Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Heilfasten nach Buchinger ab Montag dem 29.09.08

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 )

am 28.09.2008 um 00:56 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Hallo, liebe Mitfaster,

Montag werde ich meine dritte Fastenzeit in diesem Jahr beginnen und freue mich schon auf diese Zeit . Ich habe zwar Fastenerfahrung auch aus anderen Jahren, aber es ist doch bei eventuellen Krisenzeiten sehr hilfreich, wenn man sich austauschen kann.
Wer hat auch wie ich Gewichtsprobleme und macht mit ?
Beim Buchingerfasten sind tgl. Kräutertee, Mineralwasser, 200ml frisch gepresster Obst-oder Gemüsesaft, 200ml abgekochtes Gemüsewasser und 1Teelöffel Honig am Nachmittag erlaubt. Für chronisch Kranke werden morgens und abends 50g Magerquark und Buttermilch empfohlen.

Noch ein schönes Wochenende
wünscht Euch
Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.09.2008 um 23:24 Uhr
... hat sunny 2 geschrieben:
sunny 2
sunny 2
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

hallo liebe delfi
ich bin kurzentschlossen mitdabei! habe grade im allinclusiveurlaub 5pfund zugelegt und fühle mich dementsprechend unwohl!!
habe mir heute gleich passage sl besorgt und möchte montag früh
loslegen!!!
ist bei mir das erste "richtige"fasten, aber ich bin zuversichlich und
guter dinge
dann wünsche ich uns erstmal einen guten einstieg und eine
erfolgreiche fastenzeit

liebe grüße, sunny 2


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.09.2008 um 00:31 Uhr
... hat JuliaOkt2008 geschrieben:
JuliaOkt2008
JuliaOkt2008
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Hallo Sunny und Delfi,
ich schliesse mich Euch beiden an! Wie lange wollte ihr denn fasten? Ich hab mir erstmal nur 5-7 Tage vorgenommen und dann schau ich, wie ich michh fuehle. Ich hab etwas schiss, dass ich es sonst nicht durchhalte oder einen Kreislaufkollaps kriege. Ich habe erst ein Mal gefastet (eine Woche vor ungefaehr 8 Jahren) und dabei hab ich ziemliches Herzrasen bekommenn und habe dannn abgebrochen. Hattet ihr mal Gesundheitsprobleme? Mir wurde damals auch ziemlich schwindelig und ich hab mich ziemlich energielos gefuehlt - obwohl ich viel getrunken hab. Ich wollte die letzten Tage schon anfangen, aber war nicht so selbst-diszipliniert - ab morgen probier ich es dann richtig.

Ich will vor allem aus gesundheitlichen Gruenden fasten- ich hab schon seit ueber einem Jahr ganz starke Verdauungsprobleme und mein Arzt hat mir jetzt das Fasten empfohlen (er hat 2 Wochen empfohlen). Aber etwas Gewicht verlieren tut mir auch ganz gut.
Viele Gruesse und ich hoffe das Forum hilft einem dabei zu bleiben.
Julia.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 29.09.2008 um 09:21 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Hallo Delfi,

natürlich auch den anderen Mädels und Mitstreitern die heute Anfangen. Ich würde ja mitmachen aber kann leider erst ab Samstag 4.10., starte dort mein 3. Fasten.
Ich werd sicher immer mal reinschauen wie es euch so ergeht! Viel Erfolg euch allen.

LG Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.09.2008 um 12:09 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo Mädels,
auch ich bin ab heute dabei. Es ist mein 2. Heilfasten in diesem Jahr. Im Frühjahr war es für mich Premiere und ich muß sagen, ich war total begeistert. Hatte 10 Tage durchgehalten ohne körperliche Probleme und danach noch fast eine Woche Aufbautage gemacht. ( Was konnte ich den Apfel genießen.....)Ich hatte während dieser Zeit weiterhin Sport gemacht (joggen, reiten, Hallensport) und fühlte mich total fit. Wenn mein Kreislauf nicht ganz so wollte wie ich, habe ich ein Glas Wasser getrunken und dann war gut. Meine Darmentleerung fand allein durch Sauerkrautsaft statt. Kann ich wärmstens empfehlen! Meine Gemüsebrühe steht gerade auf dem Ofen und ich freue mich schon darauf. Wie lange ich diesmal fasten werde, weiß ich noch nicht. Ich werde mich genauso wie das erste mal nicht unter Druck setzen. Ich bin der Mensch, der auf seinen Körper hört (und auf die Waage *fg*). Ich wünsche euch genauso wie mir viel Spaß und viel Erfolg und freue mich auf einen regen Austausch.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.09.2008 um 12:39 Uhr
... hat anruh geschrieben:
anruh
anruh
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Hallo zusammen,

ich wollt mich auch gern anschließen...ich hab bereits gestern angefangen... Heute ist also mein 2ter Fastentag und es geht mir richtig gut...
Wie geht's euch?
Grüße Anruh


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.09.2008 um 12:42 Uhr
... hat sunny 2 geschrieben:
sunny 2
sunny 2
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

hallo julia,
schön daß noch jemand mitfastet!
also mir reichen auch 5 bis 7 tage.
hab vor 15 jahren mal einfach so für 5 tage nix gegessen,also kein richtiges heilfasten.hatte aber keine schwierigkeiten.
habe keine gesundheitlichen probleme, möchte aber trotzdem entgiften und entschlacken und natürlich kilos verlieren(162cm/jetzt 62,2kg)
verdaungsprobleme hatte ich bis vor kurzem auch, aber seit ich jeden tag eine handvoll trockenobst(balancefruits) esse ist das vergangenheit.

ich hätte eigentlich gerne mal ne woche fastenwandern oder ähnliches probiert, aber wegen geldmangel ist leider nix draus geworden . gestern kam mir dann die rettende idee es zuhause zu probieren und so bin ich jetzt schon mittendrinn !!! hab gestern nacht gleich mit dem passage angefangen und hab die entleerung schon hinter mir.
jetzt hab ich bereits 2 1/2 ltr tee geschlürft, hab ganz leicht kopfweh und mir ist ein wenig schummrig.aber es ist schon zum aushalten!
mache dann ein bißchen yoga(mit cd) und habe heut noch viel vor, so daß ich gar nicht mehr ans fasten denken werde

ich wünsch dir dann auch einen guten start und viel durchhaltevermögen

lg sunny



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.09.2008 um 22:59 Uhr
... hat delfi geschrieben:
delfi
delfi
... ist OFFLINE

Beiträge: 315

Guten Abend, liebe Mitfaster,

Hab mich über die vielen Beiträge gefreut. Es tut erfahrungsgemäß gut, wenn man sich während der Fastenzeit austauschen kann.
Unseren ersten Tag haben wir ja schon geschafft.
Wie ist es Euch ergangen?

@Sunny, Fastenwandern find ich auch gut, aber die wichtige tägliche Bewegung kann man sich ja auch zu Hause verschaffen. Ich fahre z. B. fast tgl. in die Therme zum Aquajoggen und belohne mich abschließend mit einem Saunagang zur Entspannung.

@ Aqui, Du hast ja schon gute Erfahrungen gemacht. Ich freue mich auch schon heute auf meinen ersten Apfel

@ Anruh, hast Du vor Dich täglich zu wiegen ?

@ Julia, es wird auch für Dich bestimmt eine schöne und erholsame Zeit werden. Unwohlsein habe ich z. B . mit einem Löffel Honig oder einem Schluck Buttermilch abgestellt. Beides ist ja bei Buchinger erlaubt. Bürstenmassagen helfen mir auch morgens meinen Kreislauf auf Trab zu bringen.
@ Sunray schön, daß Du uns gefunden hast. Du kannst ja dann am 4.10. zu uns stoßen. Ich habe vor, wieder 4 Wochen zu fasten. Diesmal faste ich das erste Mal ohne ärztliche Betreuung, aber ich kenne ja die Reaktionen in meinem Körper und es wird schon alles wie immer gut gehen.Schreib mal wie es Dir in unserer Fastenpause ergangen ist.

Gute Nacht und
liebe Grüße
Delfi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.09.2008 um 23:45 Uhr
... hat JuliaOkt2008 geschrieben:
JuliaOkt2008
JuliaOkt2008
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Hallo Delfi, Anruh, Aguin, Sunny und Sunray,
Da sind wir ja schon zu 5. (und bald zu 6.)! Super! Ich finde es sehr motivierend, dass sich noch Leute angeschlossen haben und vor allem, dass Ihr alle so optimistisch seid! Ich habe mich heute ziemlich schlapp gefuehlt heute. Aber ich glaube das ist hauptsaechlich weil ich das mit der Darmentleerung immer noch nicht hinbekommen hab. Morgen werde ich glaube ich einen Einlauf probierenn (Glaubersalz hat bei mir nicht funktioniert).

Was fuer eine Fastenmethode verfolgt ihr denn? Ich esse Bruehe und trinke Saft. Nach einer Woche wollte ich vielleicht wechseln. Ich habe schon mal vom Molke-Fasten gehoert - mag aber Molke wirklich nicht. Ich dachte, ich koennte vielleicht stattdessen Kefir trinken. Was meint ihr dazu?
Viele Gruesse und gutes Durchhalten!
julia.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.09.2008 um 05:55 Uhr
... hat ratzkatzi geschrieben:
ratzkatzi
ratzkatzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 148

Hallo und guten Morgen!
Habe mich gestern kurzfristig entschlossen, endlich das zu tun, was ich schon lange Zeit in Angriff nehmen wollte. Also kurz um "ICH BIN DABEI" . Faste nicht das erste Mal und habe in den letzten Jahren immer wieder "wenn`s der Kopf und Körper wollte/brauchte" gefastet. Dauer: je nach Befinden. Kann nie sagen wie lange, höre auf meinem Körper. Arbeiten und Fasten funktioniert bei mir gut, leider meist ohne Bewegung - dass klappt zeitlich einfach nicht. Muss jetzt auch zur Arbeit starten und vor 20 Uhr bin ich meist nicht zurück. Ersetze Fahrstuhl und die Wege, die ich sonst mit dem Bus zurücklege durch Laufen. Wünsche Euch einen schönen Start in den neuen Tag... Ratzkatzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum