Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 1 Woche, wer ist dabei?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

am 19.06.2018 um 13:36 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Hallo zusammen,
da es im Moment kein wirklich aktives Fastenforum gibt, starte ich einfach mal hier.
Ab heute faste ich mal wieder eine Woche, vielleicht auch nur 6 Tage. Mal seh'n, wie es mir geht.
Bin Profi, habe zuletzt im Februar 2 x 1 Woche und Anfang Juni 1 Woche gefastet. Diese kurzen Intervalle, gepaart mit getreide- und zuckerfreier Ernähung dazwischen tun mir sehr gut. Gelenke und Lunge fühlen sich besser, das Gewicht spielt mit und es ist für mich im Alltag gut zu schaffen, trotz Kids und Job.
Würde mich sehr freuen, wenn sich alte Bekannte oder neue Gesichter dazu gesellen und wir ein Stück zusammen Fasten.

VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.06.2018 um 15:29 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 19.06.2018 um 15:35 Uhr ]

Hallo Ronda

ich habe gestern angefangen zu fasten und möchte ebenfalls gerne eine Woche dabei bleiben - vielleicht auch ein wenig länger, mal schauen ...

Da ich ja gerade aufgrund meiner Garten-Challenge ohnehin jeden Tag auch tatsächlich mal aktiv in meinem eigenen Forum unterwegs bin, würde ich mich gerne einfach zu dir gesellen.


--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.06.2018 um 15:50 Uhr
... hat Schneehase geschrieben:
Schneehase
Schneehase
... ist OFFLINE

Beiträge: 63

Hallo Ihr Lieben

Ich würde mich gerne Euch anschliessen. Bin so froh und glücklich, dass Ihr jetzt auch eine Fastenchallenge einlegt. Allerdings beginne ich erst morgen und würde super gerne 14 Tage fasten.

Ich faste aus gesundheitlichen Gründen und hoffe das ich danach weniger Gelenkschmerz habe und hoffentlich ein paar Kilo purzeln Na mal schauen. Hab noch nicht so viel Fastenerfahrung und würde mich sehr um Eure Unterstützung hoffen.

So noch einen wunderschönen Sonnentag Bei mir ist leider Schreibtischarbeit angesagt.
LG Schneehase


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.06.2018 um 16:29 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Ja super! Freue mich auf einen regen Austausch mit euch!

Mal sehen, was dieses Fasten bringt und hoffe, mein Kreislauf ärgert mich morgens nicht wieder so. Das nervt richtig, wenn man los zur Arbeit muss. Habt ihr dagegen vielleicht ein paar Tipps, damit man gar nicht erst so geschlaucht ist und zum Honig greifen muss....?
VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.06.2018 um 16:52 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 19.06.2018 um 16:52 Uhr ]

Hallo Ihr Zwei

ein Sonnentag will sich hier bei uns heute nicht zeigen. Es ist ganz grau da draußen und nieselt zwischendurch immer wieder ganz fein. Aber das ist ja auch mal OK

Ich habe glücklicherweise keine Schwierigkeiten mit dem Kreislauf. Meine über die Jahre gesammelten Tipps zum Thema Kreislaufprobleme beim Fasten hast du sicher schon gelesen - oder?

Da ich tendentiell immer einen eher zu niedrigen Blutdruck habe, trinke ich einfach auch beim Fasten morgens immer mein Glas Latte - frisch gezapft Vielleicht bleibt mein Kreislauf deswegen in normalen Bahnen.

Und statt Honig im Tee, mag ich jetzt im Sommer lieber eine frisch gepresste Orange im Wasser. Wobei ... ein Tee-Löffelchen Honig auf 1,5 Liter Tee hatte ich heute Vormittag auch schon

--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2018 um 07:28 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Guten Morgen!

Tag 2 ist schon mal super und ohne jegliche Kreislaufschwierigkeiten gestartet. Freu!
Ich hab auch niedrigen Blutdruck, ist ja gesund, aber beim Fasten manchmal anstrengend. Danke für die Tipps Tonia, leider mag ich keinen Kaffee, sonst würd ich den wohl auch zum Ankurbeln nutzen.

Die letzte Nacht war mal wieder typisch beim Fasten: kalte Füße, die ich erfolgreich mit einer Wärmflasche bekämpft habe und sehr wilde Träume. Befinde mich privat grade in einer emotional sehr aufreibenden Situation und da kommt beim Fasten nachts immer vieles hoch, aber ich lasse mich davon nicht abhalten.

Schneehase, bist du gut reingekommen und Tonia, gehts dir auch gut?
Nochmal vielen Dank für die tollen Blumenbilder und die tägliche Mühe, die du dir machst!! Ich bin auch leidenschaftliche Naturgärtnerin und finde sehr viele meiner Pflanzen in deinen Beiträgen wieder!

Einen entspannten Fastentag euch allen,
vG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2018 um 08:54 Uhr
... hat Schneehase geschrieben:
Schneehase
Schneehase
... ist OFFLINE

Beiträge: 63

Guten Morgen Ihr Lieben

Hier scheint wieder die Sonne und meine Tomaten und Kräuter auf dem Balkon freuen sich darüber und ich mich auch
Ja bis jetzt bin ich guter Dinge, ist aber auch der erste Tag. Aber trotzdem
Ich trinke auch am Morgen Café mit etwas Milch 0.3% Fett. Aber ohne Milch geht es nicht. Und jetzt wurde Tee gemacht mit Brennesseln und Löwenzahn, lecker.

so auf geht`s bis später
Schneehase


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2018 um 14:32 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1709
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tonia am 20.06.2018 um 14:38 Uhr ]

Einen wunderschönen Guten Taaaaag

bei mir läuft Tag 3 bisher auch super! Wortwörtlich Wir haben nämlich ganz spontan heute Vormittag einen halben Tag Urlaub eingeschoben und waren in der Kraijelheide (bei Venlo) 10 Kilometer wandern Es wäre auch sehr idyllisch und erholsam gewesen, wenn es nicht 1 Millionen fünfhundertsechsundsiebzigtausend Mücken auf uns abgesehen hätten. Himmel! So viele Mücken habe ich beim Wandern noch nie erlebt und wir wandern echt viel. Zwischendurch bin ich tatsächlich ein paar Meter schreiend und um mich schlagend durch den Wald gerannt Normalerweise kann ich mir die ollen Viehcher mit ein paar Tropfen Bergamotte-Öl auf den Wanderklamotten ganz gut vom Leib halten, aber diese Mücken haben sich nicht im Geringsten an meinem Geruch gestört. Ich sitze jetzt also etwas zerstochen wieder zu Hause im Büro und kratz mal hier und kratz mal da Beim nächsten Mal nehmen wir dann doch lieber wieder klassisches Mückenspray mit, obwohl ich das ja nicht so gut leiden kann. Aber 95 Mückenstiche kann ich noch viel weniger leiden

@Ronda: Schööööön, dass dein Kreislauf heute nicht verrückt gespielt hat! Wie kurbelst du denn sonst im Alltag morgens deinen Kreislauf an, wenn du keinen Kaffee magst? Grüner Tee soll ja da auch helfen, aber den mag ich wiederum leider nicht sooooo gerne ...

Ich mutiere normalerweise beim Fasten auch zum absoluten Frostbeutel. Aber ich stelle fest, dass mir das Fasten erstmalig auch im Sommer gut gefällt, weil ich nämlich endlich mal nicht friere. Allerdings hatte ich gestern Abend auch keine Gelegenheit zum frieren. Ich war nämlich 2 Stunden tanzen (Linedance) und hab' dabei gefühlt einen Liter Wasser ausgeschwitzt. Puuuuhhh, war das schwül ... Anschließend gab's dann noch 'ne lauwarme Dusche und eine kurze Lese-Einheit und dann habe ich schön bis heute Morgen durchgeschlummert.

Freut mich, dass dir @Ronda meine Garten-Challenge-Bilder gefallen Und dass du auch eine leidenschaftliche Naturgärtnerin bist! Könntest du spontan sagen, wie viele verschiedene Pflanzen in deinem Garten wachsen? Diese Frage war für mich der Auslöser für meine Challenge, weil ich das nämlich nicht mal annähernd beantworten konnte Ich bin mal gespannt, ob es tatsächlich für 360 Tage reicht?

@Schneehase: Tomaten habe ich tatsächlich keine im Garten Ich habe das mal 1 oder 2 Jahre ausprobiert, aber die Pflege der Pflanzen ist mir einfach zu aufwändig. Die sind ja quasi dauerdurstig und wollen ständig bepüngelt werden, das krieg' ich nicht hin. Bei mir müssen die Pflanzen auch schon mal ein paar Tage ohne mich auskommen

Ich mag meinen Kaffee auch nicht ohne Milch und trinke meinen Latte sogar mit Vollfett-Milch. Allet juuuut Hast du die Brennnesseln und den Löwenzahn selbst gesammelt? Oder kommt der Tee aus'm Beutel?

Soooo ... ich stecke jetzt mal ein paar Stängel Colakraut Mäuse-Klick in eine Flasche mit Leitungswasser, schnapp mir mein iPad und suche mir einen schattigen Platz im Garten, um noch ein bisschen zu arbeiten. Bis später mal ... habt weiter einen schönen Tag

Unterwegs in der Kraijelheide:



--
Viele kunterbunte Grüße
Tonia

------------------------
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2018 um 15:26 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Hallo Tonia,
Ohjeh, ich wäre glaub ich sofort umgekehrt. Sooo viele Mücken, nein Danke. Wenn mein Mann dabei ist, lassen sie mich zwar meist in Ruhe, aber schon ein fieser Stich kann einen ja wahnsinnig machen. Hut ab, dass du konsequent weiter gelaufen bist.

Gute Frage nach den Pflanzen in meinem Garten. Bis jetzt kann ich noch gut mithalten. Ich werd mal durchgehen und zählen.Spontan weiss ich nur, dass ich 14 verschiedene Rosen habe. Meine Liebblingsrose ist die Marie-Luise Kreuter, ein toller Rambler, der super duftet, jetzt aber leider schon verblüht. Die Namensgeberin kennst du sicher auch, eine Pionierin des Biogärtnerns und Herausgeberin des Buches Der Biogarten. Ich fand das Foto von ihr neben einer tollen Königskerze schon als Kind beeindruckend.
Und wenn ich grad so auf den Teich gucke, zähle ich so an die 25 verschiedenen Blühpflanzen drumrum und drin. Heute sind zudem wohl alle Grünen Mosaikjungfern der Nachbarschaft bei uns unterwegs, um ihre Eier ins Wasser zu legen. Hier schwirren mindestens 5 Weibchen umher.

Ehrlich gesagt nehme ich gar nichts, um meinen Kreislauf in Schwung zu bringen. Mag keinen Kaffee, keine Cola und grüner Tee ist auch nicht so meins. Lieber Kräutertee. Mir hilft am besten Bewegung und da ich morgens entweder Trepp auf Trepp ab durchs Haus flitze oder die 8 Etagen ins Büro laufe, werd ich schon fit. Bin aber eh kein Morgrnmuffel.

Übrigens ist das abendliche Frieren bei mir auch immer ein gutes Zeichen dafür, dass das Gewicht gut runtergeht. Daher nehme ich das gern sogar in Kauf...

VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.06.2018 um 15:39 Uhr
... hat Schneehase geschrieben:
Schneehase
Schneehase
... ist OFFLINE

Beiträge: 63

Das Foto schaut aber mega toll aus, trotz Mückenstiche. Das tut mir leid. Ich mag es auch überhaupt nicht, wenn ich durch einen Insektenschwarm laufen muss. Ich bin dann etwas histerisch und renne auch ganz schnell und halte die Luft an. Irgendwann werde ich nur dann rot wie eine Tomate

Ich baue seit circa 5 Jahren Tomaten auf meinem Balkon an und ich freue mich über die Ernte mega. Es beruhigt mich auch, nach der Arbeit auf dem Balkon zu gehen und die Pflanzen zu bestaunen und zu giessen. Und es schmeckt einfach toll.

Heute Mittag hatte ich auch wirklich Kreislaufprobleme oder vielleicht auch Anzeichen von Erschöpfung. Bin mir nicht wirklich sicher was es war. Jedenfalls lag ich im Bett und meine Uhr hat sogar eine Herzfrequenz von 50 angezeigt. Was ich sonst nie hatte. Danach bin ich unter die Dusche geschlüpft und hab dann die Bürste zur Hand genommen. Anschliessend gab es dann eine Tasse Brühe und seitdem geht es mir wieder etwas besser. Ausser das ich Hunger naja oder eher Gelüste hätte
Nein, nein, nein

Nein der Tee ist aus einem ganz tollen Bioladen mit getrockneten Blättern. Morgen gibt es dann Lindenblütentee mit Brennnesseln

So morgen muss ich zum Onkel Doktor. Ich hasse Arztbesuche. Mein Kater (leider verstorben) hatte beim Tierarzt immer Schweisspfoten. Das hab ich dann auch immer
Naja hoffentlich kommt was gescheites raus.
So jetzt noch eine Stunde fleissig sein und dann habe ich einen Termin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum