Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wie lange Aufbautage? Wann "normales" Essen?

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

am 07.02.2008 um 16:25 Uhr
... hat Spiegelbild geschrieben:
Spiegelbild
Spiegelbild
... ist OFFLINE

Beiträge: 10

Hallo ihr alle!

Erstmal: Schöne Seite und sehr informatives Forum

Ich würde im März gerne das erste Mal fasten, habe in letzter Zeit also viel hin und her gelesen und überlegt, was wohl am besten passt... Mir geht es nicht darum, abzunehmen, sondern vor allem eine Woche lang meinem Körper und damit mir etwas Gutes tun. Die Zeit nutzen, raus zu gehen, zu malen etc.
Nach Lützner würde ich auch erstmal nur 5 reine Fastentage einlegen.

Jetzt ist meine eigentlich Frage, wann fangt ihr wieder an, normal zu essen? Ich würde nämlich am 4. Aufbautag nach Griechenland in den Urlaub fahren und freue mich auch auf das Essen dort!! Allerdings ist es ja nun mal durchaus fettig durch viel Olivenöl. Wie schätzt ihr das ein? Leider lässt sich der Termin nicht anders legen, weil ich davor noch Klausuren schreibe und es mir in dieser Zeit zu riskant ist und danach geht die Uni wieder los, was auch weniger Zeit für "Seelenpflege" lässt.
Mich hat ein Beispiel in Lützners Buch einfach irritiert, wo jemand nach dem Fasten durch falsches Essen wirklich gesundheitliche Probleme bekommen hat, dass will ich natürlich auf keinen Fall, noch weniger in einem fremden Land!

Danke für eure Meinungen und Erfahrungen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.02.2008 um 00:53 Uhr
... hat SOLEILrouge geschrieben:
SOLEILrouge
SOLEILrouge
... ist OFFLINE

Beiträge: 117

Hallo Spiegelbild,
erst mal herzlich willkommen hier im Forum!

Ich find's toll, dass du das "Unternehmen Heilfasten" nun auch mal probieren möchtest und kann dich da voll beruhigen:
wenn du lediglich 5 Tage fastest -selbst, wenn es 8 Tage wären-, dann ist es überhaupt KEIN Problem am 4. Aufbautag deinen Urlaub inklusive gutem Essen in Griechenland zu genießen!

Ich bin selbst beim vorletzten Fasten im September 2007 nach 13 Tagen Heilfasten am 1. Aufbautag über ein verlängertes WE verreist und hab -zwar noch ohne Fleisch & Wurst- relativ "normal" gegessen, also eben viel (wobei man die Mini-Portionen ja nicht als solche bezeichnen kann!) Gemüse -auch schon Rohkost-, Obst, Knäcke- und Vollkornbrot, sogar Salat mit ganz wenig Vinaigrette-Dressing usw. Es war wirklich kein Problem und gab auch keine Beschwerden.
Ich finde sogar, gerade WENN du nach Griechenland fährst und dort ja generell relativ viel Rohkost, Gemüse u.ä. gegessen wird, schaffst du das locker! (die ganz fettigen, frittierten Sachen kannst du doch weglassen, danach wird's dir ohnehin auch wohl eher nicht gelüsten, sondern eher nach Frischkram..... oder was meinst du?)

Wünsche dir viel Erfolg und drücke dir die Daumen, dass es so klappt, wie du es dir vorstellst!

Liebe Grüße,
iNgRiD

--
"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." (Herrmann Hesse)

"Die Zeit respektiert nichts, was ohne sie gemacht worden ist!"


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum