Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbeginn am 12.01.09

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 )

am 16.01.2009 um 19:20 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bianini am 17.01.2009 um 10:57 Uhr ]

Hallo Zusammen!

Wieder neigt sich ein (diesmal langer) Fastentag dem ende zu.
ich bin heut nicht mal walken gegangen und ärgere mich gerade leicht darüber...
Hätte mir und meiner komischen Stimmung sicher gutgetan.

@ Tom564: Oh bin fast ein bischen froh gehts dir ähnlich . es ist nähmlich eine Sache selbst Leute zu bekochen und zu bewirten, als stundenlang herum zu sitzten und anderen beim esen zu zu sehen...
Du packst das am Sonntag mit links ! ich werde dann am abend an dich denken...

Und ich zieh das auch durch! von den paar Einladungen lass ich mir das Fasten jetzt nicht vermiesen.
So jetzt werd ich mir die Haare trocknen und doch noch ne Stunde sport machen gehen!

AN ALLE: ist wirklich ne tolle Fastengruppe, die sich hier gefunden hat!

Grüsse Bianca


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.01.2009 um 19:21 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

Zitat:


Michaela2312 schrieb:

Ach Leute,
Arbeits-Energie hoch, Stimmung tief. Zweifel an vielen Dingen. Schwarzseherei. Wo ist mein Optimismus denn hin? Ich freue mich einfach nicht auf das Wochenende.Typisch Schlafmangel.
Und jetzt meldet sich Herpes, das hatte ich ganz vergessen, kommt jedes mal beim Heilfasten und sonst nicht. Und natürlich ein gutes Argument für die Fastengegner.
Schönen Abend noch
Michaela



Hey du! heut war auch nicht unbedingt mein Tag! morgen wirds für uns wieder besser!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 16.01.2009 um 20:33 Uhr
... hat Schmitti geschrieben:
Schmitti
Schmitti
... ist OFFLINE

Beiträge: 44

@ Michaela
Ich habe gerade deinen Zitronendrink mit Ahornsirup und Cayenne Pfeffer probiert. Muß sagen schmeckt echt gut und hilft sogar gegen Sodbrennen und Hunger!

Ich habe heute Nachmittag meinen ersten Einlauf gemacht! Es war gar nicht schlecht: 1 Liter Wasser rein, 15 Minuten drin behalten und dann raus damit. Dauerte nur ne`Weile bis der Rest rauskam, aber sonst alles gut. Werde ich jetzt öfter machen!

Es hat sich wirklich eine tolle Gruppe hier entwickelt und ein herzliches Willkommen an alle die mitmachen wollen und die, die nur Mitlesen!
Gruß Martin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 16.01.2009 um 21:46 Uhr
... hat inse65 geschrieben:
inse65
inse65
... ist OFFLINE

Beiträge: 26

Hallo Ihr Lieben,

seit mir schon richtig ans Herz gewachsen . Mein 4ter Fastentag war echt super gut. Michaela: gib nicht auf, morgen wird es bestimmt besser, wie viele Tage möchtest du insgesamt fasten? habe mal bei dir nachgeschaut, ich glaube wir liegen ziemlich gleich oder? Du hast glaube ich auch den 4ten Fastentag. Hab Mut, morgen ist ein neuer Tag.

An Schmitti und alle mit "schlechtem Geschmack im Mund". Hatte am Anfang meiner Fastenkur tolle Tees mit tollen Namen: "Harmonie Tee" und "Energie Tee" von Alnatura. Haben auch echt lecker geschmeckt, aber ich hatte leider einen schlechten Geschmack im Mund und mich kaum getraut mich mit jemanden zu unterhalten, der mir direkt und nah gegenübersteht. Dann hab ich einfach mal ne Kanne Pfefferminztee mit 1 frisch gepressten Zitrone gemacht und siehe da: ich habe so gut wie keinen schlechten Geschmack mehr im Mund und traue mich wieder unter die Leute. Vielleicht hilft es euch ja auch! Jetzt trinke ich zwischen 3 und 4 Kannen Pfefferminztee am Tag.

Und die beschriebenen Rückenschmerzen habe ich auch, besonders im unteren Rücken. Ob ich mal einen Leberwickel machen soll??? Habe bei euch gelesen, dass Natron helfen könnte, werde mir das auf jeden Fall mal morgen holen.

Morgen ist mein voraussichtlicher letzter Fastentag. Ich habe gar keinen Hunger, das ist echt gut, aber ich freue mich schon wieder auf feste Nahrung.

Werde allerdings akribisch auf meine Ernährung achten, fällt mir im Winter bei den deftigen Gerichten meiner Mutter besonders schwer. Werde mittags - wie zu Diätzeiten - wieder für mich alleine kochen. Aber ich will auf jeden Fall so 4 kg Fett runterkriegen, dann ist alles bestens. Habe kein Übergewicht (1,80 m Wintergewicht: 80 kg, Sommergewicht: 74 kg) aber ich nehme jeden Winter 6 kg bis zum Frühjahr zu. Fange normalerweise immer im Frühjahr mit meinem Training - Laufen und Krafttraining - an, dieses Mal solls halt im Januar nach der Fastenkur losgehen. Bisher habe ich 2 kg Wasser drumherum verloren. Tut schon gut, der Anfang ist gemacht. So, Ihr Lieben, ich wünsche euch ein gutes Nächtle (schlafe in den letzten zwei Nächten leider auch nicht so gut)

Liebe Grüße Ines


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.01.2009 um 21:59 Uhr
... hat akkibär geschrieben:
akkibär
akkibär
... ist OFFLINE

Beiträge: 68

Hallo liebe Fastengruppe!
Ihr wart ja alle schon fleißig am berichten...
Mir geht es heute auch durchwachsen.Mache eine ähnliche Erfahrung durch wie einige zuvor aus der Gruppe.
Zwar habe ich keinen Hunger, und halte auch schön brav weiter durch.
Mußte aber in meiner Phantasie in meinem Lieblingsrestaurant bei meinem Lieblingsgriechen die Speisen in Erinnerung bringen , die ich bevorzuge.
Mein Lieblingstee heute ist Hagebuttentee abgekühlt mit Zitronensaft aber ohne Süßstoff oder Honig ! - mmhm lecker!

@mark 65 - lieber mark, ich denke auch das ich für 20 Tage Fasten in Frage komme... schaun wir mal. Hut ab vor allen die mit dabeibleiben!

@ michaela 2312 - liebe michaela, Dein Stimmungstief wird hoffentlich vorübergehen. Ein Spaziergang zum relaxen draußen kann schon weiterhelfen...

Begebe mich nun wieder langsam zum Kuschelbett und erwarte Tag 6 , mein Wille ist ungebrochen auch den 6.Tag zu überstehen...

Liebe Grüße an die mittweile große Fastengruppe/ jedem Einzelnen von Euch, euer akkibär.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.01.2009 um 22:00 Uhr
... hat Michaela2312 geschrieben:
Michaela2312
Michaela2312
... ist OFFLINE

Beiträge: 274

Hallo Ines,
ich bin an Tag 5 und will noch bis 23. oder 24.1. fasten. Danach möcht ichs meinem Schatz nicht mehr zumuten für noch ein Wochenende, außer wenn ich topfit bin. Heute hatte ich auch zum ersten Mal richtig Energie. Und jetzt ist sogar meine Stimmung etwas besser und todmüde, bin seit 3 h auf.
Etwas dünnhäutig und empfindlich bin ich leicht beim Fasten.
Übrigens zum Mundgeruch: Im Lützner-Buch wird auch Heilerdedrink empfohlen. Hab noch welche hier gefunden und werds morgen ausprobieren. Zitronenwasser trink ich ja sowieso schon.
Ab morgen gönn ich mir auch etwas mehr Ahornsirup.
Gute Nacht Euch allen
Michaela


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.01.2009 um 22:24 Uhr
... hat Bianini geschrieben:
Bianini
Bianini
... ist OFFLINE

Beiträge: 130

Oh man, die stunde power walking hat mir echt gut getan
Sport ist halt einfach der beste Stimmungsaufheller

Was macht ihr so bei einem Fastentief? Wäre gespannt auf eure Tipps und Tricks...

Tag 5 vorbei und ich bin grad auf meine Waage geschlichen, bis jetzt sind bei mir 4kg runter.
Ich bin also wieder guter Dinge und freu mich schon darauf Morgen wieder von euch zu lesen...

gute nacht!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2009 um 07:30 Uhr
... hat inse65 geschrieben:
inse65
inse65
... ist OFFLINE

Beiträge: 26

Zitat:


Michaela2312 schrieb:

Hallo Ines,
ich bin an Tag 5 und will noch bis 23. oder 24.1. fasten.

Hallo Michaela,
ist ja auch eine lange Zeit bis zum 23. oder24.1 zu fasten. Manchmal steht die lange Zeit bis zum Ziel wie ein riesiger Berg vor einem und ist der Grund warum es einem nicht gut geht. Aber wie du schreibst wird es besser. Vielleicht wird es heute noch ein bisschen besser.

Wenn du seit 3 Uhr auf bist, ist es für mich vollkommen nachvollziehbar warum du dünnhäutig und übermüde bist. Vielleicht kommt daher auch die Schwäche. Kannst du dir vielleicht mal ein paar freie Stunden für dich nehmen, so zum relaxen, Sauna gehen ..., einfach mal was für dich tun? Ich denke das ist unglaublich wichtig bei einer Fastenkur.

Liebe Grüße
Ines


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2009 um 07:50 Uhr
... hat akkibär geschrieben:
akkibär
akkibär
... ist OFFLINE

Beiträge: 68

Guten Morgen alle zusammen,
heute beginnt der 6. Fasten - Tag !
Ich freue mich schon darauf...
Euch allen wünsche ich einen guten Start in den Tag und einen glücklichen Verlauf.
Bis später und herzliche Grüße von akkibär.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2009 um 08:46 Uhr
... hat Michaela2312 geschrieben:
Michaela2312
Michaela2312
... ist OFFLINE

Beiträge: 274

Hall an Euch tapferen Mitfaster,
Tag 6 steht mit blauem Himmel vor der Tür! Ich habe länger geschlafen und konnte nach nächtlichen Aufwachen auch wieder einschlafen. Schlafprobleme beseitigen ist ja eines meiner Hauptziele.
Den ersten Hundespaziergang habe ich auch schon hinter mir und wenns so schön bleibt, werde ich Mittags NordicWalking mit meiner Susi machen und den zu alten Pflegehund zu Hause lassen.
Setzt ihr mit dem Trinken aus wenn ihr länger raus wollt? In den kahlen Weinbergen hier gibts keine Deckung ....
Später werde ich einen Löffel Heilerde in Wasser nehmen zum Geruchsbinden. Und mir ab heute auch mehr "Zitronen-AhornSirup-Cayennepfeffer-Limonade" gönnen. Außerdem habe ich meinen Freund gebeten frischen Ingwer mitzubringen. Echter Ingwertee oder Ingwerwasser wärmt sehr schön, habe ich mir gestern zum Meeting im Kaffee gegönnt und niemand hat gemerkt, daß ich faste.
Und vielleicht bin ich dann morgen sogar in der Lage ihm unser Lieblingsessen zu kochen: Entenbrust in Honig-Ingwer-Kruste mit Wildreis und Feldsalat. Nachspeise Walnusseis und Ahornsirup. Letzteres ist sowieso nur sien Ding und mir zu süß.
Die Waage: Knapp 3 kg abgenommen und nun noch 1 kg über dem "Normalgewicht". Damit bin ich sehr zufrieden, nur unterm Kinn kommen Falten...
Wahrscheinlich bin ich die Älteste hier. Kennt Ihr das:
Mit 50 muß man sich entscheiden zwischen Figur und Gesicht.
Das hsbe ich immer genau vor Augen wenn ich meine Zwillingsschwester treffe. Sie ist ein paar kg leichter als ich. Naja, ich möchte den goldenen Mittelweg finden für mich!
Jetzt gehe ich erstmal auf mein Fitnessgerät, dann klappts sicher auch mit dem Output.
Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag
Michaela


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum