Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Verbote verurteilen eine Diät zum Scheitern

» Forum: Gesunde Ernährung

am 30.03.2013 um 16:27 Uhr
... hat gerold geschrieben:
gerold
gerold
... ist OFFLINE

Beiträge: 425

Hierzu ist der nachstehende Beitrag veröffentlicht worden:
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.03.2013 um 18:43 Uhr
... hat Teemine geschrieben:
Teemine
Teemine
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Das mit dem "weitermachen wie vorher" ist an sich kein Problem.
Man kann sich auch mal 1-2 Stücke Schokolade gönnen oder bei einem FastFood-Restaurant einkehren - man muss nur schauen, dass man es mit den Kalorien nicht übertreibt und stark über seinen Tagesbedarf isst!
An sich stimmt es aber schon, Einschränkungen führen eher zur Versuchung..


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 01.05.2013 um 10:48 Uhr
... hat gerold geschrieben:
gerold
gerold
... ist OFFLINE

Beiträge: 425

Zitat:


Teemine schrieb:

Das mit dem "weitermachen wie vorher" ist an sich kein Problem.
Man kann sich auch mal 1-2 Stücke Schokolade gönnen oder bei einem FastFood-Restaurant einkehren - man muss nur schauen, dass man es mit den Kalorien nicht übertreibt und stark über seinen Tagesbedarf isst!
An sich stimmt es aber schon, Einschränkungen führen eher zur Versuchung..



Hierzu seien zwei Hinweise gestattet: Sofern man sich auf Schokolade mit einem Kakao-Gehalt von mindestens 70 % beschränkt, nimmt man nicht zu. Dagegen verzichte ich gerne auf jeden Besuch eines FastFood-Restaurants und ziehe statt dessen einen Nahrungsverzicht vor, wie bei mir am letzten Montag geschehen, nachdem in einer mittelgroßen Stadt die normalen Restaurants ab 14.00 Uhr bzw. 14.30 Uhr geschlossen hatten.

Alles Gute!

Gerold

--
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 06.07.2013 um 12:50 Uhr
... hat Arabella geschrieben:
Arabella
Arabella
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

An sich schließt eine Diät bereits viele Verbote ein. Es geht meist darum, seine Ernährung umzustellen und seine Essensgewohnheiten zu verändern. Aber natürlich sollte Essen auch weiterhin ein Lebensgenuss bleiben. Das heißt, wenn man Lust auf etwas Süßes hat, dann darf man auch Schokolade essen. Man sollte nur darauf achten, dass man die Stücke genießt und nicht gleich eine Tafel Schokolade verschlingt. Hm, Fastfood ist immer so eine Sache. Wenn man den Hamburger mit einem Salat kombiniert, hat man auch eine vollwertige Mahlzeit. Für die Dauer ist das natürlich nichts. Kommt darauf an, was für Ziele man sich in seiner Diät gesteckt hat. Vehement auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten führt jedenfalls zu den berühmten Heißhunger-Attacken, daher sollte man aufpassen. Wenn man aus Gesundheitsgründen verzichtet, ist das auch noch mal etwas Anderes.

Lieben Gruß,
Arabella

--
Vevendo Vides (Wer glaubt wird sehen)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.07.2013 um 20:01 Uhr
... hat Thommo geschrieben:
Thommo
Thommo
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Man sollte sicher nicht auf alles verrichten, was lecker, aber leider nicht unbedingt gesund ist. Tipp: ein Sündentag in der Woche ist ohne Bedenken erlaubt!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2013 um 07:24 Uhr
... hat arohi geschrieben:
arohi
arohi
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Ein Problem, was ich leider seit meiner Jugend habe ist meine Ernährung, die wahrlich nicht die Beste ist. Ich scheitere dabei eigentlich auch daran, dass ich sagen würde ich könnte mich nicht anders ernähren sondern viel mehr daran, dass mir schlichtweg die Ideen fehlen, was ich denn so kochen / essen könnte.

--
AROHI


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Gesunde Ernährung
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum