Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Pizza selbst backen

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 30.03.2007 um 14:40 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Hier haben so viele Pizza Gelüste

Ich esse sie zwar auch sehr gerne, habe sie mir zuletzt aber mal selbst gebacken, und mit viel frischem Gemüse belegt.

Den Teig backe ich mit Vollkornmehl, der Belag ist auch nicht so schwer

Womit macht ihr denn die Grundlage, also die rote Sosse unter dem Belag ?

Irgendwie schmeckt das bei mir immer so fremd, nicht so richtig nach Pizza, letztes mal war es schon besser, hatte eine Art Bruscetta gemacht.

Mich würde interessieren, wie die Pizzabäcker unter Euch das anstellen.



--
Viele Grüsse
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.03.2007 um 11:25 Uhr
... hat Tanki geschrieben:
Tanki
Tanki
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Hallo Schnuffeline,
ich nehme als Basis Tomatenmark ( mögl.bio) röste es leicht mit getrockneten Kräutern und Knoblauch an, rühre etwas Wasser dazu bis die Konsistenz stimmt, und dann auf die Pizza...
Grüsse Tanki


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 31.03.2007 um 18:01 Uhr
... hat fenchurch geschrieben:
fenchurch
fenchurch
... ist OFFLINE

Beiträge: 7

hi schnuffeline,

ich dünste zwiebeln und knoblauch an, lösche mit einer kleinen dose geschälte tomaten ab, würze mit salz, pfeffer und oregano und lasse das ganze ein wenig einkochen, bis die konsistenz stimmt. die tomaten zerdrücke ich nur grob mit dem löffel - ich mags ganz gern etwas stückig.

ich freu mich auch schon auf die nächste pizza - ich nehm immer dinkel-vollkornmehl und viel knoblauch, spinat und gorgonzola als belag.

lg fenchurch


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 02.04.2007 um 13:21 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Danke für Eure Tipps Ich habs jetzt probiert mit frischen Tomaten im Mixer und ganz wenig Zwiebel und Knobi, war schon ganz gut, kommt der Sache immer näher, werde Eure Tipps auch ausprobieren.

Auf dem Weg zur Nach-Heilfasten-Pizza kann man noch viel perfektionieren Danke !!!

--
Viele Grüsse
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.04.2007 um 18:50 Uhr
... hat wushu geschrieben:
wushu
wushu
... ist OFFLINE

Beiträge: 23

Hallo Schnuffeline,
ich mache die Sauce wie fenchurch. Nur das in die Sauce noch Petersilienwurzel (vorher kleingemixt) reinkommt. Gibt noch etwas Pfiff, außerdem Ketchup (kann ja auch der Ketchup sein mit Apfelmus) oder halt Ahornsirup/Stevia, einfach das es a bissle abgerundet wird.
Gruß
wushu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum