Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: gewicht verlieren nach dem fasten

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 29.09.2011 um 07:35 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

so nu muss ich auch mal was fragen.
also wie siehts denn aus mit gewichtsreduktion nach dem fasten. was denkt ihr. also ich erhoffe mir durch fasten meinen stoffwechsel neu zu programieren um dann hinterher fett abzubauen.
ich hab 4 kg durch fasten abgenommen, (bis gestern) kommt vielleicht noch eins dazu aber dann kommt bestimmt durchs essen (darm und magenfüllung) wieder 1,5 drauf. wenn ich dann weiterhin gesund esse also überwiegend obst gemüse nehm ich dann ab? oder stellt sich der stoffwechsel dann so ein. ist es sinnvoller so lange zu fasten bis ich das gewicht habe was ich anstrebe um es dann nur noch zu halten.
hoffe mir kann jemand aus eigener erfahrung berichten.
ich hoffe ich hab net so komplieziert geschrieben und ihr wisst was ich meine.
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.09.2011 um 10:33 Uhr
... hat NeonCoffee geschrieben:
NeonCoffee
NeonCoffee
... ist OFFLINE

Beiträge: 87

hallo pauline!
also bei mir war es nach 16 tagen fasten so, dass ich ganz langsam wieder angefangen habe, zunächst eher mit suppen und dann mal einen apfel mit dazu. so habe ich dann in der aufbauphase nochmal 1 kg abgenommen, trotz magen und darm inhalt. ich denke, es kommt einfach ganz stark auf die aufbautage an. am anfang geht aber auch einfach nichts rein in den magen, weil er sich an so wenig gewöhnt hat. ich war nach einer suppe schon so pappsatt, dass ich manchmal gar nicht zu ende essen konnte.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.09.2011 um 12:04 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

danke neon coffee für deine schnelle antwort.
wie lange ist es her das du gefastet hat. und wie ging es danach weiter hast du dein gewicht gehalten oder ernährungsbedingt weiter abgenommen.
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 29.09.2011 um 22:36 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

so hab bei jemanden gelesen das sie während der aufbautage 1,5 kg abgenommen hat. also geh ich davon aus das es geht. im moment bin ich aber am überlegen ob ich nicht doch noch etwas verlängere um meinen ziel etwas näher zu sein, da ich praktisch die hälfe schon habe. wow wär das klasse, ich könnt evt. mein ziel in 10 tagen von heute an gerechnet erreichen, das wäre schon toll. aber irgendwie hab ich angst es net zu schaffen, eigentlich doof denn jeden tag den ich dran häng hab ich auf jeden fall gewonnen. warum denk ich dann so. keine ahnung. zu verlieren hab ich nix außer mein fett
ach ich denk jetzt einfach von tag zu tag.
ich glaub ich habe angst davor dann irgendwann falsch zu brechen, was ich meine das ich doch hungeratacken hab und nicht wiederstehen kann und dann irgend welchen kram in mich reinstopfe.
ach ich wart erst mal ab.
pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.09.2011 um 17:58 Uhr
... hat Lilu09 geschrieben:
Lilu09
Lilu09
... ist OFFLINE

Beiträge: 121

Huhu Pauline,
hast du schon weitere Informationen erhalten, ob sich der Stoffwechsel nach dem Rauchstopp durch eine Fastenzeit wirklich stoppen lässt?
Würde mich auch mal interessieren, ob sich dieser wieder neu "programmieren" lässt.
Ich mache auch viiel Sport (mind 5-6mal in der Woche) und kann auch keine Gewichtsabnahme verzeichnen, eher das Gegenteil ist der Fall.
Auch wenn ich versuche auf das Essen zu achten...
LG
Lilu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.09.2011 um 21:32 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

also ob ich den stoffwechsel wirklich neu steuern kann werd ich erst sehen. aber ich denke schon das es so ist , ich hoffe es auch.
wenn ich nicht weiter komme mit gesunder ernährung außer mein gewicht zu halten dann faste ich halt im frühjahr den rest weg, die hälfte hab ich ja schon
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.09.2011 um 21:39 Uhr
... hat Lilu09 geschrieben:
Lilu09
Lilu09
... ist OFFLINE

Beiträge: 121

Hi Pauline,

na ich hoffe doch sehr für dich (und mich), dass das mit der Umstellung nun gut geklappt hat. Wäre froh, wenn du mich zwischendurch mal ein wenig auf dem Laufenden halten könntest.....
Aber nun ja erstmal. Herzlichen Glückwunsch zu der 2. durchgezogenen Massnahme!!! XT-Mike wird stolz auf dich sein!!! Er hat da ja auch schon so seine eigenen Erfahrungen!.
Auf jeden Fall kann man wohl von dir behaupten:"Wo ein Wille, da auch ein Weg". Ich drücke dir die Daumen, dass es auch auf deine Tochter abfärbt. (wahrscheinlich, denn der Apfel fällt ja bekanntlich nicht allzu weit vom Stamm)!
LG
Lilu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum