Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ich bin jetzt bereit!!! Macht noch jemand mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 18.12.2014 um 15:14 Uhr
... hat natty geschrieben:
natty
natty
... ist OFFLINE

Beiträge: 454

Hey Leute,

ich bin jetzt endlich bereit, mein Fasten durchzuziehen. Natürlich verstehe ich es, wenn momentan keiner mitmachen will, weil ja Weihnachten vor der Tür steht und dann Silvester, und da wird geschlemmt hoch 3.
Genau dem will ich entkommen.
Habe mir von tabea einige Tips zum Durchhalten geholt und jetzt soll es klappen.
Möchte mich endlich von meinem ungesunden Essstil verabschieden und das würde jetzt genau passen.
Es kommen viele freie Tage, da fallen die ersten Wochen auch leichter. Habe zwar eine 6-Tage Woche, aber nur 4 stunden täglich und das von 4 uhr morgens bis 8 uhr.
Vom stresspegel her, gehts auch, denn ich muss nur frisches Gebäck ausliefern
Nun sicher die Frage, ob ich da nicht schwach werde....
Wenn ich mit Leib und Seele dabei bin, nein....Ich habe ein Ziel vor Augen und sehe ja jeden Tag wie dieses Gebäck produziert wird und wie ungesund es eigentlich ist. Nun mit dieser Allergenverordnung, das ist eigentlich ein Auslöser für mich gewesen. Warum haben wir Allergien? Weil so viel Zeug im Essen ist, das keiner braucht und da kommen die Allergien.
Ich möchte keine Allergieverordnung benötigen, wenn ich essen gehe, darum möchte ich jetzt, meinen Lebensstil komplett verändern. 2 mal jährlich Fasten und wirklich zu 90 % bewusst essen. 90 % deshalb, weil ich mich nicht kasteien will. Ich möchte im Sommer auch hin und wieder mal ein Eis (bewusst) essen, oder ein Stück Torte zu einem besonderen Anlass, oder auch nur so, mit einer Freundin.
So, nun habe ich meine Anregungen niedergeschrieben, und es ist mir schon viel geholfen, wenn ich euch berichten darf, wie es mir ergeht und vielleicht liest der eine oder andere mit und kann mir ein paar Tips geben, die ich noch nicht kenne !

Heute so um 20 uhr werde ich entleeren (mittels Einlauf) und morgen gehts los.
Freu mich!

lg.


--
Natty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.12.2014 um 13:33 Uhr
... hat Torte geschrieben:
Torte
Torte
... ist OFFLINE

Beiträge: 44
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo natty,

Das nen ich ja mal richtig mutig und den Stier bei den Hörnern gepakt ...
Faste zur Zeit auch noch, werde aber voraussichtlich am Montag oder Dienstag Fasten Brechen und dann über Weihnachten langsam aufbauen. Mir ist es vor allem vor meiner Zahn-OP schwer gefallen standhaft zu bleiben. Ohne diesen Grund hätte ich es definitiv nicht geschafft.

Nach meinem ersten Fasten im Sommer habe ich meine Ernährung und somit auch die meiner Familie etwas umgestellt, aber im Laufe der Zeit, haben sich wieder Fehler eingeschlichen, somit fand ich meine Zwangspause und somit Besinnung auf das wesentliche in der Ernährung jetzt ganz passend und werde meine neuen/alten Erkenntnisse dann nach Weihnachten wieder einfließen lassen.

Viele Grüße
Torte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.12.2014 um 03:21 Uhr
... hat natty geschrieben:
natty
natty
... ist OFFLINE

Beiträge: 454

Hallo Torte,

trotzdem bist du standhaft geblieben.
ja, ja, wenn man so eine Nervensache vor sich hat, wie eben eine Zahn-OP, dann wird der Wille stark getestet!
dann wünsche ich dir noch restliche schöne fastentage ! Ich bin wohl Solokämpfer, aber ist ja auch verständlich um diese Zeit


Schönen Fastentag noch

--
Natty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.12.2014 um 09:49 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 912

Zitat:


natty schrieb:

Ich bin wohl Solokämpfer, aber ist ja auch verständlich um diese Zeit




Hi Natty,

irgendwie ist alleine zu fasten doch aber auch schön.
Ich werde Ende des Jahres noch einmal beginnen, dann ins neue Jahr hinein. Bin aber während dieser Zeit nicht im Lande und werde auch "Internet- fasten", weshalb ich dich hier nicht lange begleiten kann.
Aber deine Beiträge in den nächsten Tagen werde ich noch lesen, beginne mich langsam mental auf meine nächste Fastenzeit einzustellen und mich darauf zu freuen.

Wie war denn dein Start? Und wie lange möchtest du fasten?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.12.2014 um 19:02 Uhr
... hat natty geschrieben:
natty
natty
... ist OFFLINE

Beiträge: 454

Hallo LuChia,

naja, alleine fasten.......es ist halt wenn man zwischendurch mal seine Durchhänger hat, ist es toll wenn man schreiben kann und man wieder motiviert wird. So muss man da alleine durch.
Aber da geht schon, hab schon überlegt, ob ich trotzdem meine Fastentage niederschreiben soll, einfach um jeden Tag reinzuschauen und was reinzuschreiben.
Wie lange lasse ich offen. Ich hab mir immer zu viel Druck gemacht. Ich faste jetzt einen Tag um den Anderen. Jeder Tag ist gut, den ich faste.
Ich wünsche Dir auch eine schöne Fastenzeit im nächsten Jahr

lg



--
Natty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.12.2014 um 19:50 Uhr
... hat Fips geschrieben:
Fips
Fips
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Hallo Natty,

ich bin dabei!
Werde morgen Früh entleeren und dann kann es los gehen. Habe mir das auch fest vorgenommen durchzuziehen, möchte so viel wie möglich entschlacken und bin gespannt wie weit ich komme. Es ist mein erstes Mal aber ich bin fest entschlossen, das durch zu ziehen. Mal schauen wie es wird. Morgen früh muss ich noch die restlichen Einkäufe machen und dann kann ich mich voll und ganz aufs Fasten konzentrieren.
Ich hoffe, wir können uns hier gegenseitig motivieren und anspornen.

Liebe Grüße
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.12.2014 um 03:25 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 912

Zitat:


natty schrieb:

... hab schon überlegt, ob ich trotzdem meine Fastentage niederschreiben soll, einfach um jeden Tag reinzuschauen und was reinzuschreiben.
Wie lange lasse ich offen. Ich hab mir immer zu viel Druck gemacht.




Hey Natty,

das klingt gut finde ich.
Fasten und sich Druck machen passt nicht zueinander.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.12.2014 um 11:17 Uhr
... hat natty geschrieben:
natty
natty
... ist OFFLINE

Beiträge: 454

hey fips,

das gibts doch nicht ! Ich freu mich total, aber kann ich deinen Beweggrund so vor Weihnachten erfahren? Kein normaler Mensch fängt vor Weihnachten zu fasten an
Aber ich finds voll cool das ich nicht mehr alleine bin,

Hast heute schon entleert und deine Einkäufe erledigt?
Natürlich werden wir uns motivieren. Finde einfach das es besser geht als allein !

Bis später

--
Natty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.12.2014 um 14:23 Uhr
... hat Fips geschrieben:
Fips
Fips
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Hallo Natty,

ja, die Darmentleerung hat geklappt, ich hab alles besorgt und die Brühe zieht schon auf dem Herd. Trinke gerade einen Fastentee und bin völlig erledigt. Die Leute meinen glaube ich alle nach Weihnachten gibt es nichts mehr zu essen
Meine Beweggründe jetzt vor Weihnachten zu fasten sind einfach die, dass ich jetzt frei habe, dann kommt Weihnachten und dann ist wieder Wochenende, also genug Zeit sich daran zu gewöhnen Zwischen den Tagen muss ich zwar wieder ins Büro aber ich hoffe, dass das gut klappen wird.
Der Hauptgrund, dass ich Fasten möchte ist, dass ich mal die ganzen Schadstoffe, die sich so angesammelt haben, los werden möchte und im Anschluss möchte ich meine Ernährung umstellen, so dass ich auch das eine oder andere Kilo verliere, so hoffe ich.

Wie war dein erster Tag, hat alles geklappt?

Liebe Grüße
Petra


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.12.2014 um 07:58 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 633

Hallo Natty, hallo Fips,

im letzten Jahr habe ich vom 25. Nov. bis 27.Dezember gefastet, das war mein einziges richtig langes Fasten. Und seltsamerweise das leichteste. Aber das lag wohl an einer ärztlichen Diagnose, die ich wirklich ernst genommen habe.
Ich habe mich aber dem Weihnachtsessen der Familie entzogen und bin erst später am Abend dazu gekommen. Dieses jahr möchte ich mich nicht wieder so ausschliessen. Zwischen den Jahren wird wie immer ein zweites Familienessen sein, zu dem ich einlade. Danach entlaste ich und fange eine kleine Fastenzeit an. Ich werde diesmal Sauerkraut essen. Silvester werde ich alleine verbringen und Tiere hüten und trösten.
Heute gibt es die letzte Tasse Kaffee, dann wird die Maschine in den Keller verfrachtet. Doch nun stürze ich mich ins Einkaufen.
Ziele für mich: Entgiften, etwas Abnehmen, in Zukunft keinen Kaffee und keinen Alkohol trinken, mehr Obst, noch weniger Fleisch. Besser schlafen, mehr Energie.
Liebe Grüße und schöne Feiertage
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum