Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 07.09 Schulbeginn--07.09 Fastenbeginn:)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 06.09.2015 um 20:37 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Guten Abend!
So ab morgen ist es hoffentlich so weit.
Die Schulen in Hessen öffnen und ich öffne mich dem Fasten
Ich freue mich auf der einen Seite auf der anderen Seite hab ich aucha bissel "Muffesausen".
Weil diesmal hab ich im Vorfeld mich gerade hier total eingelesen
und hab den Anspruch es diesmal soooo richtig zu machen.
Ich faste nach Buchinger/Lützner.
Ich hoffe das ich hier jeden Tag dazukomme ein paar Zeilen zu schreiben.
Denn wenn ich wirklich durchhalten sollte(4-6 Wochen) und das nach
Einpaar Monaten oder evtl.Jahren wieder lesen könnte/würde
Das wär toll für mich.
Also ich freu mich über jeden der mir hier schreiben möchte und mich dabei motiviert.
Allen noch einen schönen Abend.

p.s.ich werd auch in anderen Foren meinen"Senf"dazugeben


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.09.2015 um 08:23 Uhr
... hat Susi geschrieben:
Susi
Susi
... ist OFFLINE

Beiträge: 23

Hallo Guten Morgen,

ich geselle mich mal dazu und stelle mich kurz vor:
Ich bin 41 jahre jung und habe drei Kinder. Diese Woche habe ich noch Urlaub, ab nächste Woche gehe ich wieder arbeiten.
Mein Ziel ist erst einmal eine Woche und dann mal schauen wie sich fasten und Arbeit vertragen. Mein längstes Fasten waren bis jetzt 11 Tage und ich faste nach der Buchinger Methode, mit Saft und Brühe.
Das Abführen möchte ich dieses Mal etwas sanfter gestalten und habe mir Sennesblättertee aus der Apotheke geholt.
Ich werde über meine Erfahrungen berichten
Sooo..nun hoffe ich mal das dir der Start heute gut gelingt und vielleicht magst ja auch ein wenig über dich schreiben...

Lg Susi

--
Anti-Aging: Wenn man spät den Löffel abgeben will, muß man sich immer früh von Messer und Gabel trennen können.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.09.2015 um 13:12 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Ja hallo Susi,
freut mich das du dich zu mir gesellst.
Also ich bin36 und Mama von 3Kids.
Ich bin heute total überfordert.
Mein Plan war mit 30 gr Glaubersalz abzuführen.
Hab ich um ca.7.30Uhr auch gemacht.
Und bis 12.00 nichts passiert.(ausser Bauchgrummeln)
Dann hab ich noch ma mit 20 gr nachgeholfen.
Und wieder nix.Aber ich warte erst noch ab.
Bin leicht verunsichert,da es bei mir in der Vergangenheit eher wie
ne Bombe einschlug/sprich mit durchschlagenem Erfolg.
Also ich warte bis heute Abend noch,ansonsten giess ich mir auch
Sennesblätter zum Tee auf.Und bei dir so...?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 07.09.2015 um 13:53 Uhr
... hat Susi geschrieben:
Susi
Susi
... ist OFFLINE

Beiträge: 23

Hi,
also bei mir gehts ganz gut.
Komisch das sich bei dir noch nix getan hat..hast du denn genügend getrunken?
Bewegung hilft auch immer ganz gut..oder ne Wärmflasche auf den Bauch.
Die Sennesblätter haben jetzt keinen durchschlagenden Erfolg - eher sanft.
Werde Donnerstag auch mit Glaubersalz abführen, aber habe heute, morgen und übermorgen noch Termine und muss außer Haus - deshalb die Light-Variante
Ich drücke dir mal die Daumen das was kommt - würde dir jetzt eher raten nix abführendes mehr zu nehmen..nur noch Tee trinken, oder Zitronenwasser.
Gute Besserung!!!

Lg Susi

--
Anti-Aging: Wenn man spät den Löffel abgeben will, muß man sich immer früh von Messer und Gabel trennen können.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.09.2015 um 15:50 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Hi hi ,
So endlich hats auch bei mir geklappt.vor ner halben Stunde.Ja hab vor lauter Panik noch mehr getrunken.
Also kann offiziell losgehen .
Ich brauch erstemal son Zeichen wie ne richtige"Reinigung".
Also ich halt mich heute noch in der Nähe der Toilette auf.Sicher ist Sicher Und wie ein Eskimo eingemurmelt.Bin ma gespannt.
Tschüssi bis bald .


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.09.2015 um 17:30 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Hallo
ich hab den ersten Tag geschafft.Yeaaaar
Aber diesmal hatte ich ganz intensive Träume und das schon gleich am Anfang.
Also heute hab ich zum Glück auch kein Magenknurren,was ich von der letzten Fastenzeit jeden Tag hatte.
Ich fühl mich aber dennoch a bissel schlapp.
Und wirklich Lust für ne halbe Stunde Ergometer hatte ich auch nicht.
Also kann weiter gehen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.09.2015 um 16:47 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Hallo,
also heute fühl ich mich irgendwie schlapp.
Heut morgen hab ich noch Buttermilch,Sauerkrautsaft und Gemüse
für die später gekochte Brühe gekauft.
Hunger nicht wirklich aber immer zwischendurch a bissel schummrig
gewesen.Klitzekleine Löffelchen Honig hat jetzt auch nicht sooooo geholfen.
Naja obwohl ich trink vormittags auf jeden Fall nen Liter und nachmittags auch und abends auch verteilt.
Ma schauen wie es morgen so anschauen wird.
Tschüssi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.09.2015 um 21:07 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Hallo,
heute war besser wie ich dachte!Wo ich noch a bissel aufpassen muss ist bei zu schnellem Aufstehen.Da wird immer kurz komisch.
Und ich hab mir doch ma ne frische Gemüsebrühe gemacht.
Jaaa schmeckt schon besser wie Pulver.Aber bis ich mich dazu durchgerungen hatte ,hats ja ein paar Tage gedauert.
Das tolle ist ja,das mein Magen gar nicht grummelt
Das ist echt beruhigend .Aber eins fällt mir schon auf:
LANGWEILIG!!! Ich versuch mich ja abzulenken,aber gelingt auch nicht immer. Na ja hauptsache der Magen hält still.
Tschüssi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.09.2015 um 01:13 Uhr
... hat helenna geschrieben:
helenna
helenna
... ist OFFLINE

Beiträge: 287

Zitat:


Hafsa schrieb:

Hallo,
heute war besser wie ich dachte!Wo ich noch a bissel aufpassen muss ist bei zu schnellem Aufstehen.Da wird immer kurz komisch.
Und ich hab mir doch ma ne frische Gemüsebrühe gemacht.
Jaaa schmeckt schon besser wie Pulver.Aber bis ich mich dazu durchgerungen hatte ,hats ja ein paar Tage gedauert.
Das tolle ist ja,das mein Magen gar nicht grummelt
Das ist echt beruhigend .Aber eins fällt mir schon auf:
LANGWEILIG!!! Ich versuch mich ja abzulenken,aber gelingt auch nicht immer. Na ja hauptsache der Magen hält still.
Tschüssi



haha Das Wort "Langweilig" fällt mir auch während des Fastens sehr oft ein. Dieser Trott aus Brühe, Tee, Wasser und das Wegfallen von eigentlichen Mahlzeiten, irgendwie ja...fühlt sich das bei mir auch recht schnell sehr öde an. Nicht nur für den Gaumen...Wie Nahrungsgesteuert der Mensch doch ist...(nein, diese Bemerkung soll nicht erkennen lassen dass ich es für ein Ziel meines Fastens halte, die Nahrungesteuertheit irgendwie abschalten zu wollen...da mach ich mir nix vor, ich bin ein Mensch

Viele Grüße und weiterhin viel Ablenkung!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.09.2015 um 15:28 Uhr
... hat Ohara geschrieben:
Ohara
Ohara
... ist OFFLINE

Beiträge: 194

Hallo Helenna,
wie schön das du mir geschrieben hast.Ja man spart echt viel Zeit,
wenn man nicht isst.
Also für meinen Teil,ich lieb ja Essen.
Gefühlt könnt ich den ganzen Tag was essen(ausserhalb der Fastenzeit).
Aber das macht es auch so schwierig das dann einzugrenzen.
Jedenfalls warte ich immer noch auf das Highgefühl .
Andere bekommen das innerhalb von ein paar Tagen und grad fühl ich mich so najaaaa.Irgendwie nix halbes und nix ganzes! .
Also alles noch sehr ernüchternd,aber wenigstens kein Bauchgrummeln.
Tschüssi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum