Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Das erste mal Heilfasten

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 28.08.2012 um 18:55 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kelte am 28.08.2012 um 18:58 Uhr ]

Hallo
Ich mach zum ersten mal Heilfasten und hab ein paar fragen!
Über mich.
Ich bin Männlich 29Jahre, 184 cm und habe 93 Kg.
Warum will ich Heilfasten?
Ich bin oft müde und antriebslos.
Ich habe Magen und Darm Probleme und hoffe das es mir danach etwas besser geht.
Ich will meine Ernährung umstellen und dachte das ist ein guter Anfang.
Ich brauche ein Paar Tipps zur Heilfasten nach Buchinger / Lützner Art.
Darf ich von der Gemüsebrühe so viel trinken wie ich will?
Kann ich auch selbst gepressten Saft mit Fruchtfleisch trinken oder soll ich den auch abseihen?
Wie viele Tage soll ich fasten?
Ich will keine Muskulatur durch das Fasten verlieren.
Diese Seite hat sehr viel Informationen und ich kann denke ich mal alles raus lesen.
Mir geht es nur darum auf was ich am meisten achten soll, wie sind eure Erfahrungen mit der Fastenmethode.
Danke schon mal im Voraus.
Viele Grüße
Tobi









Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.08.2012 um 20:02 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Hi Tobi

Ja,in der Tat ist diese Seite sehr gut fuer Infos - es lohnt sich alle Themen links zu lesen - ich bin mal ganz frech und schreibe Dir mit ein paar Stichworte in Deine Fragen unten direkt in Deinem Post:

Viel Glueck und viele Gruesse

Heike



Zitat:


Kelte schrieb:

<font color=#AB2929>[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kelte am 28.08.2012 um 18:58 Uhr ]</font>

Hallo
Ich mach zum ersten mal Heilfasten und hab ein paar fragen!
Über mich.
Ich bin Männlich 29Jahre, 184 cm und habe 93 Kg.
Warum will ich Heilfasten?
Ich bin oft müde und antriebslos.

--- Kenn ich

Ich habe Magen und Darm Probleme und hoffe das es mir danach etwas besser geht.

--- Warst Du beim Arzt, weisst Du warum? Hast Du ihm/ihr gesagt, dass Du fasten willst? Wenn es Probleme sind, dann ist ein Arztbesuch vor dem Fasten schon wichtig.

Ich will meine Ernährung umstellen und dachte das ist ein guter Anfang.
Ich brauche ein Paar Tipps zur Heilfasten nach Buchinger / Lützner Art.
Darf ich von der Gemüsebrühe so viel trinken wie ich will?

--- Du darfst soviel Tee und stilles Wasser trinken, wie Du willst, mit der Bruehe wuerde ich mich beschraenken.

Kann ich auch selbst gepressten Saft mit Fruchtfleisch trinken oder soll ich den auch abseihen?

--- Eigentlich kein Fruchtfleisch - sobald der Magen was zum verdauen hat, geht der Hunger los.

Wie viele Tage soll ich fasten?

--- Als Anfaenger eher nicht mehr als eine Woche, max 40 Tage gilt fuer Fastenerfahrene. Aber das haengt allles auch von Deinem Wohlbefinden ab. Wenn Du nach 3 Tagen aufhoerst, ist das ein guter Start.

Ich will keine Muskulatur durch das Fasten verlieren.

--- Dazu habe ich ein eigenes, persoenliches Rezept - ich habe mir gutes Molke-Protein Pulver gekauft und trikne vor und nach dem Sport etwas davon (kein Shake), aber das entspricht nicht den reinen Fastenlehren. Viele trinken Buttermilch, aber die fuehrt wohl auch ab,


Diese Seite hat sehr viel Informationen und ich kann denke ich mal alles raus lesen.
Mir geht es nur darum auf was ich am meisten achten soll, wie sind eure Erfahrungen mit der Fastenmethode.

--- wenn man sich nicht verrueckt macht und erst mal alle Regeln genau beachtet, also auch sich zu bewegen und sich Ruhepausen zu goennen etc. sehr gut. War ein super-Neustart fuer mich.

Danke schon mal im Voraus.
Viele Grüße
Tobi





Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 29.08.2012 um 13:18 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kelte am 29.08.2012 um 13:21 Uhr ]

Hallo Heike,
danke für deine Antwort.
Mit meinem Magen und Darm hab ich schon Probleme seit ich denken kann.
Magengeschwüre und Sodbrennen.
Und diverse andere Sachen.
Hatte auch schon eine OP am Magen.
Medikamente nehme ich aber nicht.
Meine Ernährung die letzten Jahre war mal so mal so.
Obst und Gemüse esse ich schon Regelmäßig.
Aber fiel zu oft Fastfood und Fleisch.
Ich stopfe das Essen in mich rein, Hauptsache ich muss nichts wegschmeißen.
Ich denke davon kommt auch die Lustlosigkeit und Müdigkeit.
Das gute ist nur das ich durch meine Arbeit viel in Bewegung bin.
Ich denke sonst würde ich Platzen.
Ich denke halt das sowas ein Guter Anfang für eine Ernährungsumstellung ist.
Meinst du das 1 Liter Brühe am Tag zu viel ist???

Mäuse-Klick

Heute ist Tag 2 und ich habe keinen Hunger, das einzige ist das ich Lust auf einige Sachen habe.
Danke
Viele Grüße
Tobi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 29.08.2012 um 13:39 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Zitat:


Kelte schrieb:


Mit meinem Magen und Darm hab ich schon Probleme seit ich denken kann.
Magengeschwüre und Sodbrennen.
Und diverse andere Sachen.
Hatte auch schon eine OP am Magen.
Medikamente nehme ich aber nicht.




Hi Tobi

Oops! Also, ich wuerde Dir auf jeden Fall dringend raten, das Fasten mit einem Arzt zu besprechen - echt!
Ich habe keine Ahnung von Medizin und irgendwelche Erfahrungen, die ich gemacht habe, koennen evtl voellig falsche Empfehlungen sein.

Wenn Dein Arzt das Fasten 'freigibt', dann wuerde ich auch mit ihm/ihr die Fastenart besprechen und dann alles dazu genau durchlesen, da gibt's dann auch klare Angaben was man wann und in welcher Menge zu sich nehmen sollte.

Sorry, dass ich hier so 'streng' bin. Ich will Dir nix Falsches raten.
So einen Magen braucht man, das ist nicht wie die Mandeln...



Toi, toi toi - bin gespannt zu hoeren, wie es bei Dir weitergeht!

Herzliche Gruesse

Heike


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2012 um 13:31 Uhr
... hat Kelte geschrieben:
Kelte
Kelte
... ist OFFLINE

Beiträge: 21
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kelte am 31.08.2012 um 13:32 Uhr ]

Hey Heike,
so ich war bei meinem Arzt.
Er meint das es kein Problem ist solange es mir gut geht.
Mein Körper macht sich schon bemerkbar wen was nicht stimmt, meint er.
Ich soll nur Vitamin c Vitamin B12 und Magnesium zu mir nehmen.
Gruß Tobi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2012 um 14:33 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Zitat:


Kelte schrieb:

<font color=#AB2929>[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Kelte am 31.08.2012 um 13:32 Uhr ]</font>

Hey Heike,
so ich war bei meinem Arzt.
Er meint das es kein Problem ist solange es mir gut geht.
Mein Körper macht sich schon bemerkbar wen was nicht stimmt, meint er.
Ich soll nur Vitamin c Vitamin B12 und Magnesium zu mir nehmen.
Gruß Tobi






Hi Tobi

Wunderbar! Das klingt gut - das freut mich sehr!

Zu Deiner Frage nach der Menge der Bruehe - ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, mein Verstaendnis ist, dass es sich da eher um ein bis evtl max 2 Tassen pro Tag handelt, aber nicht um einen gazen Liter. Lies das besser nochmal nach oder vielleicht kann da jemand anders hier behilflich sein?
Fuer mich ist die Tasse Bruehe immer das Highlight des Tages - sehr langsam und genussvoll getrunken.

Ich wuensche Dir eine gute und erfolgreiche Fastenzeit!

Es macht uebrigens Spass in einem der Threads mitzuschreiben und ist sehr hilfreich, wenn man sich gerade mal wieder fragt, was das eigentlich soll...

Ganz viele Gruesse

Heike


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum