee-Zubereitungen
Frauenmantel-Kraut (geschnitten) - für Tee-Zubereitungen



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Von Salbei, Klee und Löwenzahn
» Hexenmedizin
» Pflanzenheilkunde
» Das neue Handbuch der Heilpflanzen
» Grundkurs Pflanzenbestimmung
» Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen
» Kräuter (mit 100 Arten)
» Das große Kräuterheilbuch
» Praxishandbuch Heilpflanzen
» Kräuter
» Der neue KOSMOS Heilpflanzenführer
» Gesundheit aus der Apotheke Gottes
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Kräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten
» Blütenstauden - Der große ADAC-Ratgeber Garten



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: acht + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]