Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbrecher aus Gruppe vom 2. Januar.

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )

am 24.01.2009 um 12:07 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sunray am 24.01.2009 um 12:07 Uhr ]

Hallo Teddy,

brav machst du das Ich denke so ist es richtig. Such dir einen Tag in der Wochen und an dem wiegst du dich immer. Wenn dann mal ein zwei Tage nichts geht aber an anderen Tagen schon dann kriegst du nach einer Woche einen vernünftigen Mittelwert. Die Schwankungen werden eingebaut. Wenns dann nach oben gegangen ist, dann kannst du mit Recht sagen "hoppla, ich muss wieder was tun"
Ich mach das auch so in Zukunft, will mich auch nicht verrückt machen mit täglicher wiegen. Frustet nur und verdirbt einem u. U. den Tag .

So, wollte mich hier auch mal wieder zu Wort melden auch wenn ich eigentlich noch nicht dazu gehöre da ich beschlossen habe Antonia noch bis zu ihrem Fastenbrechen morgen oder Dienstag beistand zu leisten indem ich auch noch so lange durchhalte.

Liebe Grüße
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.01.2009 um 16:09 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Hallo ihr alle,
Teddy so mach ich es nun auch. 1-2x pro Woche wiegen langt. Basta!
Und wie war Dein "Anschau"bummel?

Heute ist mein 6. Aufbautag, da ich spät von der Arbeit kam und somit erst um 15:00 Mittag gegessen kann ich mir kaum vorstellen noch einmal Hunger zu bekommen.
Sollte ich jedoch etwas Hunger verspüren, werd ich mich an Deinen Rat halten Antonia und ein Knäckebrot verspeisen.

Noch einen schönen Samstag an alle Fastenbrecher und die es noch werden wollen

Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 24.01.2009 um 16:56 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Hallo Teddy,
na, war der Einkaufsbummel erfolgreich? Ich habe heute auch einen Bummel gemacht (war nicht so geplant) und habe als Beute einen neuen Seiher und einen Küchenrollenhalter heimgetragen.

Hallo Sunray,
danke für den Beistand. Ist schon schön, dass ich nicht alleine weiterfasten muss. So habe ich dich ja auch als Begleiter durch die Aufbautage. Und auf den Austausch freue ich mich schon sehr, bislang waren wir ja nur (nicht ganz) stille Teilhaber an Freud, Frust und Erfolg der anderen.

Hallo Nurse,
dieses nach dem Lustprinzip essen ist - glaube ich - einer meiner größten Fehler. Der Verbrennungsapparat funktioniert wohl dann am Besten, wenn er regelmäßig versorgt wird. Deshalb sollte wohl morgens, mittags und abends gegessen werden. Ich mache diesen Fehler ja beim Frühstück, das oft ausfällt und als Mittagessen endet. Dem will ich ja künftig mit einem Speiseplan entgegentreten.
Bin mal gespannt...

Euch allen liebe Grüße


--
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.01.2009 um 21:28 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Ihr Lieben!

Endlich haben wir hier oben im Norden wieder Sonne gesehen und der Schneematsch von gestern ist schon wieder weggetaut. Mein Bummel war toll. Ich habe zwar NICHT nur geguckt, wie ich eigentlich vorgehabt habe, aber ich brauchte unbedingt eine Kuchenrolle aus Holz, damit ich mein selbstgebackenes Knäckebrot auch richtig dünn ausrollen kann , eine neue Fleecejacke mit Kaputze, damit ich immer warm in den Wald gehen kann und eine tolle quietschebunte handgefärbte Strumpfwolle zum Stricken von einem Paar neuer Socken. Das hat richtig Spaß gemacht.

Antonia, Sunray und Nurse, ich lese schon eine Weile Euren Wok-Thread mit und ich gebe zu, daß ich sowieso schon lange mit solch einer Pfanne geliebäugelt habe. Jedenfalls habe ich so ein Teil heute auch bei Tchibo bestelllt. Sunray: hast Du Deinen schon bekommen?

Heute morgen hatte ich überhaupt keinen Hunger, also habe ich das Frühstück einfach ausfallen lassen und nur einen schönen großen Tee getrunken. Dafür gab es heute Mittag einen kleinen gemischten Salat mit etwas Balsamico (den lieeebe ich sehr). Und heute abend habe ich mir wieder einen Salat gemacht. Hmm, lecker: Feldsalat und Chicoree mit frischen Champignons und Tomate. Als Dressing wieder lecker Balsamico. Dazu gab es ein kleines Stück Brot und etwas Käse. Jetzt bin ich satt und zufrieden und lümmele wieder schön eingepackt in meine Wolldecke auf dem Sofa.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und sende Euch

liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.01.2009 um 23:51 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Zitat:


Teddy schrieb:
Heute morgen hatte ich überhaupt keinen Hunger ... Jetzt bin ich satt und zufrieden und lümmele wieder schön eingepackt in meine Wolldecke auf dem Sofa.



Hallo Teddy,
dann hast du ja heute einen erfolgreichen Einkaufsbummel hinter dich gebracht und nette Beute gemacht. Schön! Du hast ein Nudelholz, ich einen neuen Seiher ... ach, was sind wir doch genügsam geworden!

Sag mal, hättest du dir vor drei Wochen die obigen Tageszusammenfassung vorstellen können? Ich denke, bei jedem von uns hätte da viel mehr als nur Salat und Brot mit Käse anstelle der Punkte gestanden.

Ich wünsche dir - und natürlich euch anderen auch - eine geruhsame Nacht, einen guten Schlaf - und morgen einen gut erholten Start in einen tollen Sonntag!

Liebe Grüße


--
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.01.2009 um 14:01 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sunray am 25.01.2009 um 14:33 Uhr ]

Zitat:


Teddy schrieb:
..........
Antonia, Sunray und Nurse, ich lese schon eine Weile Euren Wok-Thread mit und ich gebe zu, daß ich sowieso schon lange mit solch einer Pfanne geliebäugelt habe. Jedenfalls habe ich so ein Teil heute auch bei Tchibo bestelllt. Sunray: hast Du Deinen schon bekommen?
...........



Hallo Teddy,

leidern nein, der Wok ist noch nicht gekommen. Tchiba hatte mir ja vor einigen Tagen gemailt dass es Verzögerungen bei der Auslieferung gibt und dass man mir Beschad gäbe sobald das Teil verschickt wird. Seitdem hab ich noch nichts gehört. Ist für mich jetzt nicht weiter schlimm da ich ja ab Dienstag noch ne Zeitlang am Aufbauen bin und mit Wok aller frühestens nach 1 1/2 Wochen Aufbauen beginnen will. Ist also noch Zeit. Wenn es mir zusagt. Dann werd ich mir natürlich noch einen zweiten Wok zulegen den ich direkt auf die Zeranfelder stellen kann. Der von Tchibo sagte mir natürlich schon deshalb besonders zu weil ich den mit rausnehmen kann zum Grillen. Das passt ja auch ganz gut zusammen, Grillen und Wok Gemüse.

Ich hab übrigens eine tolle Seite mit Wok Gerichten gefunden. Wen es interessiert . Man muss ein wenig runter scrollen um zu den Rezept-Kategorien zu gelangen. Gilt auch für die Folgeseiten. Wenn du z.B. Gemüse im Wok anwählst, dann musst erst wieder runter scrollen. Da kommen dann erst die einzelnen Rezepte. Gilt für alle anderen Kategorien auch. Da kommt eine große Sammlung und Vielfalt an Wok Gerichten zum Vorschein. Da ist wirklich für jeden was dabei.

Viele leckere Sachen gibts da

Mäuse-Klick

Liebe Grüße
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.01.2009 um 20:07 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Zitat:

Mäuse-Klick BBCode Quote Start -->

Zitat:



Ich habe auch schon ein paar Mal im Netz gestöbert:
Mäuse-Klick
Mäuse-Klick


Das soll hier jetzt aber auch keine Rezeptsammlung werden. Aber das Rezept mit dem geschnetzelten Rindfleisch .....hmm!

Liebe Grüße



--
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.01.2009 um 21:28 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Ihr Lieben,

ich habe auch noch einen Link: Mäuse-Klick Die Bilder sind zwar nicht besonders schön (ich glaube sogar, daß das immer dasselbe Bild ist ), aber die Rezepte kann man auf die Personenzahl einstellen, was ich persönlich sehr schön finde.

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.01.2009 um 22:09 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Hmmm lecker sieht es ja hier aus, mir läuft das Wasser im Mund zusammen
Da werde ich sicherlich diese Woche die Tofugeschichte mal angehen.

Vom Aufbauen her bin ich eigentlich fertig. 21 Tage fasten, 7 Tage aufbauen. Zugenommen habe ich glaub nur sehr sehr wenig, wenn überhaupt (ich stelle mich ja nun erstmal nicht mehr auf die Waage, verlasse mich da gerade auf mein Gefühl...hoffentlich trügt das nicht )
Meine Portionen sind aber immernoch sehr klein und der Hunger quält mich nicht, was mich quält sind so langsam aber sicher die aufkeimenden Gelüste....potzblitz ich dacht die sind nun erstmal für Monate verschwunden. Aber noch habe ICH das sagen
Ich denke mal dass ich aufjedenfall noch weiter das Aufbauen praktizieren werde. Mir schmeckts, Portionen langen und der Jo-Jo Effekt bleibt dann erstmal aus

Was mir auch wirklich diese letzten drei Tage bewusst geworden ist....hammer, ich hatte ja nun 3 wirklich stressige Arbeitstage mit vielen vielen Arbeitsstunden und jedesmal wenn ich kurz im Büro war war mein erster Blick in den Süßigkeitenkorb. Wenn ich nicht noch so am fasten/bzw aufbauen gewesen wäre....ich sags euch da hätte ich mich kaum zurückhalten können.
Das heisst ganz klar für mich: Ich bin eine Stress/Frustesserin boah

Bin mal gespannt wie lange ich dem Einhalt gebieten kann....gerade macht der Kopf ja noch mit aber dann.....keine Ahnung wie ich das kompensieren soll.

Aber wie sagte ich schon mal so schön: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Was habt ihr für "Überlebensstrategien" ?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.01.2009 um 08:32 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Zitat:


Nurse schrieb:

......

Aber wie sagte ich schon mal so schön: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Was habt ihr für "Überlebensstrategien" ?



Hallo Nurse,

genau das muss man sich immer vor Augen halten, sich immer bewusst bleiben dass der Schweinehund permanent in Lauerstellung liegt um dir eins auszuwischen.

Überlebensstrategie hab ich eigentlich noch keine. Ich bin noch nicht soweit, was sich aber bald ändern wird. Was ich vorher schon angekündigt habe, es gibt nur noch Essen auf dem Teller. Keine Schüsseln und Töpfe mehr auf dem Tisch. Nachschöpfen ist also nicht so einfach möglich. Meine Portion werde ich mir nicht selber schöpfen, sondern sie mir von zuteilen lassen.
Was besseres fällt mir im Moment nicht ein

Liebe Grüße
Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum