Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Richtig essen nach dem Fasten für die Schnurzi Truppe (fasten im August)

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 17.08.2009 um 13:26 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Hallo Mäddels,

die habe ich schonmal eingerichtet für alle die jetzt schon aufhören bzw schon aufgehört haben vielleicht habt ihr lust euch auch hier auszutauschen
ich komme dann hier vorbei.

--
Liebe Grüße Schnurzi
-----------------------------------------
Mit einem Bein schon in der Zukunft, mit dem anderen noch in der Vergangenheit, aber Leben musst du den Augenblick: JETZT


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.08.2009 um 08:00 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

so da bin ich die erste.


heute ist mein Fastenbrechentag.

Morgens: Fastentee und etwas Apfelmus (selbstgemacht)
Mittag: einen Frischen Apfel
Abends: wieder eins von beiden Apfel oder Apfelmus

viel trinken weiterhin natürlich

hatte ja stark mit rückenschmerzen zu kämpfen und hoffe dadruch das ich wieder esse geht es mir bald wieder richtig gut.

--
Liebe Grüße Schnurzi
-----------------------------------------
Mit einem Bein schon in der Zukunft, mit dem anderen noch in der Vergangenheit, aber Leben musst du den Augenblick: JETZT


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.08.2009 um 07:19 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von schnurzi am 20.08.2009 um 07:21 Uhr ]

mal gucken wie lang ich hier noch alleine bin

so gestern war mein Fastenbrechen heute ist mein 1 Aufbautag der sieht wie folgt bei mir aus.

weiterhin viel trinken2-3 Liter minimum

2 Backpflaumen)

Frühstück: 1 Knäcke mit Körnerfrischkäse und 1 Tomate oben drauf

Zwischenmahlzeit: 1 bischen naturjoghurt mit Leinensamen und 1TL Honig

Mittag: Pellkartoffeln (klein) mit selbstgemachten Möhrengemüse

Abends: 1 Naturjoghrut mit Leinsamen udn Hong und werde einpaar Heidelbeeren noch mit reinschmeisen.

--
Liebe Grüße Schnurzi
-----------------------------------------
Mit einem Bein schon in der Zukunft, mit dem anderen noch in der Vergangenheit, aber Leben musst du den Augenblick: JETZT


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.08.2009 um 16:06 Uhr
... hat Quengel-Lilly geschrieben:
Quengel-Lilly
Quengel-Lilly
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Hallo schnurzi,

ich dachte ich schau mal vorbei,damit du nicht so alleine bist Achso ich dachte immer, dass man nach dem Fasten gleich die Aufbautage macht! Daweil macht man erst Fastenbrechen und dann kommt erst der erste Aufbautag oder??? Ich hab am Freitag meinen Letzten Tag und dann Samstag Fastenbrechen! Oh je das wird was weil ich fahr nämlich nach Berlin und da gibts bestimmt tolle sachen zu Essen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.08.2009 um 20:03 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

das ist ja lieb von dir das du mich einsam und allein besuchst.

ja erst kommt Fastenbrechentag und dann die Aufbautage.
Zu Berlin das schaffst du schon mir fällt es momentan super leicht zu wiederstehen. ich will auch so lang wie möglich auf süssigkeiten verzichten. mir sind viele neue tolle rezepte eingefallen die ich ausprobieren mag. und wiederstehen fällt mir momentan auch total leicht, vielleicht ist das bei dir ja auch so. drück dir die daumen und kannst ja erzählen ja.

--
Liebe Grüße Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.08.2009 um 07:13 Uhr
... hat schnurzi geschrieben:
schnurzi
schnurzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 223

Guten Morgen,

2 Aufbautag. Ich fühl mich wohl und hab bis jetzt alles vertragen.
War sogar schon einmal auf dem WC und habe wieder 500gr. zugenommen.

Zu meinen heutigen essenstag:

2 Backpflaumen heute morgen
Frühstück: 2 Scheiben Knäckebrot, 1 Mit Körnerfrischkäse und Tomate; 1 Mit Körnerfrischkäse und Gurke

Zwischenmahlzeit: 1 Glas Buttermilch

Mittag: etwas Salat

Abends: 1 Knäcke mit Frischkäse und Tomate/gurke; 1 Naturjoghurt mit Leinensamen und Früchten

Glaub das müsste ganz gut sein

--
Liebe Grüße Schnurzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.08.2009 um 12:02 Uhr
... hat Quengel-Lilly geschrieben:
Quengel-Lilly
Quengel-Lilly
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Hallo so heute ist mein zweiter Aufbautag meint ihr es ist okay wenn ich einen Joghurt mit Obst esse?? EIgentlich müsste das doch gehen oder? LIebe Grüße Lilly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.08.2009 um 20:20 Uhr
... hat Quengel-Lilly geschrieben:
Quengel-Lilly
Quengel-Lilly
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Huhu, also jetz sind wir immer noch allein Schnurzi Also ich hab heute lange geschlafen deswegen hab ich erst zu Mittag einen Joghurt mit Obst und Leinsamen gegessen. Ach ja davor 2 Backpflaumen! Und zum Abendessen habe ich 3 Kartoffeln mit Zazicki gegessen und eine kleine Schüssel Salat


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.08.2009 um 21:44 Uhr
... hat norwegenfee geschrieben:
norwegenfee
norwegenfee
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hei Schnurzi,
das ist ja eine tolle Idee mit dem neuen Thread!
Ich habe nach dem Fastenbrechen noch 2 Aufbautage eingehalten und bin dann langsam wieder auf die "normale" Kost übergegangen. Allerdings bewußt wenig Fett und Zucker, täglich Gemüse/Salat, kein Fastfood. Aber, naja,.... Ich habe auch Schokolade gegessen (ca. 1 Riegel amTag) und abends Knabbereien. Hatte ssooooooooo große Lust drauf. Von meinen ehemals 5 Kilo Gewichtsverlust sind immerhin noch 3 übergeblieben (trotz Naschereien). Ich glaube, ich werde nie ein super Gesundheitsfreak, dafür esse ich einfach zu gerne- allerdings in Maßen.
Seid ihr alle tapfer und knabbert abends Möhrensticks und Co?

--
LG antje

---
"Umwege sind notwendig – du lernst dadurch die Landschaft kennen."
(Bert Hellinger)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.08.2009 um 21:22 Uhr
... hat Quengel-Lilly geschrieben:
Quengel-Lilly
Quengel-Lilly
... ist OFFLINE

Beiträge: 18

Huhu alsooo dritter Tag In der Früh zwei Pflaumen, dann Vormittags Joghurt mit Apfelmus und Leinsamen und Abends Zuccinisuppe und ein paar Heidelbeeren Wie gehts euch so? Ich bin sehr froh das ich wieder essen darf juhu Ich versuche auch wirklich nicht mehr in mein altes Muster zu fallen! Norwegenfee is doch super das du dein Gewicht fast halten konntest! Es ist ja eh normal das man ein bisschen zunimmt! Ich kenn das ich kann auch nur sehr schwer auf süsses verzichten vorallem auf EIS!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum