Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Mein Halbmarathon-Heilfasten im Januar 2020

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 07.01.2021 um 22:26 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1727
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 08.01.2021 um 17:47 Uhr ]

Tag 1 - Donnerstag, 07. Januar 2021

Hallo all Ihr lieben Fastenwilligen 😃👋

zunächst einmal wünsche ich allen Lesern ein mööööööglichst glückliches und vor allen Dingen gesundes neues Jahr mit gaaaaaaanz vielen schönen Momenten! 🤗

Ich hoffe, Ihr habt aus dem vergangenen höchst verrückten 2020 das Bestmögliche herausholen können.

Was das Thema Corona angeht, würde ich gerne zwischendurch immer wieder auf die Vorspultaste drücken - so wie Sarah Connor in ihrem Song "ByeBye" - Mäuse-Klick Ich finde dieses Lied einfach groooooooooooooooßartig! Es drückt genau das aus, was ich im Zusammenhang mit diesem vermalledeiten Virus fühle 🥺

Dennoch gab es in meinem persönlichen Umfeld im letzten Jahr viele viele freudige Ereignisse und Erlebnisse. So bin ich zum Beispiel Patentante 🥰 geworden und habe inzwischen schon seeeeeehr sehr viel Zeit mit meinem kleinen Großneffen verbringen können. Außerdem habe ich meine ersten eigenen Bienenvölker im Garten 😍 aufgestellt, meinen ersten eigenen Honig 🍯 geerntet und meiner kleinen Mini-Imkerei einen eigenen Namen verpasst: BeebeeLotta 🐝

Tja - zu den weniger schönen Corona-Nebeneffekten zählt leider der Verzicht auf meinen Lieblings-Sport: Linedance mit Freunden. So fehlen mir nun schon seit vielen Wochen 8 Stunden intensives Tanztraining pro Monat. Zwischendurch durften wir unsere sportlichen Aktivitäten ja kurze Zeit mal wieder aufnehmen, aber insgesamt ist das Tanzen dieses Jahr definitiv viiiiiiiiiiiiel zu kurz gekommen. Und alleine zu Hause macht es einfach keinen Spaß. Und so kam es wie es kommen musste ... auf meinen Hüften haben sich schleichend wieder 4-5 Kilo zu viel angesammelt. Zu dumm aber auch! Die müssen nun dringend wieder weg!

Am 16.11.2020 (also seit ungefähr 7 Wochen) habe ich nach jahrzehntelanger Pause wieder mit dem Laufen begonnen 💪 Nun trabe ich jeden zweiten Tag mindestens 5-6 Kilometer über die Felder und bin inzwischen ganz stolz bei einem Tempo von (heute aktuell) 8,9 km/h angekommen. Meine Fitness nimmt seitdem deutlich wieder zu, aber auf mein Gewicht hat das Ganze bedauerlicherweise weniger Einfluss gehabt. Allerdings war das bedingt durch die Vorweihnachtszeit auch nicht weiter verwunderlich Da habe ich doch oft ein wenig mehr gegessen als ich hätte sollen *hihi*

Sooooo ... und nachdem mir die neuesten Kontakteinschränkungen nun meine hübschen bereits geplanten Wanderpläne samt gemeinsamen Kochen mit Freunden bis Ende Januar verhagelt haben und ich auch nicht wie gewohnt Ende Januar einen ordentlichen Schwung Sonne im Süden tanken kann, dachte ich mir, ich kann meinen altbekannten Winter-Blues, der mich seit Jahrzehnten Anfang Januar überkommt, zur Abwechslung vielleicht einfach mal wegfasten *yeeeeeaaahhh* Und da bin ich nun also. Voll motiviert durch Eure zahlreichen, höchst spannenden Beiträge in den verschiedenen Januar-Fastengruppen. Ich konnte mich nicht entscheiden, welcher Gruppe ich denn mal beitreten könnte, wollte auch Niemanden bevorzugen und so habe ich kurzerhand als Forenchefin einfach mal meinen eigenen Thread eröffnet Nichtsdestotrotz lese ich ja eh auch in allen anderen Gruppen mit und werde sicher in den nächsten Tagen auch überall mal meinen Senf dazugeben.

Wie mein Themen-Titel bereits erahnen lässt, habe ich dieses Mal 21 Tage für meine Fastenkur eingeplant. Und ich bin schon sehr gespannt wie es dieses Mal laufen wird 🤩

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.01.2021 um 21:21 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1727
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Tag 2 - Freitag, 08. Januar 2021

Hallo Zusammen

mein zweiter Fastentag neigt sich langsam aber sicher recht unspektakulär seinem Ende entgegen. Mein kulinarischer Höhepunkt war heute eine Kanne Orangen-Zitronen-Ingwer-Tee. Mächtig scharf, mächtig lecker 😋 Bestehend aus einer ausgepressten Orange, den Scheiben einer Zitrone aus Nachbars Garten, einem ordentlichen Stück Ingwer, das ich in hauchdünne Scheiben geschnitten habe und 1,5 Litern kochendem Wasser. Viel mehr brauchte es heute nicht, um meine kurz aufwallenden Essensgelüste am Nachmittag gekonnt wieder in die Schranken zu weisen Zum "Abendessen" gab es dann einen extrem verdünnten Pflaumen-Glühtrunk *jamm*jamm* ... also ca. 500 ml kochendes Wasser auf 50 ml Pflaumensaft. Feine Sache!

Ich bin schon sehr gespannt wie es sich morgen früh wohl laufen lässt. Ob ich mein Tempo beibehalten kann? Oder ob ich vielleicht doch zwischendurch ein paar Gehpausen einlegen muss? Derart schweißtreibenden Ausdauersport habe ich bislang beim Fasten in all den Jahren tatsächlich noch nicht betrieben.

Über Nacht hat es bei uns ein klitzekleines bisschen geschneit. Leider war die weiße Puderzuckerpracht gegen 10 Uhr schon wieder dahingeschmolzen.



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 08.01.2021 um 21:52 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1901

Hallo Tonia,

super, da fasten wir ja mal zusammen! Und du machst mir gleich Mut, auch mal wieder loszutraben...

Ich freu mich auf die nächste gemeinsame Zeit hier!

Lieben Gruß
Christiane

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.01.2021 um 12:36 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1727
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 09.01.2021 um 12:37 Uhr ]

Tag 3 - Samstag, 09. Januar 2021

Einen wunderschönen Guten Taaaag

puuuuuuuuuuuuuhhh! War DAS glatt heute Morgen auf den Feldwegen 😱 Ich konnte zwischendurch nur ganz kurze vorsichtige Trippeltrappelschrittchen machen *menno* ... das hat mir meinen Schnitt versaut ... so war ich heute dann nur mit 8,4 km/h unterwegs 😂

Und neeeeeeeeeeeeeeebelig war's ... 👻 ... voll gruselig! Ich konnte immer nur knappe 50 Meter weit gucken 🙈

Dabei waren meine Beine so schön locker und die Puste hat auch gepasst. Kurz vorm Ende habe ich dann noch eine liebe Nachbarin getroffen und fast 'ne halbe Stunde auf dem Feldweg verquasselt *herrlich* Da konnte ich dann ganz unerwartet (mit 10 Meter Abstand an der frischen Luft) meinen persönlichen Bedarf an sozialen Kontakten für heute schon ein bisschen stillen 💪 Wer sagt's denn

@Christiane: Jaaaaaa, ich freue mich sehr, dass Du auch dabei bist in unserer riesigen Januar-Fastengemeinschaft. Fühl dich geknuddelt 🤗 Und einfach lostraben kann ich echt empfehlen 👍

Nachdem ich nun gegen meinem Mann gerade bereits eine Runde "Dog Royal" - sehr cooles Spiel, siehe: Mäuse-Klick* - verloren habe, brauche ich jetzt erstmal dringend eine heiße Kanne frischen Tee. Mal schauen, was ich heute hineingieße oder streue. Ich hab' im Sommer Einiges an frischen Kräutern aus dem Garten getrocknet: Pfefferminze, Salbei, Zitronenmelisse, Brennnesselblätter ... ich glaube, ich nehme einfach mal von Allem ein bisschen und dann kommt noch ein Löffelchen Honig von meinem Bienenvolk Lavendula hinein 😋 *jamm*jamm*

Vielleicht melde ich mich später nochmal. Ansonsten wünsche ich Euch allen einen entspannten samstäglichen Fastentag!

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2021 um 11:24 Uhr
... hat Yrsa geschrieben:
Yrsa
Yrsa
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Zuerst ein herzliches Hallo und ein glückliches und gesundes Jahr 2021🍀
Ich würde mich euch gerne anschließen☺️ Habe vergangenen Sommer 42 Tage gefastet und festgestellt.....nie wieder in der heißen Jahreszeit🥵 Meinem Körper hat das letztendlich nicht gutgetan und so kehre ich zu meiner üblichen Fastenjahreszeit zurück. Ein bestimmtes Ziel setze ich mir diesmal nicht, aber 42 Tage keinesfalls.
Ich hoffe, es geht euch gut und wünsche euch einen schönen Sonntag☀️ Morgen starte ich.
Lieben Gruß von
Yrsa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2021 um 22:01 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1727
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Tag 4 - Sonntag, 10. Januar 2021

Einen wunderschönen Guten Abend

mein vierter Fastentag ist schneller verflogen als ich *piep* sagen konnte 😅 Wenn die nächsten 17 Tage genauso locker-flockig verlaufen, bin ich hööööööchst zufrieden 😊 Nehm' ich 👍

Ein sehr sehr schöner Spielenachmittag/Abend liegt hinter mir! Dog Royal, Pictures, Skyjo ... gleiche versenke ich meine Nase noch ein Weilchen in meinem Buch und dann darf die neue Woche starten! Im Moment lese ich gerade "Das Honigmädchen" von Claudia Winter, siehe Mäuse-Klick* und träume mich dabei in ein kleines Bergdorf in Südfrankreich. Herrlich romantisch 😍 Da schlägt mein Imkerinnen-Herz gleich ein bisschen doller 🐝

@Ysra: Mitten im Sommer zu fasten, ist auch nichts für mich! Nicht weil es mir körperlich dann stärker zusetzen würde, sondern weil ich psychisch dann viel viel stärker mit meinem Durchhaltevermögen kämpfen müsste. Ich finde es sooooooo schön, im Sommer draußen zu kochen und zu essen und gemütlich ein Gläschen Wein dazu zu trinken. Da mag ich einfach nicht auf's Essen verzichten. Rückblickend auf meine ganzen Fastenkuren, fällt mir das Fasten von Januar bis Ostern definitiv am leichtesten.

Sooooo ... ich habe den ganzen Abend schon Eis-Füße trotz 3 Paar Socken. Ich werde jetzt mal ein heißes Fußbad nehmen und mit meinem Schmöker ins Bettchen hüpfen, auf dass ich morgen früh wieder fit und munter meine Jogging-Runde hinbekomme

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2021 um 22:18 Uhr
... hat Sonnenwirbel geschrieben:
Sonnenwirbel
Sonnenwirbel
... ist OFFLINE

Beiträge: 109

@Tonia, schön, mal mit dir zusammen zu fasten

Hut ab, für deine Joggingleistung.
Ich jogge normalerweise locker 15km in einer Pace von 6,4, das entspricht so ca 8,5 bis 9 km/h.
Heute habe ich keine 8km in einer Pace von knapp 8 geschafft. Heisst, ich bin quasi geschlichen

Aber... egal.. Hauptsache ich habe mich bewegt.
Und wenn ich nicht fasten würde, könnte ich den Weg bald rollen .

Ich spiele im übrigen auch supergern Skyo. Haben wir gerade auch noch schnell eine Runde gespielt.

So.. jetzt fahr ich den Laptop runter und kuschel mich an meine Wärmflasche.
Tag 7 erfolgreich geschafft


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2021 um 20:42 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1727
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Tag 5 - Montag, 11. Januar 2021

Hallo Ihr Lieben 😃👋

und wieder schaffe ich es erst am Abend, ein paar Worte zu meinem 5. Fastentag zu schreiben. Nun - nachdem der gestrige Tag ein rundum perfekter Fastentag gewesen ist, hat der heutige schon nachts ziemlich wenig schräg begonnen.

Es begann damit, dass ich nur maximal eine Stunde am Stück geschlafen habe. Die restliche Zeit habe ich damit verbracht, im Kopf im Halbdussel weiter Karten zu spielen. Völlig abgedreht und bekloppt! Ich konnte einfach nicht damit aufhören. Ich war der festen Überzeugung, ich könne erst einschlafen, wenn ich alle Ziehsteine im Kopf ins Ziel gebracht und die Karten richtig ausgespielt habe. Und wenn ich die Figürchen dann endlich drin hatte, hab' ich wieder ein neues Match begonnen. Ich glaube, ich habe definitiv in den letzten 14 Tagen viel zu viel gespielt, ich bin schon süchtig *aaaaaahhhhh* 🙈

Am frühen Morgen bin ich dann ziemlich übernächtigt trotzdem zu meiner Laufrunde aufgebrochen. In der Hoffnung, dass mich der Lauf an der frischen Luft und die anschließende Dusche wieder fit machen würden. Der Plan ist dann aber leider nicht so ganz aufgegangen. Nach der Hälfte der Strecke war ich so dermaßen platt, dass ich erstmals während meines nun schon 7-wöchigen Lauftrainings ein Stück gehen musste und ewig gebraucht habe bis ich wieder genug Puste hatte, um erneut loszutraben. Nur um kurz darauf wieder schlapp zu machen, weil mich nun obendrein auch noch Seitenstechen plagten *eijeijei* Seitenstechen und so dermaßen wenig Kondition fand ich ja dann schon sehr befremdlich. Ich hab' sonst niiiiiiiiiiiiiie Seitenstechen! Ich hoffe, das funktioniert am Mittwoch wieder besser! 🙏

Nach der Dusche lief es dann aber im Büro wieder irgendwann rund mit meinem Kreislauf und *ratz*fatz* war der Tag dann auch schon wieder an mir vorübergeflogen - ohne dass mich irgendwelche Essensgelüste überfallen hätten.

@Sonnenwirbel: Schön, dich auch wieder hier zu sehen. Ich freuuuuuu mich! 😊 Joooohr, ich bin dann heute mit meinen ganzen Gehpausen auch nur an die 8,2 km/h herangekommen. Es hat mich gewundert, dass ich nicht unter die 8 gerutscht bin Du hattest gestern schon Tag 7 ... hmmm .. ich hoffe doch gerade, dass es sich bei mir an Tag 7 dann schon wieder lockerer läuft. Na, ich lass mich überraschen 😂

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.01.2021 um 16:48 Uhr
... hat Yrsa geschrieben:
Yrsa
Yrsa
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Hallo ihr Lieben🙋🏻‍♀️
Gestern wollte ich gut gelaunt zum Bioladen fahren, um lecker Gemüse für die Suppe einzukaufen. Drehe den Zündschlüssel und es macht grgrgrgr und aus. Ich, schon recht bange, drehe den Schlüssel nochmal und....grgrgrgr und aus😮 Fasten fängt ja gut an, dachte ich. Zum Glück ist die Werkstatt hier im Ort und es kam doch tatsächlich ein Mechaniker und gab Starthilfe. Bin ihm gleich hinterher gefahren und wenig später hatte Lotte eine neue Batterie und ich wieder meinen Seelenfrieden😊
Ich dachte daran, daß meine Batterie nach dem Fasten auch wieder neu ist und fuhr dann doch noch beschwingt in den Bioladen🙌🏼
Heute Tag 1 und alles gut. Ich bin zwar schon seit 2h heute Nacht wach, fühle mich aber wohl. Ein bisschen fröstelig vielleicht. Ist aber auch ein mächtiger Wind draußen. Ylvi (unser Hundemädchen) und ich haben uns heute Morgen ganz nett gegen den Wind stemmen müssen🌪 Gehen meistens stramme 1,5h und natürlich nachmittags nochmal. Und abends, aber nur noch zum letzten Pippi des Tages. Hund ist fast schon Sport😁
Ab morgen will ich eigentlich wieder auf‘s Rudergerät....mal schauen, was mein Rheuma meint.
Tonia, der Orangen/Zitronen/Ingwer Tee ist wirklich lecker😋 Gerade getrunken. Danke für den Tipp.
Ich wünsche euch einen superschönen Abend und dann später guten Schlaf😴
Liebe Grüße von
Yrsa


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.01.2021 um 21:03 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1727
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Tag 6 - Dienstag, 12. Januar 2021

Einen wunderschönen Guten Abend in Runde

irgendwie scheint das bei mir dieses Mal eine Art Blitz-Fasten zu werden. Ich kann es gar nicht recht glauben, dass morgen schon der letzte Tag der ersten Woche beginnt! Das ging aber dieses Mal echt schnell. Raaaaaaaaasend schnell!

Aber es hat auch seine Schattenseiten, dass das Fasten gerade einfach so am Rande nebenher läuft und ich ihm keine besondere Aufmerksamkeit schenke 😬🙈

Letzte Nacht konnte ich nämlich schon wieder nicht sonderlich gut schlafen. Ich hatte irgendwie äußerst unangenehmes Herzrasen und bin 1.678 x wach geworden. Und nachdem mein Kreislauf ja gestern Morgen beim Laufen auch schon in die Knie gegangen war, kam mir dann endlich der nächtliche Geistesblitz, dass mir ganz eindeutig Salz im Getriebe fehlt 😅💡

Ich war nämlich dieses Mal einfach zu faul, mir eine gute Gemüsebrühe zuzubereiten und habe nur Tee, Wasser und frisch gepresste Fruchtschorlen getrunken. Dadurch ist mein Salzbedarf ganz offensichtlich schwer in die Knie gegangen. Gar nicht gut bei einem chronisch zu niedrigen Blutdruck 😬 Aber - jetzt weiß ich immerhin wie weit ich ohne Salz gehen kann Ab heute habe ich dann wieder Salz mit eingebaut und siehe da: Ich fühle mich schon direkt wieder wie ein ganz anderer Mensch! 😍 *Bingo* Da passe ich aber künftig wieder mehr auf mich auf!

@Yrsa: Da freu ich mich, dass dir der Tee auch so gut schmeckt wie mir *hmmmm* 😋 Das mit deinem Auto tut mir leid! Aber was für ein schöner Zufall mit dem Mechaniker, der direkt zur Stelle war 😊👍

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum