Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Kochbücher lesen

» Forum: Dies und Das Plapper-Ecke

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 15.02.2007 um 17:14 Uhr
... hat alwin03 geschrieben:
alwin03
alwin03
... ist OFFLINE

Beiträge: 89


Das Problem kenn ich ebenfalls. Da ich der Koch im Hause bin und ich mir eine große Kochbuchsammlung zugelegt habe, bin ich auch am blättern.
Heut erst hab ich mir bei Arte "Sarah Wiener in Frankreich" angesehen.

Entwickle weder Heißhunger, noch hab ich andere Probleme.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.03.2007 um 10:52 Uhr
... hat filiamou geschrieben:
filiamou
filiamou
... ist OFFLINE

Beiträge: 185

ich liebe es mich während des heilfastens mit lebensmittel zu beschäftigen, z.b. ne große schüssel pizzateig zu machen und dann portionsweise einzugefrieren.......ich habe keinen hunger, aber der geruch von diesem pizzateig, der in meinem ofen schön vor sich hingeht.....genial!

sind wir nicht alle ein bißchen bluna ??


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.03.2007 um 22:25 Uhr
... hat geschrieben:
User existiert nicht mehr bei heilfastenkur.de
John/Jane Doe
User existiert
nicht mehr bei
heilfastenkur.de

haha, das ist ja genial und ich dachte, nur ich wäre so bekloppt
es hat mir solchen spass gemacht, auf der arbeit durch die ganzen koch oder eher noch backbücher zu stöbern, und dann auch zu backen und die gewissheit zu haben "du isst nichts!!!"
allerdings musste ich am anfang vorsichtig sein, denn wie oft schleck ich mal einfach so n löffel oder die finger ab *grins*

liebe grüße
speary


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 12.03.2007 um 19:18 Uhr
... hat Mastacook geschrieben:
Mastacook
Mastacook
... ist OFFLINE

Beiträge: 14

Hallo zusammen,
wie ihr seht bin ich auf dem Gebiet des Heilfastens ein Frischling. Aus dem Usernamen könnt ihr ersehen, daß ich eigentlich ein Genießer der Gaumenfreuden bin. Das mit den Kochbüchern studieren mache ich sowieso aus beruflichen Gründen. Beim Kochen erfreue ich mich dann der Wohlgerüche und Aromen der zubereiteten Speisen und Gerichte. Das Essen überlasse ich dann den anderen. Bisher hat es allen geschmeckt. Keiner hat gemault. Sprichwort aus Bayern. Nicht geschimpft ist Lob genug. Beim und nach dem Fasten empfinde ich die Geschmacksnerven als positiv empfindlicher. Jedes Gewürz schmeckt wieder intensiver.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.03.2007 um 07:47 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

J, die Geschmacksnerven sind dann sehr empfindlich. Ich hatte gestern das totale negativ Erlebnis damit. Ich habe BIO Buttermilch gekauft und hätte mich schütteln können, wie die geschmeckt hat, ob ich natürlich belassene Buttermilch gar nicht mag ? Nur künstliche ?

--
Viele Grüsse
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.03.2007 um 13:01 Uhr
... hat Mastacook geschrieben:
Mastacook
Mastacook
... ist OFFLINE

Beiträge: 14

Hi Schnuffeline,
kann sein, daß in deinem Supermarkt die BIO Buttermilch etwas länger steht. Dann ist sie vielleicht etwas abgestanden gewesen. BIO ist schon in Ordnung. Kann auch sein, daß die doch noch einen Zusatzstoff reingeschummelt haben. Habe schon öfters festgestellt, daß bei manchen BIO Herstellern einiges an Zusätzen drin ist. Meistens liegt das unter der Deklarationspflicht. Aber bei den Inhaltsstoffen muß es stehen. In der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung(Kantinen) dürfen BIO Produkte nicht mit anderen Lebensmitteln gelagert werden. Also ein extra Lagerraum. Auch beim BIO Menü dürfen nur BIO Produkte wie Fleisch, Gemüse und Gewürze nur aus biologischem Anbau verwendet werden. Normaler Pfeffer oder Salz ist nicht erlaubt. Dann ist es kein BIO Menü mehr.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.03.2007 um 16:45 Uhr
... hat Artus 5268 geschrieben:
Artus 5268
Artus 5268
... ist OFFLINE

Beiträge: 54

Hallo Ihr!
Ich könnt jetzt auf keinen Fall in ein Kochbuch sehen.

Ich koche für meine Familie, das ist schon fast eine Qual.Habe heute einen Löffel extra Honig in den Mund gesteckt zu meinem Teeli am Nachmittag
Aber noch wegender Buttermilch und überhaupt,wenn ihr die möglichkeit habt,kauft wenn es geht bei hiesigen Metzgern,Käsereien Bäckern oder Bauern?!
Ich backe oft selber Brot,auch wenn ich nicht faste.Ueberhaupt verwende ich anstelle Weissmehl meistens Ruchmehl.Das gilt für Omletts Kuchen Dammpfnudeln Spätzli usw.
Das schmeckt auch den Kindern.
So,und nun freu ich mich auf mein Bouillöngli mit Bärlauch vom Waldspaziergang.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Dies und Das Plapper-Ecke
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum