Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbrecher aus Gruppe vom 2. Januar.

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )

am 26.02.2009 um 11:38 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

hallo teddy,

genau das habe ich die letzten tage auch gedacht - ich glaube, ausser uns beiden gebürtigen antifastnächtern muss der rest der truppe erst einmal die fastnacht-nachwehen verkraften. gestern bei meinem reiterstammtisch herrschte auch katzenjammer, dass die tollen tage nun vorbei sind. ich fand nur doof, dass ich heute morgen wieder im stau stand, war doch prima so die letzten tage...

toll, dass du erfolge verbuchen kannst! weiter so!!! gewichtsmäßig ändert sich bei mir nichts, aber ich spüre an meinem körpergefühl, dass die 62-63 kg nun zu meinem "normalgewicht" geworden ist. und das ist toll! mal gucken, wie ich mein wunschgewicht von 60-61 kg erreiche, vielleicht kommt es ja mit meinen neuen aufgaben im job (altes projekt geht zu ende, neue kündigen sich an) oder mit dem frühling/sommer oder...

dir und allen, die noch mitlesen, einen schönen tag, trotz der grauen suppe da draussen - bäh!
kirstin

ps: und heute abend wird chicken con carne gekocht!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.02.2009 um 12:07 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Hej Teddy,
super Erfolg ist das ja den du zu verbuchen hast, auch du Kristin, nahe deinem Traumgewicht. Klasse gemacht.
Ich habe seit meiner OP den Faden verloren, 2 kg zugenommen, fühle mich nach wie vor noch nicht so gut. Aber täglich wird es ein Stück besser. Ich hoffe ich bekomme bald die Kurve wieder.

Ich denke wir sind schon noch soweit alle dabei, nur wird es evt halt nicht soviel von jedem einzelnem zu schreiben geben, weil sich eben viele Tage ähneln

Nun gehts bei mir erstmal zum Arzt und anschließend zur Krankengymnastik.

Grüßle an alle
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 26.02.2009 um 12:27 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Liebelein,

dann hattest Du sicher eine tolle Saison (oder wie heißt das bei Euch?).

Du machst das genau richtig, erst schlemmen und genießen und gleich danach wieder in die Vollen gehen, mit der Gewichtsreduzierung, klasse.

Ich würde liebend gern auch Sport machen (wieder mit den Nordic-Walking-Sticks in den Wald gehen), aber mit meiner derzeitigen Schrottlunge kann ich das lieber gleich sein lassen, denn die Erkältung hat mich am Montag mit Halsschmerzen, Husten und Schnupfen richtig erwischt. Naja, so habe ich dann jetzt eben Zwangspause, aber morgen werde ich auf jeden Fall tanzen gehen. Das ist nicht so anstrengend und macht vor allem viel Spaß.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 26.02.2009 um 15:39 Uhr
... hat Liebelein geschrieben:
Liebelein
Liebelein
... ist OFFLINE

Beiträge: 420

Wenn ich einen Infekt im Körper habe, mache ich grundsätzlich keinen Sport.

Meine Mutter hat von sowas nämlich einen Herzfehler, weil sie mal nach einem Infekt zu früh wieder zu ihrem wöchentlichen Turnen gegangen ist.

Mir geht es aber derzeit körperlich prima (eigentlich seit dem Fasten). Deshalb wollte ich jetzt auch unbedingt wieder mit dem Sport anfangen.

Mein Cross-Trainer muss ja auch nur deshalb herhalten, weil meine Nordic-Walking Partnerinnen vor Karneval in Urlaub gefahren sind.

Ich hoffe, dass die am Wochenende (hier im Rheinland soll's ja frühlingshaft werden) wieder mit mir durch den Wald laufen.

Mich würde übrigens interessieren, wie es den anderen so geht. Schreibt doch alle mal wieder.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.02.2009 um 16:12 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Zitat:


Liebelein schrieb:

Wenn ich einen Infekt im Körper habe, mache ich grundsätzlich keinen Sport.

Meine Mutter hat von sowas nämlich einen Herzfehler, weil sie mal nach einem Infekt zu früh wieder zu ihrem wöchentlichen Turnen gegangen ist.

Mir geht es aber derzeit körperlich prima (eigentlich seit dem Fasten). Deshalb wollte ich jetzt auch unbedingt wieder mit dem Sport anfangen.

Mein Cross-Trainer muss ja auch nur deshalb herhalten, weil meine Nordic-Walking Partnerinnen vor Karneval in Urlaub gefahren sind.

Ich hoffe, dass die am Wochenende (hier im Rheinland soll's ja frühlingshaft werden) wieder mit mir durch den Wald laufen.

Mich würde übrigens interessieren, wie es den anderen so geht. Schreibt doch alle mal wieder.



Hallo Liebelein,

das habe ich auch schon gehört, daß man sich mit einer Erkältung einen Herzfehler "anzüchten" kann. Das muß wirklich nicht sein, aber das Tanzen ist nicht sehr kräfteraubend oder schweißtreibend, deshalb glaube ich nicht, daß mir das schaden wird. Wir arbeiten im Moment an einer sehr ruhigen Choreographie.

Frühlingshafte Temperaturen? Hier! Will ich auch! Aber hier oben "an der Küste" (was sehr übertrieben ist und vor allem gar nicht stimmt - obwohl ein Gericht letztes oder vorletztes Jahr festgestellt hat, daß Hamburg an der See liegt. Mit was für einem Schwachsinn müssen sich unsere Gerichte eigentlich abgeben?) ist es immer noch ziemlich kalt - sozusagen gerade mal nicht mehr im Minusbereich, vielleicht 3-4° über Null... Mir ist das zu kalt und ich bin froh, meine Pulswärmer endlich fertig gestrickt zu haben.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß beim Walken!

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.02.2009 um 17:22 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

hallo teddy,
ich kann mich liebelein - hey, schön wieder von dir zu lesen - nur anschliessen: bei erkältung verordne ich mir sofort strikte sofaruhe. von der herzfehlergefahr wusste ich noch gar nichts, aber meist bekomme ich so noch die kurve, bevor es mich richtig erwischt. bringt ja nichts, wenn du dann tagelang flach liegst...

auch bei uns soll es "frühlingshaft" werden - die sonne ist angekündigt und temperaturen bis zu 13 grad. das kommt einem nach den kalten wochen im januar schon richtig warm vor! zumindest macht der sport im freien gleich doppelt soviel spaß.

lieben gruß,
kirstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.02.2009 um 17:25 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

hallo nurse,

wie war deine erste krankengymnastik? hat man dir mut machen können, was die fortschritte angeht? hoffentlich!

dir auf jeden fall noch einmal (und überhaupt auch dir, teddy) ganz dolle, baldige besserung!!!
kirstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.02.2009 um 07:33 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Guten Morgen, Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure guten Wünsche. Vielleicht habt Ihr recht und ich sollte wirklich nicht zum Tanzen gehen. Meine Erkältung wird immer schlimmer und außerdem habe ich mich heute Nacht auch noch derartig blöde verdreht, daß ich das Gefühl habe, mein Hintern "hakt aus" ...

Sollte das etwa ein Zeichen sein, daß ich mich wirklich aufs Sofa packen sollte? Ich werde nachher beim Tanzen absagen und mir wohl doch lieber gleich ein Körnerkissen, Rotlicht und Inhalation verordnen und mich lieber ohne weitere Verzögerungen mit dem Strickzeug ins warme Stübchen verdrücken. Dann bin ich beim nächsten Mal (nach den Frühlingsferien) wieder dabei.

Einen schönen, wenn auch grauen, Tag!

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.02.2009 um 08:43 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Hallo und Guten Morgen Mädels!!!

Ich freu mich das ihr noch da und noch immer so schön fleissig bei der Sache seid. Großes Lob! Und wie ich lese machen ja auch einige wieder einen tollen Fortschritt. Einfach super!

An unser Kranken .... ihr habt mein Mitgefühl und ich schicke euch hiermit meine allerbesten Genesungswünsche. Wünsch euch das ihr baldmöglichst wieder fit seid.

Ich selber kämpfe leider auch auf diversen Hochzeiten und kann vermutlich auch deswegen leider nur von einem Rücksschritt berichten. Es gibt zu viele Fronten so das ich mich leider nicht auf mein Ziel konzentrieren kann.
Meine Mutter pflegen, meine Achillessehnen schmerzen zunehmend wieder mehr, mein rechter Arm schmerzt arg und mittlerweile rund um die Uhr (Mausarm), und gestern war wieder mal eine Zahn OP.
In der Folge habe ich entsprechend geschlampt und die letzten Tage wieder 3 Kilo zugenommen. Ich weiss nicht wie ich wieder "Tritt" fassen kann. Na ja, möchte euch aber nicht voll labern oder voll jammern.

Freue mich lieber an euren Erfolgen und hoffe das ihr das so schön weiter durchhaltet. Bleibt dran Mädels, es lohnt sich.
Schön auch das Marliese (Hallo Marliese *wink* ) wieder zurück und offensichtlich guten Mutes ist.

Für heute wünsche ich euch einen nicht allzu trüben Tag und für das Wochenende strahlenden Sonnenschein.

Liebe Grüße
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.02.2009 um 11:19 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Hallo ihr,
macht mir nur nicht alle schlapp hier. Mit einer Erkältung, ganz klar, gehoert man nicht zum Sport. Ausruhen und auskurieren ist angesagt.

Mensch Sunray, lass dich nicht unterkriegen.....leichter gesagt als getan ich weiss Aber wem hilfts, wenn es dir nicht gut geht, wie lange kannst du durchhalten, wenn es dir schlecht geht. Man kann nicht immer alles auf die eigenen Schultern nehmen, verteile bitte deine Lasten, hole dir Hilfe!!
Und lass die Ausrede nicht zu, weil ich viel zu tun habe, und es mir sowieso nicht so gut geht, darf ich alles was ich als Ziel vor Augen hatte, aus den Augen verlieren. Mach das bitte nicht, du schiesst dir da echt ein Eigentor....sorry für die Moralpredigt

Gestern war ich das erste Mal bei der Krankengymnastik....eieieiei was für ein Wackelpudding ich da im Fuß habe, aber daran läßt sich ja arbeiten Schmerzen gehen so bei mir, das macht das ganze natürlich um einiges erträglicher. Meinem Kreislauf geht es soweit wieder gut, nur mit der Verdauung hapert es noch einwenig.

Grüßle
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum