Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Alle 4 Wochen fasten?

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 25.04.2014 um 18:01 Uhr
... hat Kahlan geschrieben:
Kahlan
Kahlan
... ist OFFLINE

Beiträge: 85

Ich bearbeite - wie jedes Mal wenn es zum Ende meiner Fastenzeit geht - das Buch "Richtig Essen nach dem Fasten".

In diesem Buch steht unter Anderem auch, dass man zur dauerhaften Gewichtsreduktion ruhig einmal pro Monat eine Fastenwoche einlegen könne. Also 1 Woche fasten, 3 Wochen Nachfastenzeit und wieder von vorne.

Hat das schon einmal jemand ausprobiert? Wenn ja, was sind eure Erfahrungen damit? Was haltet ihr generell von dieser These?
Bin gespannt auf eure Erfahrungsberichte bzw. Diskussion!

LG
Kahlan

--
Nichts ist jemals einfach!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.04.2014 um 08:48 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Morgen, Kahlan,

wenn mit dieser alle vier Wochen einzulegenden Fastenwoche das wirkliche Fasten mit Stoffwechselumstellung gemeint sein sollte, dann kann ich das nicht so gut finden. Ich denke, dass das doch totaler Stress für den Körper ist, andauernd seine Energiegewinnung von außen nach innen umzukehren. Das sollte meines Erachtens zweimal im Jahr völlig ausreichend sein.

Wenn dies allerdings nur so eine Entlastungswoche im normalen Törn ist, dann kann das evtl. für den ein oder anderen sinnvoll sein. Ich denke hier insbesondere an massiv übergewichtige.

Aber wie so oft, gibt es hier bestimmt viele andere individuelle Ansichten.

Ich habe jetzt für mich das Fasten an einem Tag in der Woche für gut befunden und gewöhne mich gerade daran, jeden Montag zu einem Spartag zu machen. Dann kann ich ansonsten auch mal ohne schlechtes Gewissen genießen und muß nicht ständig übers Essen nachdenken. Obwohl ich mich schon im großen und ganzen recht gesund ernähre. Aber das Naschen und Weinchen trinken mag ich mir nicht immer verkneifen.

LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.05.2014 um 10:26 Uhr
... hat Kahlan geschrieben:
Kahlan
Kahlan
... ist OFFLINE

Beiträge: 85

Hallo!
Danke für deine Antwort, entschuldige die verspätete Meldung!

Ich denke nur Lützner ist doch langjähriger erfahrener Arzt einer Fastenklinik.
Und wenn er davon ausgeht dass alle 4 Wochen fasten zur dauerhaften Reduktion von Übergewicht offenbar aus wissenschaftlicher Sicht vertretbar und gesund ist....muss da doch irgendwas dran sein?



--
Nichts ist jemals einfach!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.05.2014 um 07:00 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 676

Hallo Kahlan,

ich habe das nach einem langen Fasten im Nov./Dez. (32 Tage) seit Anfang des Jahres etwas ausprobiert. Mit wechselndem Erfolg.
Immer konnt ich mein Gewicht wieder reduzieren. Die Beschwerden wie Kreislauf, Kopfweh usw. waren sehr gering. Logisch, da sich ja nicht wieder so viele Schlacken ansammeln konnten. Ein Problem waren aber Gelüste und die mentale Seite. Der innere Schweinehund (Kaffee...) hat sich viel schlechter bändigen lassen als im November, wo ich wirklich mit ganzer Überzeugung dabei war. Da Trinken fiel mir schwer usw., es war manchmal mehr Hungern als Fasten.
Jetzt ist es wieder 5 Wochen her und habe schon über einen neuen Anlauf nachgedacht, da ich diesmal etwas mehr zugenommen habe . Vorsichtshalber habe ich gestern meinen Kafeeautomaten in den Keller geräumt, das war das letzte Mal mein Hauptproblem, da ich die Euphorie vermisste. Nun versuch ichs erstmal mit einigen Leichtkosttagen und denke über eine neue Fastenwoche nach.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum