Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Darmentleerung - diesmal

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 11.01.2005 um 09:01 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo an alle,

als alter Fastenhase weiß ich natürlich, wie wichtig Darmentleerung ist. Darüber sind wir uns ja alle einig. Aber seit einiger Zeit plagt mich die Darmentleerung "andersherum": wenn ich einen ganzen Becher Flüssigkeit (dabei ist es egal, ob es Wasser, Tee, Brühe oder Saft ist) schnell trinke, reagiert mein Darm mit Durchfall. Ich stelle mir das so vor, daß die Flüssigkeit - da nichts im Verdauungstrakt ist - einfach "durchrauschen" kann und normalerweise stört mich das auch nicht so sehr. Aber es kann auf der Arbeit doch sehr unangenehm werden...

Hat irgendjemand die gleichen Symptome und weiß, wie man diese "Spontanentleerungen" abstellen kann? Ich bin für jeden Tip dankbar.

Ansonsten geht es mir supergut, selbst mein Kreislauf macht keine Probleme und meine Waage zeigt an meinem 10. Fastentag schon 8 kg weniger. Darauf bin ich richtig stolz, denn das ist mein persönlicher Abnahmerekord.

Ich wünsche allen Mitfastern einen schönen Tag und viel Erfolg beim Weitermachen.

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 12:10 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hallo Teddy,

für Dein Problem habe ich auch keine Lösung, aber zu Deinem persönlichen Rekord möchte ich Dir herzlich Gratulieren.



Weiter so....

--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer kommen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.01.2005 um 12:19 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

[ Beitrag wurde editiert von Teddy am 11.01.2005 um 12:33 Uhr ]

Hallo Paul,

ist natürlich Sch..., wenn Du im Büro hockst und ständig auf der Hut sein mußt...

Danke für die guten Wünsche, aber wenn das so weiter geht, werde ich wohl bald abbrechen, zumal ich mich tagsüber im Büro kaum traue, etwas zu trinken - und meine Nieren wollte ich eigentlich nicht schädigen. Anderseits fühle ich mich pudelwohl und könnte noch eine Weile weitermachen.

Und: alles klar bei Dir?

Es grüßt Dich

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 11.01.2005 um 12:44 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hallo Teddy,

Danke der Nachfrage, mir geht es prima. Gerade habe ich meine Brühe genossen und dann geht es in der Mittagspause in den Park. Ich fänd es schade, wenn Du wegen des Problems abbrechen müsstest, aber wenn es nicht geht, hat es auch keinen Sinn.

Berichte weiter und warte ab, was die Profis hier zum Besten geben. Ich drück Dir beide Daumen.

--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer kommen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 12:54 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Paul,

meine Brühe werde ich auch gleich trinken - und wenn ich immer nur ein Schlückchen nehme, ist ja auch alles in Ordnung, aber sobald ich mehr trinke, gibts halt dieses blöde Problem. Und wie gesagt, ich möchte wegen zu wenig Flüssigkeitsaufnahme keinen Nierenschaden bekommen. Ich denke es wäre ganz gut, einmal einen fastenerfahrenen Arzt aufzusuchen, obwohl ich meine Zeit besser verbringen kann als ich Wartezimmern

Nach meiner Brühe werde ich über die Straße fallen und kann meinen Mittags-Spaziergang an der Alster beginnen.

Bis bald und viele liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 12:57 Uhr
... hat Tonia geschrieben:
Tonia
Tonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1707
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Teddy

ich würd's eher positiv sehen, dass dein Darm zur Zeit so extrem fleißig ist. Der Dreck will halt raus, das ist doch prima

Ich denke, das reguliert sich auch innerhalb kürzester Zeit wieder (also innerhalb von 1-2 Tagen) ... na und? ... dann flitzt du halt mal ein paar Mal öfter auf die Toilette ... da hast du dann auch gleich ganz viel Bewegung und brauchst keinen "Extra-Sport" mehr einschieben *grins* ...

Und natürlich ist es auch gerade jetzt dann superwichtig, dass du den ganzen Tag über immer ordentlich Flüssigkeit nachfüllst, damit der Organismus rund läuft.

Und wenn's von alleine so gut fluppt, kannst du immerhin auf Bittersalz und ähnliche Darmentleerungsnachhelfer völlig verzichten ... das ist doch genial

--
viele kunterbunte Grüße - Tonia :-)
***Die meisten Menschen essen zuviel!
***Von einem Drittel dessen, was sie essen, leben sie,
***von den anderen zwei Dritteln leben die Ärzte!
***(alte ägyptische Weisheit - 4000 vor Christi)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 13:24 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hey Tonia,

wegen der "Spontanität" bin ich auch nicht in Sorge, aber je mehr ich trinke, desto mehr fließt unten wieder raus (geht durch wie Wasser) - und deshalb traue ich mich tagsüber (weil ich wieder arbeiten gehe) kaum, mehr zu trinken. Allerdings habe ich mittlerweile herausgefunden, daß ich in kleinen Schlucken trinken kann, ohne daß etwas passiert. Ich hoffe, daß ich dadurch noch mein Trinkpensum tagsüber schaffen kann.

Naja, das mit dem Sport sehe ich etwas anders, 'n bißchen will ich mich ja bewegen - und nicht nur zum Klo!

Ich kann Dir sagen, daß ich superfroh bin, nicht - brrr - Glaubern zu müssen! Ich habe das zwar noch nie probiert, aber ich glaube nicht, daß ich Gefallen daran finden würde - selbst wenn es nur ein paarmal im Jahr sein müßte...

Vermutlich ist die Sache einfach nur lästig und nicht schlimm... Werde mir dadurch aber nicht die gute Laune verderben lassen.

Viele Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 13:58 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hallo Teddy,

so ist es richtig!! Nichts kann unsere Laune verhageln, garnichts!!!
Ich habe meinen Spaziergang durch den Park beendet, an der Alster kann Du laufen, auch nicht schlecht. Tonia hat Dir bereits gesagt das Dein Problem eigentlich keins ist, also immer langsam schlürfen.

--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer kommen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 14:23 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Paul,

ich bin auch gerade wieder 'drin und werde mir die Laune wirklich nicht verhageln lassen. Und nach der Brühe habe ich das Gefühl, sie bleibt auch drinnen.

Es ist ein so tolles Wetter heute, ich wollte eigentlich gar nicht wieder 'reinkommen - fast wie Vorfrühling! Wie ist es bei Dir - und wo wohnst Du? Ist immer interessant zu erfahren, woher die Leute alle kommen.

LG, Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.01.2005 um 14:38 Uhr
... hat Michi geschrieben:
Michi
Michi
... ist OFFLINE

Beiträge: 336

Hey Teddy,

ich komme aus:

Monasteria (Mimigernaford), Metropole der Parklandschaft "Münsterland".
Gewinnerin der Goldmedaille - LivCom Award 2004 - "Lebenswerteste Stadt der Welt":

M Ü N S T E R



Unsere Stadt hat tatsächlich den Titel 'Lebenswerteste Stadt der Welt' in der Kategorie 200000 - 1000000 Einwohner .



--
Liebe Grüße,
Paul

...es könnte schlimmer kommen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum