Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Womit beschäftigt ihr euch während des Fastens?

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

am 04.06.2012 um 12:13 Uhr
... hat Leila-Marie geschrieben:
Leila-Marie
Leila-Marie
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

Hallo,

ich bin selbständig und habe diese Woche zum Fasten frei (falls nicht ein Auftrag rein kommt).

Ich überlege, was ich mit der freien Zeit anfangen soll?

Ich habe ein A. Camilleri Krimi zum lesen und etwas Haus- und Gartenarbeit zu tun...

Macht ihr was schönes für Euch? Etwas, was die Seele aufbaut und "entschlacken" lässt?

Danke Euch für Eure Anregungen und Rückmeldungen!

Liebe Grüße
Leila-Marie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.06.2012 um 12:23 Uhr
... hat Leila-Marie geschrieben:
Leila-Marie
Leila-Marie
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

Oh jeh, das hätte ich wohl nicht schreiben sollen.

Gerade kam ein Auftrag rein!



Aber Eure Ideen interessieren mich trotzdem noch!

Lg
L-M


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 25.06.2012 um 10:43 Uhr
... hat Huhn geschrieben:
Huhn
Huhn
... ist OFFLINE

Beiträge: 10
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Während des Fastens beschäftige ich mich mehr mit mir selbst, als sonst: ich gönne mir schöne Dinge (beim letzten Mal ein schönes Kochmesser), lese sehr viel (über´s Fasten, in Foren), nehme mir Zeit für Spaziergänge oder einen Schaufensterbummel.

Außerdem stehe ich dann jeden Tag für eine Viertelstunde am Fenster und sehe den Wolken nach. Falls keine da sind, lohnt es sich trotzdem immer, eine Zeit aus dem Fenster zu schauen und die Dinge von oben zu betrachten. Die Kastanien reifen langsam, unter dem Nachbardach sind Schwalben...... es ist wie eine kleine Meditation. Im normalen Alltag mache ich dies eher selten, jetzt mache ich es bewusst. Das tut gut. Dinge bewusst zu machen und zu genießen.

Liebe grüße vom Huhn.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 25.06.2012 um 10:55 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1287

Hallo Ihr Lieben,

ich habe beim Fasten immer einen unglaublichen Aufräumdrang, den ich dann auch nutze. Vorallem kann ich mich in dieser Zeit von Dingen trennen, was mir sonst immer schwer fällt. Also wird ausgemistet. Am Wochenende habe ich einen Tag alle Balkonpflanzen versorgt und am Sonntag die Zimmerpflanzen umgetopft, gedüngt etc. Das war schon lange fällig.
Ansonsten bade ich gern und lange. Lese gerne Kochbücher, und suche mir neue Rezepte `raus, die ich gern ausprobieren möchte. Insgesamt bin ich viel langsamer und brauche vorallem morgens mehr Zeit. Das plane ich so ein. Da ich generell viel Lese (habe kein TV), fällt das bei mir nicht auf. Ich kann aber auch einfach nur so dasitzen. zu einer CD - z.B. keltische Harfenmusik oder Enya und mit einer schönen Tasse Tee vor mich hinträumen.

Liebe Fastengrüße
Hellen

--
Gestern ist vorbei und morgen ist noch weit. Aber heute, nur heute will ich gut zu mir sein und gut für mich sorgen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.06.2012 um 12:45 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 405

Neben vielen anderen Dingen gibt es etwas, worauf ich NUR während der Fastenzeit Lust habe: abends zu BADEN. Hab mir diesmal ein paar wohltuende Badezusätze gegönnt...

Ansonsten hilft mir während der ersten Tage ein geregelter Tagesablauf und v.a. viel Arbeit, über die Hungerphasen hinwegzukomen. Frei haben dürfte ich die ersten drei Tage nicht...

Ich koche und backe während des Fastens unheimlich gern für meine Familie - viel lieber als sonst.

Und zum Ende der diesjährigen Fastenzeit hab ich mir einen Kurzurlaub am Meer geschenkt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.12.2012 um 18:06 Uhr
... hat farbenfroh geschrieben:
farbenfroh
farbenfroh
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Ich lese recht viel,falls die Konzentration das hergibt.
Ansonsten natürlich alles,was ablenkt.
Musik hören,im Netz schreiben.

Baden tue ich auch sehr ausgiebig und viel.

Aber eigentlich will ich die meisste Zeit nur ungestört meine Ruhe haben.
Mich in den Garten oder aufs Sofa legen und einfach nur vor mich hin träumen .

Das ist ehrlich.
Für mich keine Weltrekorde während der Fastenzeit.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum