Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten und Ernährungsumstellung - jetzt Haarausfall

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 08.08.2007 um 09:14 Uhr
... hat Kerstin geschrieben:
Kerstin
Kerstin
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

Hallo!

Vor drei Monaten habe ich für acht Tage gefastet und nun erfolgreich meine Ernährung umgestellt (frisches Gemüse und Obst, keine Fertigprodukte, zweimal Fleisch/Woche).

Jetzt habe ich seit etwa zwei Wochen Haarausfall. Kann der irgendwie im Zusammenhang damit stehen?
Vor Jahren hatte ich schonmal das Problem, da litt ich an Eisenmangel.

Gruß Kerstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.08.2007 um 13:50 Uhr
... hat bella1 geschrieben:
bella1
bella1
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo Kerstin,

also Du bist nicht alleine mit deiner Erfahrung. Bei mir ging der Haarausfall auch pünktlich drei Monate nach meiner Fastenkur (2 Wochen) los. Es ist echt schrecklich, jeden Morgen die ganzen Haare im Waschbecken zu finden. Als Gegenmaßnahme nehme ich jetzt zusätzlich zu meinem normalen Essen Nahrungsergänzungsmittel. Gut sein sollen: Biotin, Zink und Silizium in Tablettenform. Ob das was bringt, zeigt sich dann ebenfalls so drei Monate später. Aber ich bin optimistisch

Grüsse von bella1


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.08.2007 um 09:47 Uhr
... hat Kerstin geschrieben:
Kerstin
Kerstin
... ist OFFLINE

Beiträge: 27

Ehrlich dir gings genauso? Dann hat das wohl doch was damit zu tun, mich würde nur interessieren warum.

Ich finds auch fürchterlich wenn jedesmal nach dem Haare waschen, fönen, kämmen usw. voll die Haare im Waschbecken und am Boden liegen.

Also Silicea Globoli nehm ich schon seit Monaten regelmäßig und jetzt hab ich mal noch mit diesen Vitamintabletten vom Aldi angefangen.

Ich hoffe doch sehr dass sich das Problem dann von selber löst, ansonsten muss ich wohl mal zum Arzt und mein Blut checken lassen. Pfui...

Gruß Kerstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.09.2007 um 12:57 Uhr
... hat lilli76 geschrieben:
lilli76
lilli76
... ist OFFLINE

Beiträge: 67

hallo kerstin,
wie gehts dir denn jetzt mit dem haarausfahl?
hab dass gleiche problem und krieg bald die krise nimm jetz bierhefe ein und es kommt mir vor dass es nicht mehr soooo schlimm ist. schaum a amal(bin aus bayern )
grüße iris


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.09.2007 um 16:09 Uhr
... hat evalotto geschrieben:
evalotto
evalotto
... ist OFFLINE

Beiträge: 42

Hallo, Kerstin, Bella, Lilli und Iris,
ich bin ganz geschockt von Eurem Problem zu lesen und kann Euch nur eines vorab versichern: das fasten ist nie und nimmer schuld an dem Haarausfall!! Dennoch könnte das Fasten ein anstehendes Problem zu tage bringen. Gerne wüsste ich mehr details zu jeder einzelnen von Euch. Welcher Art ist der Haarausfall? Kreisrund oder die Bürste, der Kamm ist voll. Habt ihr mal die ausgefallenen Haare gezählt? Hört sich blöd an, ist es aber nicht! Wenn es Eisenmangel sein sollte (und das bezweifle ich, ) dann gibt es auch vegetarische Nahrungsmittel wie Nüsse, Avodacos, Keimlinge u.v.m. Schreibt mal mehr details und ich versuche ein paar echte experten zu befragen. Ist ja echt übel wenn Du eines Tages aufwachst und siehst ne glatze fratze im Spiegel! Scherz beiseite, ich meins ernst!
Eva

--
Eva Zimmermann,
Royal Langkawi Yachtclub,
Langkawi / Malaysia
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.09.2007 um 17:02 Uhr
... hat lilli76 geschrieben:
lilli76
lilli76
... ist OFFLINE

Beiträge: 67

hallo eva,
ich hab keinen kreisrunden haarausfall sondern das kopfkissen die bürste die fliesen im badezimmer voll haare zum kotzen wenn mann lange haare hat so wie ich fällt dass einfach mehr auf .
ich hab vor 16 jahren friseurin gelernt umd man sagt im schnitt 80-100 haare sind normal. und es kommt mir jetzt furchtbar viel vor als vor 3 monaten. ich hab meinen heilfastengruppenleiter wegen dem problem gestern gefragt (zufällig getroffen) und er meint nach 3 monaten kann dass nicht sein.
OK krieg momentan spritzen für meine rückenprobleme (2 Monate)
er denkt das kann es sein.

Ich möchte im oktober auch wieder heilfasten 12-14 tage, und ich glaub mit bierhefe tabletten komm ich gut zurecht. vitamin b ist bei haarausfall gut.

liebe grüße aus bayern
iris


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.09.2007 um 20:40 Uhr
... hat evalotto geschrieben:
evalotto
evalotto
... ist OFFLINE

Beiträge: 42

Hallo Iris, könnt ja sein, dass es auch mich eines Tages mit dem Haarausfall betrifft;

im Moment rasiere ich sie mit Freuden, wenn auch nur unter den Armen etc. Wie oft wäscht du dir die Haare? Vielleicht zu oft? Höchstens alle zwei Tage, denke ich. Also, ich bin ja null kompetent, aber emotional! Übles Problem! Hoffe, Du kannst es lösen. Halte uns/mich auf dem Laufenden.
Eva, religionsungebunden aber tolerant und aufgeschlossen, aus dem (geliebten) moslemischen Land Malaysia lässt grüßen.
P.S. Und wenn gar nix mehr geht kaufen wir uns eine Burka


--
Eva Zimmermann,
Royal Langkawi Yachtclub,
Langkawi / Malaysia
Mäuse-Klick
Mäuse-Klick (deutsch, Weltumsegelung)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.01.2008 um 20:29 Uhr
... hat lilli76 geschrieben:
lilli76
lilli76
... ist OFFLINE

Beiträge: 67

hallo zusammen,
hab jetzt wieder 3 monate passieren lassen um zu sehen wie es den dieses mal mit dem haarausfall ist.
ich kann dieses mal keienen zusammenhang mit dem heilfasten feststellen.
hab hefeflocken in meine selbstgemachten brühen gegeben, keine ahnung obs an dem lag oder nicht aber es hat nicht geschadet die suppe geschmacklich aufgewertet .
werde im märz wieder 10-14 tage heilfasten freu mich schon, ist immer eine besondere zeit für mich. tut mir wahnsinnig gut mein mann demkt auch nicht mehr ich bin wahnsinnig
lg iris


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2008 um 14:29 Uhr
... hat babe01 geschrieben:
babe01
babe01
... ist OFFLINE

Beiträge: 326

also ich hatte auch Haarausfall.. Ob das mit dem Fasten zusammenhängt weiss ich ehrlich gesagt nicht.. Ja er trat auch einige Monate nach meinem ersten Fasten auf - aber ich denke eher dass es an Eisenmangel lag.. Ich geh davon aus, dass von uns kaum einer nach dem Fasten noch rotes Fleisch isst.. und da ist nunmal massig Eisen drin.. Ich hab dann eine Woche lang ein Eisenpräparat genommen und danach ging es wieder..
Bei Frauen ist es ja nunmal sehr häufig so, dass uns Eisen fehlt


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum