Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Futter und Quassel- ecke der Neujahrsfaster 2010

» Forum: Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )

am 09.03.2010 um 17:03 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Doch, Butter ist morgens erlaubt, da sie fast kein Eiweiß enthält, genau wie Sahne!

Ich finde die Kohlenhydratmengen ehrlich gesagt gar nicht so unglaublich. Allein ein Apfel hat ja schon 15g davon!
Ich hab heute z.B. meinen Frischkornbrei mit 40g Kornmischung, 1 Apfel, 1/4 Birne, 1/3 Banane, 1 Kiwi, 40g Beerenmischung, 25g Mango, Schuss Sahne, 10g Nüsse und dazu Espresso mit 100ml Sojamilch gefrühstückt, damit kam ich genau auf 75g KH, so viel wie ich essen soll. Das hat auch gut satt gemacht, rein zwängen musste ich aber auch nichts.
Ich mahle meine Körner mit unserer alten kleinen Kaffeemühle. Das geht super.

Die gute Haut kommt bei mir immer vom Fasten. Auch letztes Jahr, als ich danach wieder normal gegessen habe, hatte ich noch über ein halbes Jahr lang wirklich schöne, reine Haut.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2010 um 19:02 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Hallo Mara,
also, ich hab gerade noch einmal nachgeschlagen und da ist morgens ganz klar keine Butter erlaubt, empfohlen wird Olivenöl-Margarine. Schau nochmal nach!
Lieben Gruß
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 09.03.2010 um 19:11 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Liebe Mara,
bitte entschuldige meine Halsstarrigkeit!
Jetzt habe ich nochmal das Buch in die Hand genommen und Du hast recht: Bei den Rezepten ist zwar immer von Margarine die Rede, aber in den Baukästen steht ausdrücklich auch Butter dabei!
Sorry!
LG Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.03.2010 um 19:19 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Kein Problem, Birgit.
Ich hasse nämlich auch Margarine, deshalb hab ich mir das gut gemerkt!
Aber mein Butterverbrauch ist trotzdem deutlich gesunken, hab mir ein kleines Päckchen (125g) gekauft und esse daran schon seit Wochen...
Und jetzt mit meinem Frischkornfrühstück komm ich ja gar nicht mehr voran.
Leider verschimmeln mir auch Marmelade und Aufstriche, weil ich sie einfach nicht schnell genug leer bekomme, dabei nehme ich schon die kleinsten Gläser! Ihr habt alle Familien, oder? Da stellen sich solche Probleme wahrscheinlich eher weniger...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2010 um 20:54 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Mara, meine Familie hilft mir da wenig!
Bei uns isst jeder was anderes!

Das einzige, was alle mögen, ist mein selbstgebackenes Brot, aber selbst da muss ich zwei verschiedene Varianten machen und das Knäcke mag außer mir auch keiner.

Das mit der Butter macht mich richtig froh, gut dass Du es mir gesagt hast. Hatte mir zwar heute schon Bertoli Olivenöl-Margarine gekauft, freu mich aber, wenn ich mein Bärlauch-Brot doch wieder mit (ganz dünn) Butter essen darf. Allerdings geht es mir wie Dir: Ich esse auch fast nur noch den Frischkornbrei, nur am Wochenende nicht.

Alles Liebe und gute Nacht!
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2010 um 21:09 Uhr
... hat Urte geschrieben:
Urte
Urte
... ist OFFLINE

Beiträge: 295

oh schön, dass mit der butter ist schön
denn ich gönne mir dann am wochenende gerne mal brötchen mit butter und marmelade statt obstteller.
also mit dem zeitplan hatte ich zuerst auch probleme, aber dann habe ich das ganze locker genommen. es passt halt wie es passt. und wenn es keine 5 stunden dazwischen sind, ist es halt so. und spät essen ist bei mir abends eh. nie vor halb 8.

ps in der kur werde ich mit der küche sprechen, dass sie mir abends immer etwas fisch naturjugurt etc hinstellen. meine freundin war im herbst auch dort und sie erzählte dass eine frau aus ihrer gruppe auch sis gemacht hat und die küche mitgemacht hat. na wird schon gehen, sonst kaufe ich mir meinen fisch abends selber
gute nacht, urte


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2010 um 22:19 Uhr
... hat Madame_Aubergine geschrieben:
Madame_Aubergine
Madame_Aubergine
... ist OFFLINE

Beiträge: 116

Hallo Mädels

Also, ich hab nun auch schon das Buch gekauft und durchforstet *grins*
Meine Kohlehydrate hab ich doch nicht alle verputzt.. hätte mich auch schwer gewundert.

Laut der Tabelle bin ich dann wohl eher ein Ackerbauer, aber irgendwie hab ich den Eindruck da stimmt was nicht..
Ich neige nämlich dazu schnell zu zunehmen, wenn ich mal nicht aufpasse.
Heißhunger hab ich so gut wie nie.. hm.. naja.

Eine Frage hab ich allerdings noch. Es werden immer Angaben gemacht (nach den Rezepten für das Frühstück) wieviel Eiweiß, Kohlenhydrate so im schnitt gegessen werden sollen. Heißt das, das ich dann alles Essen darf? (Also z.B 250 Gr. Tofu am Abend + einen großen Salat?)
Das verwirrt mich gerade ein wenig..
Und Morgens darf ich 75 gr. Kohlenhydrate essen, das wären dann 3 Brötchen. Wenn ich jetzt noch einen Apfel esse, muss ich dann ein Brötchen weglassen?

Ansonsten hab ich heute meinen Shake umgetauscht, leider ist der neue nicht so gut. Schmeckt eigentlich fast nach garnichts.. Dabei wollte ich mal ein wenig Abwechslung in mein Abendessen zaubern..

Trotz der Verwirrung war meine Trainingseinheit im Fittnesstudio heute wieder super. Wobei ich mich langsam fühle wie ein Mini-Hulk.

In diesem Sinne, grüne Grüße

Andrea

Ps: Schön wieder hier zu sein, ihr habt mir gefehlt!

--
Kalorien sind kleine Tiere die nachts die Kleidung enger nähen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2010 um 22:28 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

ja, den Apfel, Aufstrich etc. musst du dann abziehen.
Ich rechne mir meine Werte momentan hier Mäuse-Klick aus.
Ist natürlich erst mal etwas aufwändig, aber irgendwann bekommt man ein Gefühl dafür, denke ich.
Auf einer unterschwelligen Ebene bin ich ja auch ein kleiner Pedant und freue mich an Tabellen. Besonders nett finde ich ich den "Diätbericht" - eine sehr freundliche, abwärts blickende Zick-Zack-Kurve.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2010 um 09:14 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Ja, Andrea, ich bin auch verwirrt und ich hatte schon mehr Zeit als Du, das Buch ordentlich zu lesen. Ich weiß zum Beispiel nicht genau, wie das mit meinem Kaffee ausschaut. Ich bin ja eine Kaffeetante und hab genau in diesem Moment meine 3. Tasse Kaffee hier neben mir stehen, natürlich mit Sojamilch - auch wenn's schwer fällt. Aber wie ist das nun, darf ich überhaupt zwischendurch Kaffee trinken oder geht das nur zum Frühstück und direkt nach dem Mittagessen? Weil ja Sojamilch vielleicht auch als Nahrungsmittel und nicht als Getränk zählt? Dann müssten ja auch bezüglich Kaffee die 5 Stunden eingehalten werden? Hilfe!!

Mara,ich hasse Tabellen und bin nicht bereit, mir durch sie mehr als einen kleinen Überblick zu verschaffen, ansonsten verlasse ich mich auf mein Gefühl. Das Frühstück hab ich mir zwar ausgerechnet, aber mir ist das zuviel und ich stopf doch nicht mit Gewalt Essen in mich rein! Ich esse drei Löffel Getreide mit einem Apfel und manchmal noch einer Banane, dann bin ich aber pappsatt. Mir tät's eher mittags und besonders abends schmecken, halt dann wieder, wenn ich nicht darf...

Ich glaube, ich bin eher ein Nomade, weil ich besser Eiweiß als Kohlehydrate vertrage, schnell zunehme und zu gelegentlichen Heißhungerattacken neige - aber sicher bin ich mir nicht.

Wie geht das eigentlich mit diesem Mäuse-Klick ??
Und welchen Diätbericht meinst Du?


Schönen Tag!
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2010 um 10:50 Uhr
... hat MaraMaria geschrieben:
MaraMaria
MaraMaria
... ist OFFLINE

Beiträge: 151

Guten Morgen meine lieben Damen!

Ich bin schon die totale Schlank-im-Schlaf Checkerin.
Also Birgit, Kaffee zwischendurch darfst du, dann allerdings nur schwarz oder mit einem Teelöffel Milch. Ob Soja oder Kuh ist dann egal.

Ich glaube ich bin Ackerbäuerin....
Aber da ihr ja kein wirkliches Übergewicht habt, ist es für euch auch nicht wichtig, welche Kategorie ihr seid. Das braucht man nur, wenn man schneller abnehmen will, weil man dann auch mittags Trennkost macht.

Ich glaube auch nicht, dass man sich vollstopfen soll, nur um die empfohlene Menge an Kohlenhydraten zu erreichen! Aber du könntest z.B. auch ein Glas Saft dazu trinken, dann hast du sie auch ganz schnell drin.

Zitat:


Bitruma schrieb:

Wie geht das eigentlich mit diesem Mäuse-Klick ??
Und welchen Diätbericht meinst Du?




Wenn man eine Internetadresse eingibt, macht das Forum hier automatisch "Mäuse-Klick" daraus.
Auf dieser Seite, fddb, kann man täglich sein Gewicht eintragen und dann erstellt die eine Kurve, die den Gewichtsverlauf anzeigt. Finde ich motivierend! Aber lasst euch nicht verschrecken, das Abnehmen ist halt grade mein persönliches kleines "Projekt" und ich bin so begeistert, dass es so gut funktioniert, deshalb kann ich mich an diesen Dingen so freuen.

Ich wünsche euch einen tollen Tag! Hier scheint wie wild die Sonne, aber ich muss ja leider arbeiten...
Mara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Aufbautage - Richtig Essen nach dem Fasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum