Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ganz verunsichert

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 28.07.2008 um 09:07 Uhr
... hat Rumpelchen geschrieben:
Rumpelchen
Rumpelchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Hallo erstmal
Also ich faste heute den 2. Tag...aber die Fastenform die mir von meiner Heilpraktikerin empfohlen wurde, finde ich hier nirgens. Ich nehme nur Wasser und Tee zu mir (massenweise) und dann noch Spirulina Tabletten. Sie sagte dann brauche ich den Saft oder die Brühe nicht. Und sie sagte, eine Fastendauer von 10-21 Tagen sei völlig ok.
Stimmt das so?? MIr ist nämlich schon ziemlich schwummerig und ich habe Schweißausbrüche. Soll das so sein??
Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet.
LG Rumpelchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.07.2008 um 13:16 Uhr
... hat blogger geschrieben:
blogger
blogger
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Ich kenne die Spirulina Tabletten leider nicht, aber ich denke mal dass das ein ersatz für den Saft sein soll. Ansonsten faste ich auch so. Wasser, Tee und Saft. Wenn es dir dabei nicht gut geht, würde ich trotzdem Saft dazu trinken, damit du etwas kraft bekommst gegen den Schweißausbruch. Ich denke 10-21 tage sind normal, außer es geht dir echt nicht gut, dann würde ich früher aufhören. Hast du schon mit deiner Heilpraktikerin über den schweißausbruch geredet?
Ich hoffe dass ich etwas helfen konnte.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 28.07.2008 um 16:03 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

jeder hier im Forum findet mit der Zeit so seinen Weg, wie er am liebsten fastet. Die meisten fasten auf eine modifizierte Art. Ich kenne diese Tabletten auch nicht, tendiere aber prinzipiell eher zu natürlichen Dingen, also lieber Obst anstatt Pillen. Schwummrig ist mir in den ersten Tagen auch schon mal, ich helfe mir dann mit Saft oder einem Löffelchen Honig.

Ich würde die Länge des Fastens nach deinem Körpergefühl richten. Solange du aber ärztlich betreut wirst, ist es keine Thema auch länger zu fasten, solange Du es willst und es Dir gut geht.

Stell dein Körpergefühl über jede Kopfentscheidung
Viel Erfolg

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.07.2008 um 16:25 Uhr
... hat Rumpelchen geschrieben:
Rumpelchen
Rumpelchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Erstmal Danke für die Antworten
Spirolina ist eine Microalge...also auch ganz natürlich und sie enthällt angeblich alles was man so braucht an Salzen und Vitaminen und ist wohl (falls ich das richtig verstanden habe) in der Zusammensetzung unserem Blut sehr ähnlich.
Schwummerig ist mir immernoch, daß könnte aber auch am Wetter liegen (30°) .
Ansonsten fühle ich mich toll und habe auch seltsamerweise überhaupt keinen Hunger, obwohl ich für die ganze Familie koche und auch beim Essen dabei bin.
Ich hoffe das bleibt so.
LG Rumpelchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum