Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbrecher aus Gruppe vom 2. Januar.

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )

am 17.02.2009 um 11:33 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Guten Morgen Liebelein,

wie schön, von Deinem "kleinen Sieg" gegen die Kilos zu lesen und es freut mich, daß mein Rat Dir etwas helfen konnte! Es motiviert auf jeden Fall, von solchen Erfolgen zu lesen. Meine eigene Waage hat mich heute auch wieder lieb und gleich ein Pfund weniger angezeigt.

Während Deines Seminars könntest Du Dich in Bezug auf Keks- und Futterkonsum "zusammenreißen" und mehr "Gesundes" als "Ungesundes" zu Dir nehmen. Ich kann mir vorstellen, daß dies nicht so einfach zu bewerkstelligen ist, aber vielleicht kannst Du Dir die gesündesten Sachen rauspicken?!?

Ich kann Dir die Angst vor dem Seminar, bzw. dem ganzen Essen-Drumherum, ganz genau nachempfinden, denn Anfang April werde ich für eine Woche Urlaub an der Schlei machen. Das heißt für mich: länger schlafen als sonst, weniger Bewegung und mehr - und vor allen Dingen - ungesünder essen. Aber ich werde meinen Laptop mitnehmen und mich bei Freunden ins Internet einloggen. So nehme ich Euch mit in den Urlaub und habe dann Euren Rat und Zuspruch dabei. Und wenn ich trotzdem zunehme, weiß ich genau, daß ich meine Gewichtsreduzierung hinterher wieder mit neuem Schwung anfangen werde.

Das ist ja doof, daß Du diese Stützstrumpfhosen tragen mußt. Stört die nicht beim Sport machen? Aber lieber das als offene Beine, oder? Bekommt man die offenen Beine eigentlich nur, wenn man Krampfadern hat oder auch bei Wasser in den Beinen? Mein Mann trägt wegen seiner Krampfadern die ollen Strümpfe auch und ich muß bewundernd hinzufügen, daß er da ganz eisern ist!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 15:02 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Hallo all ihr Lieben!

Heute keine Kommentare - nur liebe Grüße an euch alle!

Eure
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.02.2009 um 15:20 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

hey sunray,

das war ja (mal wieder) eine flammende rede - danke, danke, DANKE!!!

ich profitiere von diesem gemeinsamen mutmachen ungemein! ohne euch wäre ich schon längst wieder meinen halben, wenn nicht ganzen fastenerfolg schwerer! und würde mich nicht immer noch so wohl fühlen mit meiner "neuen" ernährung.

ein ganz großes dankeschön an euch alle, ihr seid eine tolle truppe!
kirstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 17.02.2009 um 17:47 Uhr
... hat Liebelein geschrieben:
Liebelein
Liebelein
... ist OFFLINE

Beiträge: 420

Zitat:


Während Deines Seminars könntest Du Dich in Bezug auf Keks- und Futterkonsum "zusammenreißen" und mehr "Gesundes" als "Ungesundes" zu Dir nehmen. Ich kann mir vorstellen, daß dies nicht so einfach zu bewerkstelligen ist, aber vielleicht kannst Du Dir die gesündesten Sachen rauspicken?!?




Kekse esse ich da sowieso nicht.

Aber es gibt dann ein Frühstücksbuffet und ggf. auch Mittags und Abends ein Buffet.

Hinzu kommt, dass man dann gar nicht so genau weiss, wie diese Speisen zubereitet sind.

Aber letztlich sind es eh nur 2 Seminartage. Was auch immer die Waage danach anzeigt, das kriege ich dann hoffentlich wieder eingependelt.

Jetzt muss ich erst einmal Karneval - und damit meinen ersten Alkoholkonsum - heil überstehen.

Es hätte gar keinen Zweck, mir vorzunehmen, den Alkohol dann wegzulassen. Ich kann ihn einschränken (nicht jedes Bier, was man mir in die Hand drückt auch trinken und zwischendurch immer mal ein Wasser), aber ganz verzichten geht zumindest am Donnerstag nicht. Für Sonntag habe ich ja die Ausrede, dass ich noch Auto fahren muss


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2009 um 18:58 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Ich halte es heute mal wie Antonia, und sende viele Grüße an Euch alle.
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2009 um 07:39 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Na gut, dann sag ich auch nix mehr
Wünsch euch einen sonnigen Tag

Gruß
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2009 um 08:23 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Guten morgen ihr alle

Nun gibts wieder mehr von mir

Ich hatte die letzten 2 Tage sehr viel Arbeit, kam nicht wirklich groß dazu mir Zeit für mich zu nehmen. Bei der Arbeit musste ich "vorarbeiten" immerhin falle ich einige Zeit ja nun aus. Dies hatte zur Folge, dass ich nicht wirklich viel getrunken habe, hektisch gegessen habe, zwar nach Plan aber ohne auf jedwedes Sättigungsgefühl zu achten.
Prompte Strafe.....hatte heute Wiegetag und gleich ein +400g. Gut da mögt ihr alle drüber lächeln, ich lächele ja auch
Ich weiß wohl, das dies eine normale Schwankung ist, ich weiß auch, dass es an meinem wenigen trinken liegt.........aber ist trotzdem gemein

Heute sieht mein Tag auch anstrengend aus, einkaufen, putzen alles für die Zeit vorbereiten, wenn ich dann wirklich nicht mehr groß meiner Familie helfen kann...aber was muss das muss!

Super find ich, dass wir alle hier so forumstechnisch am Ball bleiben

So dann mal los in den Tag
Grüße
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2009 um 08:43 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Sunray und alle anderen,

ach bitte, sagt doch mehr , sonst wird es hier so still im Forum - und das wäre soo schade

LG,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2009 um 10:58 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Hallo ihr Lieben!

Ich finde auch, dass wir nicht immer so wortkarg und zurückhaltend sein sollten. Nie sagt eine/r was..........


Auch ich finde es total schön, wass wir uns alle hier weiter so rege austauschen. Mal mit etwas mehr, mal mit etwas weniger Worten. Aber wir melden uns immer und bleiben "bei der Stange". Und wenn es mal etwas weniger zu sagen gibt, ganz gleich ob aus Zeit- oder Lust-Gründen: Eine Meldung kommt immer.

Ihr tut mir einfach gut!


Alaaf Liebelein, auch ich stehe schon in den karnevalistischen Startlöchern. Dieses Jahr werde ich wohl eine zauberhaft rote Schnupfennase tragen. Kleidet mich gut. Und dadurch habe ich natürlich für den Fall, dass eine Kapelle "Winke winke winke isch jon eene trinke..." sofort das passende Zubehör zur Hand. (Man muss immer die positiven Seiten sehen.)
Ich werde auch in jedem Fall Wasser und Bier abwechselnd trinken, denn ich glaube, ich vertrage einfach nicht (mehr) so viel wie früher. Letztes Jahr hatte ich an Aschermittwoch auch noch gut 20 kg mehr "Karftreserven", um den Alkohol aufzufangen. Aber Alkohol brauche ich sowieso nicht, um lustig zu sein. Aber um das "Drink doch ene mit..." kommt man ja zumindest an Wieverfastelovend nicht herum. Und das ist auch gut so!

Liebe Nurse,
Du hast dir für morgen einen ganz anderen Plan gesetzt, weniger lustig, aber viel wichtiger: Ich wünsche dir, dass alles gut verläuft und du die Krücken schnell in die Ecke stellen kannst. Ich werde an dich denken!!!

An euch anderen werde ich natürlich auch denken! Mit dem ersten Glas werde ich meine höchstpersönliche diesjährige Karnevalszeit eröffnen (hoffentlich pünktlich um 11.11h). Aber das zweite Glas trinke ich auf euer Wohl! Und das meine ich auch sehr ernst so!

Liebe Grüße
und Alaaf vom Rhein!

Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2009 um 11:22 Uhr
... hat Liebelein geschrieben:
Liebelein
Liebelein
... ist OFFLINE

Beiträge: 420

Zitat:


Alaaf Liebelein, auch ich stehe schon in den karnevalistischen Startlöchern. Dieses Jahr werde ich wohl eine zauberhaft rote Schnupfennase tragen. Kleidet mich gut. Und dadurch habe ich natürlich für den Fall, dass eine Kapelle "Winke winke winke isch jon eene trinke..." sofort das passende Zubehör zur Hand. (Man muss immer die positiven Seiten sehen.)
Ich werde auch in jedem Fall Wasser und Bier abwechselnd trinken, denn ich glaube, ich vertrage einfach nicht (mehr) so viel wie früher. Letztes Jahr hatte ich an Aschermittwoch auch noch gut 20 kg mehr "Karftreserven", um den Alkohol aufzufangen. Aber Alkohol brauche ich sowieso nicht, um lustig zu sein. Aber um das "Drink doch ene mit..." kommt man ja zumindest an Wieverfastelovend nicht herum. Und das ist auch gut so!





Ich bin auch schon ganz aufgeregt und voller Vorfreude.

Gestern habe ich noch schnell 2 Perücken bei Ebay bestellt (weiss noch nicht, welche ich dann anziehe) und meine Schwester hat mir so eine Art Stulpen genäht, die ich über eine Jeans anziehen kann, damit ich dann am Sonntag zum Zug als Hippie gehen kann.

Im Radio rufen sie gerade auf, für morgen Musikwünsche zu äußern, die dann auch fleissig vorgelesen werden. Mir reicht schon die Nennung der Titel, um in Stimmung zu kommen. Meine Kolleginnen und Kollegen kriegen langsam Angst vor mir

Aber auch ich bin heute morgen mit leichten Halsschmerzen und Herpes-Ausschlag am Po (wo man den so alles kriegen kann ) aufgewacht. Ich hoffe, ich werde nicht noch krank. Das würde mir echt noch fehlen.

Gewichtsmässig war heute morgen Stillstand, obwohl ich gestern erstmalig seit September wieder beim Muskelaufbautraining war und abends auch noch meine Runde auf meinem Crosstrainer gedreht habe.

Aber egal. Solange es nicht hoch geht bin ich zufrieden.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum