Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Aufbau- / "Nach dem Fasten"-Gruppe?

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

am 13.01.2008 um 11:37 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Hallo Teddy,
schön, dass Du einen so schönen Einstieg geschafft hast!

Bei mir ist ja heute Tag 3 an dem ich wieder esse.
Bisher hab eine Scheibe Knäcke mit Tomatenmark und Gouda.
Dann war ich eben 20min joggen und hab mich ja nochmal 20min gedehnt.
Jetzt werd ich unter die Dusche steigen und mich dann schön kuschelig anziehen und ein zweites Frühstück einlegen mit noch einer Scheibe Knäcke mit Putenbrust (wegen dem Eiweiß) und einem Honig-Leinsamen-Joghurt.

Wünsch Dir viel Spaß und gute Ergebnisse beim Sport!
LG, toni


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2008 um 14:10 Uhr
... hat SweetChai geschrieben:
SweetChai
SweetChai
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

So, ich bin jetzt auch bei Euch! *freu*
Habe vorhin meinen "Fastenbrechen-Apfel" gegessen (gedünstet und dann bissl Zimt drauf). Danach war ich gleich total satt.
Jetzt plötzlich musste ich ganz schnell aufs Klo ...

Hab jetzt komischerweise schon wieder ein bisschen Hungergefühl, aber daran bin ich ja mittlerweile gewöhnt.
Werde später unsere "Mittags"-Suppe kochen (hab lang geschlafen).

Bin total happy.
Jedoch hab ich bissl schlechtes Gewissen, wenn ich lese, wie sportlich Ihr alle seid. Ich hab keinen Sport gemacht, außer gestern Schwimmbad.
Obwohl ich kaum geschwommen bin, hab ich mich doch genug im Wellenbad und in dem Sprudel-Kreisel bewegt, dass ich heute bissl Muskelkater in Armen + Rücken habe.

Aber wir haben uns vorgenommen, wieder ins Fitness-Studio zu gehen, vielleicht sogar gleich ab nächster Woche, mal sehen.
Aber Yoga und Stepptanz mach ich ja auch noch.

Ich freu mich schon auf Rohkost + Knäckebrot + Quark heute Abend!
Wir kriegen Besuch von unserem Freund, der ist Rohkostler.

PS: In userem Fastenbuch (mit 5 Fasttagen) ist der Fastenbrech-Tag gleichzeitig auch der 1. Aufbautag.

--
mein erstes Fasten - 1. Fastentag am 8.1.08. - 1. Aufbautag am 13.1.08


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 13.01.2008 um 17:18 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Na dann herzlich Willkommen SweetChai!

Bei mir ist das mit der Sportlichkeit im Moment aus reiner Lust heraus!
Ich hatte schon während dem Fasten total Lust mal wieder Joggen zu gehen, aber da ich so lang nicht mehr war hab ich gedacht, dass ich es besser auf die zeit danach verschiebe.
Mal schaue wie lang dieser Elan anhält...

Ich setz mich jetzt gleich hin und werde Mandeln pellen, denn heute Abend gibt es Ananas mit Joghurt und grob gehackten Mandeln und ein bisschen Müsli!
Mmmmmmh, lecker!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 13.01.2008 um 19:53 Uhr
... hat SweetChai geschrieben:
SweetChai
SweetChai
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Muss mich korrigieren,
Rohkost gibt's morgen Abend, glaub ich.
Heut gibt's Suppe + Knäcke. Ob ich auf den Knäcke bissl Quark drauftun darf?
Vielleicht brauch ich Knäcke gar nicht ... Vielleicht später erst (bin immer lang auf).
Aber auf jeden Fall Joghurt (mag keine Dickmilch) mit Leinsamen und Honig.

--
mein erstes Fasten - 1. Fastentag am 8.1.08. - 1. Aufbautag am 13.1.08


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2008 um 20:21 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Klar kannst Du auf das Knäcke ein bisschen Quark drauf tun.
Ich nehm halt immer Magerstufe.

Mein Müsli war übrigens sau lecker!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2008 um 20:21 Uhr
... hat Mokka geschrieben:
Mokka
Mokka
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hi ihr alle,

stolz auf unsere Fastentage?
Können wir auch wirklich sein - ein guter Start ins neue Jahr!
Ich habe jetzt Tag 10 hinter mir und richtig Angst wieder zu
essen - ich habe so viele Gelüste, dass es mir einfacher fällt nichts zu essen.
Werde ich wahrscheinlich auch noch ein oder zwei Tage machen.
Ich will auf keinen Fall so weiter essen wie vorher, da ist doch der richtige Start wichtig - weitermachen will ich dann mit WW, aber mit dem richtigen Fastenbrechen sollte es wohl klappen.
Wo habt ihr denn die Anleitung für das Fastenbrechen und für die
Aufbautage her?
Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße
Mokka

--
"Das Ziel ist im Weg"


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.01.2008 um 07:37 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo,

diese Gruppe wird jetzt ja immer größer. Schön, daß wir uns hier alle wiedertreffen!

@ Himbeertoni: Ja, das war richtig guuuut, wieder in etwas Eßbares hineinzubeißen.

Gestern Morgen gab es zwei Scheiben Knäckebrot mit Quark, eine süß mit Honig, eine mit Gomasio. Das hat mich dann über den Tag so satt gemacht, daß ich erst am Abend wieder essen brauchte. Da gab es aus dem Fastenbuch "Wie neugeboren durch Fasten*" den superleckeren Sauerkrautsalat mit Gurke und Paprika. Dazu habe ich noch zwei Scheiben Knäcke gemampft. Hinterher war ich superpappsatt - und sehr zufrieden mit mir selbst. Die Belohnung für das Essen des Salats war eine sehr zufriedenstellende Verdauung.

Etwas Süßes brauchte ich nicht. Somit ist der schreckliche Weihnachts-Futter-Kreislauf wieder einmal gebrochen und ich habe meinen Körper samt seiner Gelüste auf "Reset" gebracht. So sollte es ja auch sein und ich freue mich sehr darüber.


@ Mokka: Sieh einfach einmal unter diesem Link: Mäuse-Klick
Hier findest Du einen Plan für die Aufbautage.

Ich wünsche allen Essens-Wiedereinsteigern einen schönen Tag.

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.01.2008 um 08:45 Uhr
... hat AlexSonne geschrieben:
AlexSonne
AlexSonne
... ist OFFLINE

Beiträge: 113

Hallo alle miteiander,

so, jetzt bin ich auch unter euch. Ich habe heute meinen ersten Aufbautag. Eigentlich wollte ich in der Früh einen Apfel essen, aber nachdem ich gar keine Lust dazu hatte, habe ich ihn mir mit in die Arbeit genommen und werde ihn später essen. Ich werde nach den Aufbautagen auch mit WW weitermachen.

Viele Grüße
Alex


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.01.2008 um 11:38 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

@Teddy:
Doch so ab und zu brauch ich schonmal was Süßes!
Aber ich konnte mich gut beherrschen und hab wirklich immer nur ein Stück gegessen.

Ich mach mir halt auch nicht so viele Gedanken drum, weil ich ja auch vorher nicht großartig verkehrt gegessen hab.
Momentan achte ich eben mehr drauf und spar mir so Sachen wie den ab und zu doch mit Leidenschaft gegessenen Hamburger...

Mein Gewicht hab ich seit Donnerstag auch gehalten (also sit ich das Fasten gebrochen hab), was mich sehr freut.
Mit meiner Verdauung bin ich im Moment nicht so 100%ig zufrieden, aber ich denke, dass sich das einpendelt.

Heute gabs zum Frühstück wieder Müsli, diesmal mit Kiwi, Yummieh!

Heute Abend werd ich Rest essen von gestern (gefüllte Dinkelcrêpes).

Wünsch Euch allen einen schönen Tag und viel Spaß beim bewussten Essen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.01.2008 um 12:07 Uhr
... hat AlexSonne geschrieben:
AlexSonne
AlexSonne
... ist OFFLINE

Beiträge: 113

@Himbeertoni: Das ist ja super, dass du dein Gewicht gehalten hast. Dann drücke ich dir mal fest die Daumen, dass es so bleibt.

@all: Geht es euch auch so, dass ihr wahnsinnig viel trinkt. Ich habe bis jetzt schon 2,5 Liter getrunken und der nächste Liter steht schon neben mir. Meint ihr, dass ich wieder weniger trinken muss, so dass ich wieder auf 2 Liter pro Tag komme?

Viele Grüße
Alex


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum