Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Sieben Wochen ohne..

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 29.02.2020 um 09:28 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 29.02.2020 um 16:01 Uhr ]

Das diesjährige Motto der EKD Mäuse-Klick habe ich mir geschnappt, um mal einen Großputz in Körper, Geist und Seele zu machen.
Als reine Fastenzeit - im klassischen Sinne- geht es bei mir heute mit einem Entlastungstag nach den Prinzipien des Buchingerfastens los. Weiterhin sind 3 Fastenwochen - ohne feste Nahrung - eingeplant.
Das Geistige kommt von Alleine...hoffe ich zumindest.
Mitstreiter herzlich Willkommen.
Karin

--


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2020 um 01:13 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 01.03.2020 um 01:53 Uhr ]

Sonntag, 1. März 2020
Der gestrige erste Entlastungstag verlief optimal. Es gab Reis und Gemüse zur Einstimmung auf diese Fastenzeit. Da ich noch Gemüse übrig habe, werde ich heute einen 2. Entlastungstag dranhängen. Am Samstagnachmittag wusste ich kurzfristig nicht, ob ich mich freuen oder ärgern soll. Instabiles DSL. Es war wohl der berühmte Wink mit dem Zaunpfahl meine Onlinezeiten zu überdenken und mich für ersteres zu entscheiden. Meine Onlinezeiten muss und will ich schleunigst eindämpfen, um von dieser Reizüberflutung durch die Medien wieder wegzukommen. Diese Fastenzeit soll ja vor allen Dingen eine Zeit der Besinnung und Ruhe werden - und zwar die komplette Zeit bis Ostern, nicht nur während der 3 Wochen Nahrungsverzicht.
Maximal eine halbe Stunde Internet pro Tag für die nächsten Wochen.
Am Vormittag schau ich mir noch den Eröffnungsgottesdienst der EKD im ZDF an und anschließend bleibt der Fernseher auch wieder auf unbestimmte Zeit aus.

--


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 01.03.2020 um 08:25 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 245

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Rosamunde am 01.03.2020 um 08:25 Uhr ]

Guten morgen Dikra,

ich möchte mich gern anschließen. Heute soll der Entlastungstag sein. - Ich erhoffe mir, meine dunklen Gedanken zu vertreiben. - Die letzten Monate waren nicht gerade toll. - Die Weltlage, das Wetter und persönliche Dinge haben mich ins Frustfressen getrieben. - Ich faste seit 1994 jährlich 1 - 2 mal und weiß, dass mir das Fasten helfen wird.
Ich will mich auch am Computer zurückhalten, morgens die mails checken und gut ist.
Der EKD-Link passt grad gut für mich. - Ich werde mir das später in Ruhe durchlesen. -
Ich bin im Weltladen tätig. - Heute werde ich hinfahren und die Fastentüten packen. - 7 Wochen mit fair gehandelten produkten - Wir haben einige Bestellungen auf dem Zettel.
Dann dir erst einmal einen schönen Sonntag.

Lieben Gruß
Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 01.03.2020 um 16:30 Uhr
... hat 1lenchen geschrieben:
1lenchen
1lenchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo Dikra, ich bin auch dabei, habe an Weiberfastnacht angefangen und fühle mich bis jetzt sehr gut, freue mich aber über Austausch und gegenseitige Motivation!
Herzliche Grüße aus Köln, lenchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2020 um 17:07 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

Guten Abend in die Runde,
Rosamunde und Lenchen schön das ihr hier dabei seid.
Lenchen, zur Weiberfastnacht in Köln mit Fasten anzufangen ist grandios. Mein Respekt. Hätte ich nie geschafft. Da hast du ja schon einige Fastentage erfolgreich gemeistert.
Mein heutiger Entlastungstag verlief problemlos. Ich habe grade die letzte Portion Gemüsereis gegessen. Jetzt ist keine feste Nahrung mehr in der Wohnung. Außer Katzenfutter. Aber das esse ich nicht.
Auch die Einschränkung meiner Onlinezeiten auf ein Minimum klappt bis jetzt prima. Ich will zwar den Tag nicht vor dem Abend loben ,aber es funktioniert. Früh die Mails gecheckt, den Werbemüll gelöscht und gut war es. Jetzt noch ein paar Minuten Forum/Internet und der Geist kommt langsam zur Ruhe.
Den heutigen Eröffnungsgottesdienst der EKD im ZDF erkläre ich jetzt schon zur besten Fernsehsendung des Jahres .
Liebe Grüße, einen schönen Abend
Karin

--


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2020 um 21:23 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 245

Hallo in die Runde.

mein Entlastungstag war auch super. Hab Kräutertees geschluckt wie verrückt. - Computerzeiten hab ich auch total reduziert. Heute morgen kurz, jetzt kurz und dann aus die Kiste. Freue mich auf morgen. Mal gucken, welche Brühe ich mir bruzzeln werde -und Einlauf ist dran.

Euch einen schönen Abend und eine friedliche Nacht

LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2020 um 09:00 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 245

Guten morgen in die Runde.
Heute erster Fastentag.
Ich hab im Bad 1,5 Stunden verbracht. Einlauf hat elendig lange gedauert, hat aber super geklappt. geduscht, meinen Körper gepeelt mit so einer Schrubbelbürste, mich eingecremt mit meiner selbstgerührten Hautcreme. Dann mit Kerzenlicht an den Frühstückstisch, Zeitung gelesen und Melissentee getrunken. - Ich hab mir vorgenommen, während der Fastenzeit mich als Königin zu fühlen. Nichts und niemand kann mich nerven. - (mal gucken, ob es die ganze Zeit über auch so klappt )
Euch eine schöne Woche
LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2020 um 10:49 Uhr
... hat Schneehase geschrieben:
Schneehase
Schneehase
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Liebe Rosamunde

Das klingt so toll, als Königin fühlen und keiner kann einem was tun. Das nehme ich mir jetzt auch zum Vorbild und werde es versuchen umzusetzen. Ich bin die Königin und ich bestimme
Tolles Gefühl. Dir auch eine schöne Fastenzeit.

LG Schneehase


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.03.2020 um 10:52 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 245

Hallo in die Runde,

komme grad vom Sport - ging gut, es war ziemlich anstrengend, aber ich hab´s gewuppt. Die Nacht war friedlich, konnte gut schlafen und bin weiterhin am Tee-Trinken. - Gestern hab ich mir eine Kartoffelbrühe gekocht, die es heute auch zu Mittag gibt.
Mir hilft seit Jahren das Buchinger-Fasten-Buch. Hab im letzten Jahr mal eine Neuauflage gekauft, weil das alte so vollgekleckert war. Und das ist richtig schön neu aufbereitet mit zusätzlichen Erklärungen und Tipps.
Euch weiterhin viel Spaß bei der Fasterei.

LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.03.2020 um 08:46 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 245

Guten morgen Ihr MitfasterInnen!

3. Tag ist heute - bis jetzt alles "normal" - keine Umstellungsschwierigkeiten. Heute früh wieder "Wellness im Bad" - was blöde war, der Klistierbehälter, den ich immer im Bad an die Wäscheleine hänge, platschte runter. - Nun ja, beim zweiten Mal hat´s dann geklappt.
Gestern war ich in meinem Sportstudio wie immer - war ok. Jetzt wartet mein Melissentee, meine Tageszeitung und die brennende Kerze auf mich.
Hoffe, es geht euch auchgut.
LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum