Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: DER APFEL ..... ;-)

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

am 10.01.2006 um 07:49 Uhr
... hat WALLABY geschrieben:
WALLABY
WALLABY
... ist OFFLINE

Beiträge: 186

jetzt geh ich 2 stunden ins yoga und um 10.00 ess ich dann meinen apfel, ich freu mich mächtig drauf ...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 08:51 Uhr
... hat sommersprosse geschrieben:
sommersprosse
sommersprosse
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

Hallo Manu,

so, da bin ich

Ja, dann genieß mal Deinen Apfel. Ich werde an Dich denken.

ich esse im Moment sehr gerne Vollkornbrot mit Kräuterquark und mit Tomate. Hab mir ein richtig tolles Brot gekauft und es eingefroren.
Dann habe ich schon Vollkornnudeln gegessen und natürlich Kartoffelbrei...und ganz viel Obst mit Müsli (mit Leinsam, Haferflocken, eingeweichtes Trockenobst und mal Cornflakes).
Gibt schon viel was man essen kann.

Wäre klasse, wenn wir uns gegenseitig berichten würden...dann hat man gleich ein paar Anregungen

Also, berichte mal.

Liebe Grüße
Susi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 10.01.2006 um 11:09 Uhr
... hat WALLABY geschrieben:
WALLABY
WALLABY
... ist OFFLINE

Beiträge: 186

huhu susi!

so, der apfel ist verspeist ... im laufe des nachmittags möchte ich noch einen zweiten essen und am abend dann meine suppe (von der ich seit sonntag schwärme!) ... meine familie hat gestern abend schon suppe gegessen, allerdings haben die sich noch schweinswürstchen reingekippt *kreisch* ... ich hab mir nur was von der dünnen brühe in einen teller getan, damit ich wenigstens wieder mal gemütlich dazu hocken konnte

mit dem leinsamen hab ich einfach meine mühe, schmeckt mir überhaupt nicht *naserümpf* ... ich werde mir heute abend sicher backpflaumen und/oder feigen einweichen und hab schon buttermilch und sauerkrautsaft zusammen (wobei man die beiden getränke wohl kaum zur gleichen zeit trinken sollte *kicher*)

macht essen nicht spass?

lg
manu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 10.01.2006 um 11:10 Uhr
... hat WALLABY geschrieben:
WALLABY
WALLABY
... ist OFFLINE

Beiträge: 186

noch was susi .. hast du das rezept von tonia mit den karotten, dem lauch, honig und sesam schon gelesen? ich hab mir das ausgedruckt und werd es mir in den nächsten tagen mal gönnen ... sieht totaaaaaaaal lecker aus!!!

manu zum zweiten!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 12:08 Uhr
... hat sommersprosse geschrieben:
sommersprosse
sommersprosse
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

Juhu,

...lustig, ich hab mir das Rezept auch sofort ausgedruckt Werds auch mal testen.

Zahnarzthelferin hat gerade angerufen...nur dass ich den Termin nicht vergesse...wie könnte ich!!! Gut 2 Stunden dauert die Aktion sagt sie...nee, ich mag nicht. Aber dann ist wenigstens das ganze schädliche Amalgan aus meinem Körper...also hat es auch was Gutes!

Mal sehen was ich heute dann überhaupt essen kann. Bin auf dem Mie-Nudel-Tripp. Und Reis könnte ich auch mal wieder essen...ich mach da immer viele Zwiebeln rein (die liebe ich), Champinons und ein bißchen Putenfleisch...und ganz wichtig, Sojasoße...die esse ich fast bei allem.
Ja, essen ist herlich

Ok, dann freu ich mich schon auf morgen früh...dann sieht die Welt schon wieder besser aus

Ganz liebe Grüße und
...jetzt kann ich es ja endlich schreiben...guten Hunger


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 14:47 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Hallo Ihr zwei,

ich habe morgen meinen letzten Fastentag *jipppppppppppppppiiiii*
habe dann genau 7 Tage gefastet, war mein erstes mal und bin auch stolz auf mich das ich es bis heute und hoffe auch noch moregn durchgehalten habe. Meine brühe kann ich leider mitlerweile nicht mehr sehen

Nun zu meiner Frage ich möchte gerne ziemlich lang aufbautage machen einfach weils auch gesünder ist Hat jemand von Euch vielleicht ein paar Tipps für eine leichte gute ernährung? Auf meinen Apfel und Knäckebrot und JOghurt, quark ...(.ach ich könnt weiter aufzählen) freu ich mich schon total.
Eine Frage kann ich auch Apfelmus essen (den gekauften)??

vielen dank jetzt schon für die Antwort und lasst ihr zwei es Euch schmecken

GLG Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 14:58 Uhr
... hat WALLABY geschrieben:
WALLABY
WALLABY
... ist OFFLINE

Beiträge: 186

hallo schnurzi ... gekauftes apfelmus ist kein problem, aber achte darauf, dass es ohne zucker und wann immer möglich ohne konservierungsstoffe ist ... ich bin sicher, du bekommst solches im reformhaus ... wir in der schweiz kriegen auch zuckerloses beim grossmarkt, aber man muss halt die beschreibung etwas genauer lesen ... ausserdem graturliere ich dir zu deinem erfolg 7 tage beim ersten mal "durchgehalten" zu haben! du wirst dich beim fastenbrechen ganz toll fühlen, wirst sehen!

rezepte findest du sicher auch im internet ... guck mal bei google / fasten / aufbautage ... da müsste schon einiges zusammenkommen und das gute: da kostet es nix und verstaubt später mal nicht im regal

auch ich habe mir vorgenommen, für den aufbau viel zeit zu verwenden und es ganz langsam angehen zu lassen. wir fahren am 28. januar in den skiurlaub und bis dahin möchte ich sozusagen langsamen aufbau machen ... wobei dann ... wie susi schreibt ... auch mal nudeln und reis hinzukommen sollen

ach susi!! du schreibst mir aus dem magen *lautlach* ... ich liebe reis und putenfleisch und champignons und sojasauce und vielleicht noch ein wenig tabasco grün ... ich mag es nämlich SCHAAAARRRFFF!

tja, und wenn die kronen drin sind, wird das kauen schwer fallen, dafür aber die aufbautage leichter!! so hat halt alles seine guten seiten! und müsli schmeckt ja auch und braucht nicht gross gekaut zu werden

nach meinem ersten apfel heute morgen hatte ich tatsächlich etwas bauchkneifen .... also über mittag ab ins bett mit wärmflasche ... jetzt geht's mir richtig gut und ich hab NOCH einen apfel und ein paar trauben gegessen (die sollen ja ebenfalls sehr gut für den stuhlgang sein)

lg
manu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 15:01 Uhr
... hat WALLABY geschrieben:
WALLABY
WALLABY
... ist OFFLINE

Beiträge: 186

ach .. und dann noch was susi:

champignons dünste ich immer mit ebenso viel zwiebel an, mach einen kleinen schuss weisswein ran und pfeffere ordentlich, dann lass ich das ganze weich dünsten ... schmeckt super mit toast (was aber im aufbau verpönt ist, also vergiss es gleich wieder) oder eben mit reis oder nudeln ... ist ein fleischloses gericht und "fast" fettfrei!!

wobei die champignons schwer verdaulich sind und in den ersten aufbautagen sicher nichts auf dem speiseplan verloren haben ...

mahhhhhlzeit!!
manu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 15:02 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Vielen lieben Danke für dein Antwort.
Dann werde ich gleich mal googeln und melde mich dann hier wieder
wenn ich morgen meinen Fastentag geschaft haben. Und hoffe ich bekomme
auch kein Bauchkneifen dann bei meinem Apfel.

GLG Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.01.2006 um 15:32 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223


Huhu habe da nochmal ne kleine frag.

mein FAstenpartner fragt ob man ein Ei essen kann während der Aufbautage?

Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum