Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab dem 27.04., noch Jemand dabei?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

am 26.04.2013 um 12:41 Uhr
... hat Estreja02 geschrieben:
Estreja02
Estreja02
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

Hallöchen,

da ich mich seit einiger Zeit mit Allergien rum plage, Scheidung, die tatsache alleinerziehend zu sein und dann auch noch berufliche Weiterbildungen anstanden, entschliesse ich mich nun dieses Jahr nochmals zu fasten! Auch meine Dermatologin meinte, dass die allergische Reaktionen gemildert werden könnten.
Jedes Fasten ist anders und da ich im Januar schon einmal fastete und ich davon ausging, dass es mir so blendend gehen könnte, wie im Jahr davor, wurde ich besser belehrt. Ich musste das Fasten nach 16 Tagen brechen. Wenige Tage danach fand ich mich im alten Trott wieder. Inkl. Gewichtszunahme!!! Wen wunderts, bei haufenweise Kuchen, Schokolade, regelmässigen nächtlichen Fessattacken und obwohl ich weiss, dass ich auf Fettzufuhr achten muss (Pankreas, Gallenblase), stopfte ich lieber vor der Kalorienbombe Schmerzmittel in mich rein, damit die Folgen kaum merklich an mir vorüber gingen. Schon alleine diese Denkweise bedarf der Besinnung und einer erneuten Ernährungsunstellung!
Vllt. ist es Euch ja auch schon ähnlich ergangen: Stress = Fressen, nicht verzichten können, schnelles Verfallen in den alten Trott nach dem Fasten???
Schönen Tag wünsche ich allen Lesern!
Estreja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.04.2013 um 21:47 Uhr
... hat Petra1273 geschrieben:
Petra1273
Petra1273
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo,


Klingt ganz nach mir
Nun ich faste regelmäßig um meine Figur etwas zu halten , mache auch viel Sport , aber kann mich oftmals auch nicht Bremsen.
Im Moment habe ich die größten Probleme mit meinen Heuschnupfen , welcher mir es nicht erlaubt joggen zu gehen.
Ich bin durch die Medikamente wie erschlagen und dauerhungrig.
Daher würde ich gerne eine Fastenwoche einlegen.
Allerdings kann ich nicht vor Montag starten, zwecks den Vorbereitungstagen.
Wäre das für dich ok ?
Wollen wir uns hier etwas austauschen ?
Bin ebenfalls im Scheidungsstress, berufstätig, Nebenjob , Kinder, Haushalt, Hund ....
Never ending list
Lg Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.04.2013 um 12:20 Uhr
... hat Estreja02 geschrieben:
Estreja02
Estreja02
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

Hallo Petra,

oh, da haben wir aber viele Gemeinsamheiten! Freut mich, dass Du Dich anschliesst
Heute ist praktisch mein erster Tag, wobei ich zugeben muss, vorhin am Rührkuchenteig probiert zu haben, nicht weil es mich gelüstete, eher weil ich es peinlich finden würde, wenn der Kuchen nicht schmeckt.
Ich habe mir viel Gemüse für die Fastenbrühe besorgt, Tomatensaft, Apfelsaft und O - Saft. Tee hab ich seit der erste Fastenzeit immer im Haus und Basenpulver ist auch noch übrig. Dies werde ich erstmal aufbrauchen. Mir fällt das Fasten ohne Entlastungstage deutlich leichter! Ach ja, was für mich dazu gehört ist Buttermilch! Dafür brauch ich keinen Honig.
Wieviele Kinder hast Du denn? Und wie oft hast Du schon gefastet? Heuschnupfen und Sport, ich kenne das Problem auch. Ich erhoffe mir nun Milderung durchs Fasten.
Schönen Tag,
Estreja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.04.2013 um 18:01 Uhr
... hat Estreja02 geschrieben:
Estreja02
Estreja02
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

Nun werde ich doch erst ab morgen fasten, der Kuchen heute Nachmittag war zu verlockend. Die letzten beiden Tage verbuche ich nun als Entlastungstage, ganz nebenbei wird deutlich, wie sehr ich Stress mit Essen kompensiert hatte und wie wichtig ein zur Ruhe kommen ist. Ich hoffe, ich habe ab morgen mehr Disziplin :/


Schönen Sonntag Euch allen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum