Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 26.03.2006 um 11:52 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Guten Morgen alle zusammen,

jetzt sind meine 21. Fastentage zu ende. Gestern habe ich das Fasten gebrochen. Mittags gab es 1,5 Äpfel zu Apfelmus gekocht, mit Zimt und 4 Haselnüssen. Lecker lecker....
Abends gab es eine leckere Suppe (Kartoffel, Möhre, Lauch, Hefeflocken, Gewürze...)

Heute ist der 1. Aufbautag, zum Frühstück gab es 1 Glas Buttermilch, 2 getrocknete Aprikosen, 1 Knäckebrot + etwas Butter + Honig + Leinsamen

Heute mittag werde ich mir Pellkartoffeln mit Kräuterquark machen.

Mal schauen was es heute Abend gibt,...

..............die nahne...............


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.03.2006 um 18:56 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Die Pellkartoffeln heute mittag waren auch supi gut, war aber nach 3 kleinen Kartoffeln schon so richtig satt, schade. So hatte mein Mann dafür heute abend eine große Pfanne Bratkartoffeln davon bekommen.
Ich habe mir eben 1 Knäckebrot + Kräuterquark (von heute mittag) gemacht und zum Nachtisch gab es einen Naturjoghurt mit Honig + Leinsamen.
Jetzt bin ich wieder papp-satt.

Das Wetter ist so richtig mild draußen, vielleicht lege ich meine Tochter jetzt ruck zuck ins Bett und gehe noch eine Runde spazieren?!?

............die nahne............


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.03.2006 um 17:46 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

2. Aufbautag:

Frühstück: 1 Glas Buttermilch mit etwas O-saft, 2 getrocknete Aprikosen, 1 Knäckebrot mit Kräuterquark + ein bißchen Leinsamen und 1/4 Apfel.

Mittagessen: Kartoffeln (der Rest von gestern) + Salat (Kopfsalat, Paprika..)
+ Kräuterquark

Abendessen: 1 Knäckebrot + Butter + Putenfleisch, 1 Naturjoghurt + Leinsamen

War heute Nachmittag etwas müde, aber ansonsten ging es mir gut. Mein Gewicht ist heute morgen auch nochmal etwas runter gegangen, daher jetzt eine Abnahme von 10,2kg.
Hatte heute nicht soviel auf Tee, daher habe ich bis jetzt nur 2l Wasser und 0,5l Tee getrunken. Habe mir gerade noch eine Tasse gekocht, die wartet jetzt auf mich.

.................die nahne...................


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.03.2006 um 00:44 Uhr
... hat rustycornflake geschrieben:
rustycornflake
rustycornflake
... ist OFFLINE

Beiträge: 217
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Nahne,

ich find das so toll dass ihr alle so diszipliniert seid. Ich wollte Fastenbrechen und habe mir dann 5 Rühreier auf einmal gemacht und konnte mich dann gar nicht mehr zurückhalten.

Deprimiert mich schon.

10 Tage und dann dieser herbe Rückschlag. Naja, ich hatte eh nur 2 Kilo abgenommen. (Bin 1,65 m gross und wiege jetzt 65 kg obwohl ich jeden Tag 30 min jogge).

Ich glaube wenn man sich falsch ernährt wird man die Kilos nicht mehr so schnell los. Aber entgiftet habe ich sicher trotzdem.

Ich bewundere Euch.

Claudia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.03.2006 um 18:49 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Hi Claudia,

wie du hast 5 Tage gefastet und dann hast du dir Ruhrei gemacht???? Ist dir denn nicht davon schlecht geworden??
Ich habe auch noch nie so lange gefastet und hatte auch sonst bei den Aufbautagen meine Schwierigkeiten, aber Rührei zum Fastenbrechen, schimpf schimpf!!! Du mußt dir einfach bewußt machen warum du fastest. Was mir auch hilft, das ich die Aufbautage sehr genau durchgeplant habe, ist halt für mich eine Unterstützung.

..........die nahne..........


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.03.2006 um 18:56 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

3 Aufbautag:

Frühstück: 1 Glas Buttermilch + O-saft und 2 Aprikosen, 1 Scheibe Knäcke mit Streichkäse + Leinsamen und 5 Gurkenscheiben

Mittagessen: Salzkartoffeln mit Erbsen und etwas Salat

Zwischendurchsnack: 2 kleine Gläser O-saft

Abendessen: 1 Scheibe Käcke + Butter + Putenfleisch und eine kleine Babyananas, 1 Naturjoghurt + Leinsamen

Hatte heute morgen nochmal ein minus von 100g, bin mal gespannt wie sich das mit meinem Gewicht so einpendelt. Habe auch derzeit keinen Hunger zwischendurch und bin mit 1 Knäckebrot satt. Das freut mich schon mal sehr!!!
Gleich geht es noch zur Gymnastik, habe heute gar nicht so viel Lust darauf, aber wenn ich es hinter mir habe, dann bin ich auch happy.

............die nahne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.03.2006 um 20:24 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

4. Aufbautag:

Frühstück: 1 Glas Buttermilch + O-saft und 2 getrocknete Aprikosen
1 Knäckebrot + Streichkäse, Salatgurke und ein bißchen
Leinsamen

Mittag: Volkornnudeln mit gemischtem Salat

Abendessen: 1 Knäckebrot + Butter + Käse, ein paar Scheiben Salatgurke
1 Naturjoghurt + 2 Tl Leinsamen und ein paar Himbeeren
2 Eßl Apfelessig + 300ml Wasser


Eigentlich fühle ich mich bis jetzt ganz gut, meine Waage war auch nochmal freundlich zu mir und hatte heute morgen nochmal 100g weniger angezeigt. Und das obwohl ich bis jetzt noch keine Verdauung hatte. Das macht mir schon etwas Sorgen. Habe heute Abend schon ein Glas mit Apfelessig - Wasser getrunken, werde das morgen früh auch machen. Hoffe das hilft etwas.

Schönen Abend wünscht,....................die nahne................................


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.03.2006 um 18:33 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

5. Aufbautag:

Gleich nach dem Aufstehen 1 Glas warmes Wasser mit 3 Tl Apfelessig und 1 Tl Honig.

Frühstück: 1 Glas Buttermilch + O-saft, 2 getrocknete Aprikosen, 1 Käckebrot mit Streichkäse und ein paar Scheiben Salatgurke dazu.

Mittagessen: Vollkornnudeln mit Salat, zum Nachtisch Obstsalat

Abendessen: 1 Glas warmes Wasser mit 3 Tl Apfelessig und 1 Tl Honig,
1 Knäckebrot + Butter + Käse + Salatgurke, 1 Naturjoghurt mit 2 Tl Leinsamen.

Heute hat es auch endlich mit der Verdauung geklappt, freu freu. Vielleicht hat es an dem Apfelessig gelegen, wer weiß??
Hoffe das das Wetter bald nochmal besser wird, damit man abends noch ein bißchen raus gehen kann.

Schönen Abend sagt ........die nahne.......


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.04.2006 um 09:18 Uhr
... hat nahne geschrieben:
nahne
nahne
... ist OFFLINE

Beiträge: 505

Gestern war der 6. Aufbautag

1 Glas Wasser mit 3Tl Apfelessig und 1Tl Honig

Frühstück: 1 Glas Buttermilch + O-saft und 2 getrocknete Aprikosen
1 Knäckebröt + Putenfleisch und ein paar Scheiben Salatgurke + Leinsamen

Mittagessen: Reis + veg. gefüllte Paprika und zum Nachtisch 1 Apfel

Abendessen: 1 Knäckebrot + Butter + Käse
1 Naturjoghurt + Leinsamen

Hatte gestern Nachmittag so richig Lust auf etwas Süßes/Schoki, habe mir dann 5 Schoki-Cornflakes gegönnt, das war dann okay.
Werde heute auch noch versuchen meinen letzten Aufbautag durchzuziehen und dann wollte ich in das Weight Watchers Programm einsteigen und versuchen dadurch mein Gewicht zu halten.


Schönen Samstag ............die nahne............


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.06.2006 um 23:40 Uhr
... hat Mitko geschrieben:
Mitko
Mitko
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Sind die getrockneten Aprikosen gelb oder dunkelbraun ?
Gruß Mitko


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum