Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Futter und Quassel- ecke der Neujahrsfaster 2010

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )

am 12.02.2010 um 16:21 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

moin birgit, wie ist deine biokiste? gefällt sie dir?
bei mir gabs heute wieder stängelkraut mit pilzen.
die müssen verbraucht werden, da ich morgen bis dienstag schon wieder auf reisen gehe diesmal nach koblenz zum karnevall.
da wohnt meine ex schwägerin.
bei uns bahnt sich grad ein schneechaos an, ich hoffe mein zug fährt moren überhaupt.
20 cm neuschnee haben wir bereits, es soll aber noch mehr werden.
da heißt es raus und schnee schippen
urte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2010 um 16:51 Uhr
... hat Antonia geschrieben:
Antonia
Antonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1108

Hallo Urte, hast du es mal mit einem Arnika-Präparat versucht? Die Homeopathie schwört - glaube ich - drauf. Ansonsten kenne ich nur von früher Wickel mit essigsaurer Tonerde (aus der Apotheke).
Jedenfalls wünsche ich dir baldige Besserung!!!

Euch allen hier in der Neujahrsfaster-2010-Futter- und Quasselecke ein liebes Hallo und fröhlichen weiteren Rezeptaustausch. Klinke mich nach Karneval mal wieder etwas aktiver in den Austausch ein!

Liebe Grüße
Antonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 12.02.2010 um 18:48 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Hi Mädels,

na, Antonia, bist Du so heftig karnevalsmäßig unterwegs, dass Du so wenig Zeit hast? Trotzdem schön, dass Du hin und wieder reinschaust und einen Gruß da lässt. Freu mich schon, wenn Du Dich wieder intensiver beteiligst.

Urte, die Biokiste ist okay. Leider nichts außergewöhnliches zum neu Ausprobieren dabei, eher konventionelle Sachen, nämlich Gelbe Rüben, Radieschen, Tomaten, Gurke, Äpfel, Blumenkohl, Bananen - sind alles genau die Sachen, die ich sowieso immer kaufe, aber macht nichts, das war ja nur die Schnupperkiste.

Bei uns hat`s übrigens etwas mehr Schnee als 20cm, also sehr viel mehr, sogar für uns Bayern ist das mal ein besonders interessanter Winter.

Schönen Abend noch, Ihr Lieben!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 12.02.2010 um 22:22 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Hey Mädels, ich hab grade mein erstes Sauerteigbrot gebacken. Also es sieht ganz gut aus, riecht auch köstlich...
Morgen werde ich euch berichten wie es schmeckt!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2010 um 23:45 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

ach ja andrea
was ich die ganze zeit schon mal erzählen wollte zum thema klettern.
die weltrang 9 te und neuseelands nummer 1 im klettern
ist eine mayan smith- gobat.
das ist meine cousine.
kannst ja mal googlen.
grüßele urte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.02.2010 um 09:37 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Das ist ja cool, Urte!
Die einzigen Berühmtheiten in meiner Familie waren meine Großväter, die ich gar nicht oder kaum kennen gelernt habe: der Vater meiner Mutter hat das Antibiotikum Chloramphenicol entdeckt und der Vater meines Vaters war deutscher Jugendmeister im Hammerwerfen, Teilnehmer bei den Olympischen Spielen 1936 und zweifacher Bundesverdienstkreuzträger.

Mein Brot ist übrigens waaaaaaahnsinnig gut geworden! Es schmeckt mir noch um Klassen besser als das Hefebrot und war auch nicht mehr Arbeit.
Ich würde gerne mal ein Schrotbrot backen, aber dazu braucht man eine bestimmte Mühle, oder? Bin ja schon auch neugierig auf euren viel zitierten Frischkornbrei...
Habt ihr elektrische Mühlen? Wie teuer sind die? Oder kann man für kleine Mengen auch unsere kleine alte Handmühle nehmen...?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.02.2010 um 10:11 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

Das ist ja cool Urte
Soweit werde ich es mit meiner Kletter-Karriere wohl nicht schaffen *lach*

Die einzige "Berühmtheit" in meiner Familie ist Thomas Goletz, der Maler der Diddlmaus, Pimboli und die ganzen anderen Figuren..

In zwei Wochen werd ich dann meinen 2. Kletterschein machen, wird schon werden, der erste war ja total einfach *grins*

Heute in einer Woche ist bei mir dann große Umzug-Aktion angesagt. Meine Wohnung steht zwar schon fast leer, aber die Einbauküche und viele andere Dinge konnte ich noch nicht entbehren

Später hole ich dann mein Kleid ab (das Originalkleid aus den 60s) Ich bin sooo gespannt. Auf den Bildern sah es wunderschön aus, nun hoffe ich, das es in Natura auch so toll ist. Und was noch viel wichtiger ist, ich hoffe es sieht an mir auch so gut aus *grins*

@Mara
Ich denke ich werde demnächst auch mal einen Sauerteig ansetzen und dann ne Menge Brot backen. Hab mich ja in Sachen Brot nur dem Knäcke backen gewidmet und mich deshalb auch fast aussschließlich davon ernährt. Damit ist jetzt Schluss.

Wünsche euch einen schönen Samstag!

Viele liebe Grüße

Andrea

--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2010 um 11:19 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Guten Morgen,

für meinen Frischkornbrei nehme ich eine kleine altre Handmühle, die reicht dafür völlig (wenn Du allerdings soviel schroten willst, dass Du damit Brot backen kannst, wird das ziemlich lang dauern und nicht ohne Muskelkater abgehen).

Soll ich jetzt auch meinen Großvater ausgraben?? Also der war in jungen Jahren Schriftsteller und zwar in seinen eigenen Augen so ein schlechter, dass er später - als seriöser Journalist - versucht hat, alle seine Bücher selbst aufzukaufen, damit sie keiner mehr lesen kann, so hat er sich dafür geschämt. Aber er hat auch das offizielle Buch zur Olymiade 1936 geschrieben. Vielleicht ist er da ja Maras Großvater begegnet?!

Schönen Sonntag!
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2010 um 11:31 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Ich glaube so einen Frischkornbrei werde ich dann auch mal probieren!
Das Rezept steht hier schon irgendwo im Thread, oder...?
Mein Großvater (der Hammerwefer) war auch so auf Erfolg gedrillt, dass er die Olympischen Spiele eigentlich nie erwähnt hat, weil es da wohl nicht so gut lief für ihn... Außerdem war er ein glühender Nazi... :/

Habt ihr eigentlich schon von unserer Dresdner Heldentat gestern gehört? Mit friedlichen Blockaden haben wir 4000 Neonazis daran gehindert, den größten Aufmarsch in Europa abzuhalten! War ganz schön kalt und ziemlich abenteuerlich, aber sie konnten wirklich nicht marschieren, also hat es sich ja wohl mal gelohnt!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.02.2010 um 17:46 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Ja, Mara, das habe ich im Fernsehen verfolgt. Warst du dabei?
Gerade hab ich allerdings das Ende von irgendwelchen Nachrichten mitgekriegt und da hieß es, dass es woanders nicht so friedlich abgegangen ist, weiß jetzt nicht genau, wo das war.

Der Frischkornbei ist am gesündesten so:

3 EL Körner (ich nehme eine 5-Korn-Mischung, aber Du kannst auch selber Deine Lieblings-Körndl mischen) am Abend schroten.
Mit Wasser bedecken (mach ich nach Gefühl) und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am Morgen: Falls noch Flüssigkeit in der Schüssel ist, drinlassen, nicht wegschütten, weil da die ganzen Vitamine drin sind.
Einen halben Apfel dazureiben und einen EL Sahne drüber (keine Milch, keinen Joghurt), wenn Du magst noch anderes Obst dazu.
Mit schmeckt das klasse und der Brei hält lange vor.

LG Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum