Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbrecher aus Gruppe vom 2. Januar.

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )

am 27.01.2009 um 10:40 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Mein Apfel!
Hmmmmm, der ist vielleicht lecker!!!


--
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 11:11 Uhr
... hat Sunray geschrieben:
Sunray
Sunray
... ist OFFLINE

Beiträge: 1346

Zitat:


Antonia schrieb:

Mein Apfel!
Hmmmmm, der ist vielleicht lecker!!!


--
Antonia



..... und ich war so was von vollgestopft. Obwohl ich schon extra nur zwei ziemlich kleine Äpfel mitgenommen hab.

Sunray


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.01.2009 um 11:17 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Ja dann lass dir mal dein Äpfelchen schmecken
Hast du dir verdient.
Ich finde es auch klasse wie toll wir unsere Ernährung versuchen zu verändern. Altes in Frage stellen, offen sein für Neues.

An Alle: Weiter so!!

Gruß
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 27.01.2009 um 11:45 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Hallo Antonia und Sunray,

dann ein herzliches, echtes "Willkommen" im Club der "Nach-dem-Fasten-Aufbauer"! Eure Apfel-Eindrücke hören sich richtig gut an. Geht es Euch auch so, daß Eure Körper so richtig viel Lust auf frisches Grünzeug hat?

Nurse: Deine Wok-Rezepte hören sich kolossal lecker an und ich kann es gar nicht erwarten, meinen eigenen WOK abholen zu können, aber Tchibo hat sich bei mir noch nicht gemeldet. Schade, aber nicht zu ändern...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag (auch wenn es hier immer noch neblig ist...) und viel Freude beim Aufbau!

Liebe Grüße,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 14:10 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Hallihallo!

Antonia, was machst Du denn für Sachen? Ts, hoffentlich hat das Einrenken Dir etwas Erleichterung gebracht. Und Sunray, was machen Deine Füße? Wie gut, dass wir eine Nurse dabei haben...

Zitat:


Antonia schrieb:

Hallo Kirstin,
genau das ist und war auch mein Problem. Ich habe, wie ich ja Nurse schon mal geschrieben habe, im vergangenen Jahr durch das wochenlange Aufbauen viele Kilos verloren. Dann kamen zum Jahresende Stress pur und die Vorweihnachtszeit...und - oh je: 4kg wieder drauf von 20.
...
Im vergangenen Jahr habe ich meine Ernährung innerhalb der mir lieben Lebensmittel geändert. Langsamer als früher essen tue ich auch. Und ich achte mehr drauf, was ich esse.
Was ich dieses Mal weiter umstellen will ist, dass ich regelmäßiger esse.
...



Hallo Antonia,
ja, aber schau doch mal: 16 kg Gewichtsverlust hast Du Dir erhalten, das finde ich doch sensationell! Und ich bin überzeugt, dass Du mit Deiner neuerlichen Veränderung weiterhin die Pfunde purzeln lässt. Du klingst so entschlossen und konsequent - das kann ja nur zum Traumgewicht führen.

Zitat:


Ich fahre jetzt gleich nach Hause - und Dir wünsche ich viel Spaß beim Sport. Du bist ja wirklich eine ganz Emsige!



najanajanaja - normalerweise gehe ich 2x in der Woche zum Reiten, das ist mal mehr, mal weniger anstrengend. Zum Ausgleich gibt es dann noch 1x Squash, so richtig zum Auspowern. Dafür bin ich dann meist am Wochenende eine faule Socke, nicht zuletzt, weil wir so oft übers Wochenende weg sind. Und da ist oft der Sport schwierig einzurichten, weil ich a) Laufen doof finde und b) Radeln nur ein Mittel zur Fortbewegung bei mir ist. Und für alles andere, was mir Spaß macht, braucht man Sportgeräte (Pferd, Ski, Inlineskates) und/oder entsprechende Umgebung (Berge, ebenmäßiges Gelände, Fitnessstudio o.ä.). Also übermäßig sporteln tu ich nicht.

Aber ich bewege mich gern und wenn das Programm wegen anderen Dingen zu kurz kommt, scheuche ich meinen Mann auch schon mal zum Spazierengehen durch den Wald.

Kirstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 14:16 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Zitat:


Sunray schrieb:

Zitat:


Antonia schrieb:

Mein Apfel!
Hmmmmm, der ist vielleicht lecker!!!


--
Antonia



..... und ich war so was von vollgestopft. Obwohl ich schon extra nur zwei ziemlich kleine Äpfel mitgenommen hab.

Sunray




antonia, sunray, willkommen im club der fastenbrecher! ist es nicht herrlich, diese geschmacksexplosion? und manchmal macht es mir fast angst, wie wenig hunger ich nach wie vor habe...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 14:40 Uhr
... hat Abrixi geschrieben:
Abrixi
Abrixi
... ist OFFLINE

Beiträge: 396

Hallo Teddy,

ich kann jedes Wort von Dir nur unterstreichen. Auch heute am Tag 11 nach dem Fasten greife ich 10x lieber zu etwas Frischem, Gemüsigem als nach Fleisch. Der Burger am Sonntag musste sein, selbst die Waage hat zugestimmt. Aber damit war auch gut. Obwohl die Kantine heute durchaus ansprechende Dinge auf dem Plan hatte, bin ich sofort aufs Salatbuffet zugesteuert und war nach einem kleinen Tellerchen supersatt!

Und wisst Ihr, was das Tollste ist? Meine Waage hat mir heute früh volle 500g weniger beschert als gestern. D.h. ich wiege weniger als zum Fastenende! Und ich dachte, mit meinem BMI von 22,66 wäre ohne größere Einschränkungen das Ende der Fahnenstange erreicht. Ok, kann natürlich auch der Wasserverlust vom Squash und der anschließenden Sauna gewesen sein, aber man baut ja auch ein wenig Muskelmasse auf, die bekanntlich schwerer ist als Fett. Ach egal, ich freu mich einfach darüber und sehe das als Ansporn, auf dieser Linie zu bleiben!

Ihr macht mich schon ganz Wok-wuschig und dabei ist erst Dienstag, wo ich doch vor Freitag keinesfalls zum Einkaufen komme! Aber Wok ist einfach toll, man kann so vieles damit schnell, supergesund und schmackhaft zubereiten. Übrigens: ich habe doch vor ein paar Tagen mal nach Euren Erfahrungen mit den „Aufbau“-Büchern gefragt. Gestern habe ich mich erinnert, vor langer Zeit ein vegetarisches Koch-buch wegen eines Vegetariers an meiner Seite gekauft zu haben. Der Vegetarier ist zwar schon lange weg, aber nicht das Kochbuch. Und darin habe ich gestern gestöbert, leckere Dinge stehen da drin – ich weiss gar nicht, wann ich was zuerst kochen soll.
Wie gut, dass ich am Wochende etwas Zeit haben werde - ich glaube, davon werde ich einen guten Teil in der Küche verbringen.

Bis später,
Kirstin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 15:15 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Nurse am 27.01.2009 um 15:43 Uhr ]

Hallo ihr alle hier, so nun sind wir vollständig, klasse

Heute morgen habe ich eine Scheibe Knäckebrot mit Ziegenfrischkäse mit Kräutern gegessen. Hab das durch Zufall beim Einkaufen entdeckt.
Das ist ja auch etwas, wo man sich reinsetzen könnte

Mittags gab es das gleiche wie gestern, weils so gut war und alle Zutaten noch vorhanden waren.
Mittlerweile bzw seid gestern esse ich auch abends ein Knäckebrot, nicht aus Hunger, sondern weil ich da mehr mit Gelüsten zu tun habe und dadurch, dass ich dann was esse hoffe ich dem entgegenzuwirken.

Aber wirklich funktioniert hat es nicht, bis auf das dass ich mir gesagt habe, nun hast du doch gegessen, sei mal zufrieden

Kristin, wenn du so ein Vegetarier Kochbuch hast, gibt es da auch Rezepte bzw Gerichte die einfach in den Ofen zu schieben sind.
Bedingung bei mir wäre noch eine fettarme Zubereitung.
Wenn du bzw Ihr alle da was hättet, würde ich mich freuen. Weil Aufläufe sind ja auch super zum vorbereiten dann zack in den Ofen und gut ist.
Ich hab das in letzter Zeit gemieden zu kochen, weil meist ja fette Sahne und fetter Käse dabei ist.
Gibt es da Alternativen?
Der Zucchini/Aubergineneauflauf aus den Aufbaurezepten macht mich nicht wirklich an.
Danke schonmal im vorraus für eure Mühe

Gruß
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 15:53 Uhr
... hat Teddy geschrieben:
Teddy
Teddy
... ist OFFLINE

Beiträge: 1124

Zitat:


Nurse schrieb:

Kristin, wenn du so ein Vegetarier Kochbuch hast, gibt es da auch Rezepte bzw Gerichte die einfach in den Ofen zu schieben sind.
Bedingung bei mir wäre noch eine fettarme Zubereitung.
Wenn du bzw Ihr alle da was hättet, würde ich mich freuen. Weil Aufläufe sind ja auch super zum vorbereiten dann zack in den Ofen und gut ist.
...
Danke schonmal im vorraus für eure Mühe

Gruß
Nurse



Hallo Nurse,

zuhause habe ich ein ganz tolles Kochbuch mit vegetarischen Gerichten (vor Jahren beim Fasten gekauft ). Ich werde mal sehen, wie das heißt und was da für schöne Auflaufrezepte drinstehen, die ich Dir hier posten kann. Das könnte aber etwas später werden, weil ich heute noch mein Sportprogramm durchziehen möchte, aber erst gegen 18.00 Uhr von der Arbeit komme.

Bis dann,

Teddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2009 um 16:15 Uhr
... hat Nurse geschrieben:
Nurse
Nurse
... ist OFFLINE

Beiträge: 485

Kein Zeitstress hier, mach so wie du kannst. Ich hab mit den Rezepten keine Eile.
Danke für dein Nachschauen
Nurse


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum