Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ab 18.4. - 10 Tage (wer will auch länger/kürzer)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )

am 18.04.2010 um 19:38 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Hi Lucky devil,

dann hoffe ich mal das wir uns die nächsten Tage gut unterstützen können!

Ich hatte ja heute früh Glaubersalz getrunken. Aber leider nur die Hälfte.
Das hat heute noch schlimmer geschmeckt als das letzte Mal und ich musste plötzlich nach jedem Schluck alles hochwürgen.

Ich versuche es morgen nochmal.

Ansonsten war der Tag nicht so gut. Viel zu viel Stress mit meinem Sohn. Laufend Streit etc.
Da fällt es mir schwer abzuschalten.

Kann nur besser werden *gg*

LG
Sternenstauner


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 04:18 Uhr
... hat sweetjanina geschrieben:
sweetjanina
sweetjanina
... ist OFFLINE

Beiträge: 2

Hi.

Ich habe heute (18.04.) angefangen zu fasten. Ich bin 26 Jahre alt, Studentin (studiere Umweltwissenschaften), und wohne zur Zeit in Toronto, Kanada, mit meinem kanadischen Freund zusammen. Ich bin ca. 1,60 m gross (aeh, klein), und wiege ca. 56 kg. Erhoffe mir durchs Fasten meine Ernaehrung umzustellen. Das Fasten gibt mir hoffentlich den richtigen Startkick. Ausserdem moechte ich endlich mal wieder fuehlen wann ich hunger habe und wann ich satt bin. Habe in letzter Zeit super viel und ungesaund gegessen... Das soll nun besser werden

Plane ab heute fuer 4-5 Tage zu fasten. 4 sind zwar nicht empfehlenswert, aber ich ziehe am Freitag um. Das heisst ich muesste an dem Tag das Fasten brechen und das ist mir zu stressig. Daher breche ich schon einen Tag vorher, am Donnerstag, das Fasten ab. Dadurch erhoffe ich am Freitag genug Energie zum Umzug zu haben.

Habe schon 2 mal zuvor gefastet- leider habe ich es letztes Jahr nicht geschafft. Daher ist dies das erste mal wieder seit 2 Jahren.
Ansonsten habe ich immer "alleine" gefastet- ohne Freund in der Bude. Also ist es dieses mal das erste mal mit einer "normal essenden" Person um mich. Heute abend hatte er Nudeln- ich bin ueberhaupt nicht hungrig- daher hat das schonmal super geklappt!

War heute mittag im Fitness-Studio - hab davor Buttermilch getrunken und habe meinen Darm dadurch schon recht gut entleert. Nach dem Sport habe ich dann noch einen Einlauf gemacht. beim ersten Fasten habe ich Glaubersalz getrunken und das hat mir gar nicht gut gefallen. Dann habe ich mit Einlaeufen angefangen- das ist wirkich viiiel besser und Magenschonender.

Ich hatte im letzten Jahr 'nen schlimmen Fall von Sodbrennen - musste sogar Medikamente nehmen und meine Ernaehrung fuer ne Weile umstellen. Zum Glueck ging das vorbei und seit ein paar MOnaten habe ich ueberhaupt keine Beschwerden mehr. Trotzdem habe ich ein bisschen Angst dass ich durchs Fasten, den Saeften, und dem leeren Magen wieder Sodbrennen bekomme... Das ist wirklich etwas was mich vom Fasten abhalten wuerde- Sodbrennen ist das allerschlimmste Gefuehl.
Ausserdem habe ich gerade ein bisschen Schnupfen (seit heute nachmittag- komisch)- hoffe das wird nicht schlimmer, da ich bei ner Erkaeltung mit dem Fasten aufhoeren wuerde.

Also, wuensche euch Glueck und Erfolg dass ihr ne gute Fastenzeit geniessen koennt. Freue mich von euch weiter zu lesen!

Lieben Gruss,
Janina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.04.2010 um 08:56 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Guten Morgen Ihr alle!!

Ich bin schon noch da, war nur über das Wochenende weg und musste gestern noch einen Geburtstag überstehen und dabei trotzdem entlasten. Hatte etwas Bedenken wegen der nervigen Rechtfertigungen, die manche Menschen erwarten, wenn man nicht genauso schlingt wie sie selber... Aber gestern war es gar kein Problem.

Heute ist also mein erster Fastentag.
Ich entleere auf ganz sanfte Methode, nämlich mit einem halben Liter lauwarmer Flüssigkeit, bestehend aus halb Kanne Brottrunk, halb abgekochtem Wasser. Obwohl ich sonst eher einen trägen Darm habe, funktioniert das recht gut. So habe ich es schon das letzte Mal gemacht.

Zuvor hatte ich immer F.X. Passage-Salz getrunken.

@Sternenstauner: Hast Du das schon mal probiert? Ist auch nicht wirklich lecker, aber bei weitem nicht so scheußlich wie Glaubersalz und wirkt genauso. (Mir macht beides Kopfweh, drum lasse ich es bleiben, zumal die sanfte Methode genauso gut ist - man muss ja nicht unbedingt stundenlangen Durchfall erzeugen).

Das mit dem Stress mit dem Sohn ist gar nicht schön, Sternenstauner. Es gibt nichts Zermürbenderes und Belastenderes als Ärger mit den eigenen Kindern, das schlägt sich auf den Magen, ich kann Dich da gut verstehen. Wie alt ist Dein Sohn denn?

Ich sitze jetzt im Büro mit einer Tasse Kräutertee und lasse das alles mal langsam angehen.

Ich freu mich schon zu hören, wie es Euch allen so geht.

Viele Grüße
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.04.2010 um 10:17 Uhr
... hat leeloo geschrieben:
leeloo
leeloo
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von leeloo am 19.04.2010 um 10:34 Uhr ]

Guten Morgen zusammen,

auch ich bin noch da. Hab nur das komplette WE über keinen Comupter von Nahem gesehen. Bei dem Traumwetter und der himmlischen Ruhe über dem Rhein-Main-Gebiet hab ich viiiiel besseres zu tun gehabt...

So, ich versuch mal zusammen zu fassen wer jetzt dabei ist:

Birgit (Bitruma)
Janina (sweetjanina)
Sternenstauner
Sweetangel
Lucky Devil
Leeloo

Da da sind wir doch ein feines Grüppchen...

Ich bin heute noch am Entlasten. Heut abend werde ich dann eine Ration FX Passage zu mir nehmen zum Abführen. Sportlich war ich schon fleißig heute. Bin mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Das sind 27 km einfach. Also hin und zurück hab ich mein Sportprogramm für heut erledigt.

Ich werde nur mit Tee, Wasser und Saftschorlen fasten. Saft so max. 250 ml am Tag. Dafür werde ich mir aber auch mal ne Buttermilch gönnen. Abführen tue ich mit FX oder auch mal mit nem Einlauf. Wobei beim Einlauf ja nur der untere Teil des Darms gereinigt wird. Suppe koch ich mir keine. Erstens ist mir das zu viel Arbeit und schmecken tut die mir auch net wirklich.

Wie schon gesagt, geplant sind 10 Tage. Wenn es super läuft mach ich vielleicht noch etwas länger. Ist zwar doof über den ersten Mai aber hey, ich werd auch mal ohne Ebbelwoi auskommen. Sind zwar auch noch auf nem Geburtstag abends aber auch das wär kein Ding...

Ich kenne das auch, diese Rechtfertigungen vor anderen "normal-Essern". Mir macht es nichts aus dabei zu sitzen wenn andere essen. Ich weiß genau dass es nichts gibt, was es später nicht auch noch gibt. Meistens stört es die anderen mehr wenn ich nichts esse bis sie dann gemerkt haben, dass ich nicht auf ihren Teller stiere

Über das Wochenende bin ich auf einem Seminar von unserer Jugendfeuerwehr. Auch da ist es nicht schlimm wenn ich nichts esse. Hab ich letztes Jahr schon so gemacht.

Sodele, dann werd ich mal was arbeiten...

--
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Fastentag
Leeloo
--

Ich bin nicht geboren worden um so zu sein, wie andere mich gerne hätten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 10:43 Uhr
... hat Neele geschrieben:
Neele
Neele
... ist OFFLINE

Beiträge: 50

Hallihallo,
ich möchte mich auch noch dazwischen setzen. Bin seit heute 19.04. dabei. Bin 34 Jahre alt und habe zwei Töchter (4 und 2,5 Jahre alt). Ja mir geht es genauso wie viele von euch, d.h. eigentlich möchte ich abnehmen, aber bekomme irgendwie nicht den Startschuss hin und brauche neue Motivation. Ich bin 1,81 cm groß und wiege 79,2 Kg (heute morgen). Insgesamt würde ich gerne auf 72 kg runter - und somit möchte ich mir mit dem Heilfasten einen kleinen Kick setzen.... Habe heute vormittag Glaubersalz getrunken (ekelig) - bis jetzt tut sich noch nix... mals schauen...
Geplant sind 5 Tage Fasten - kann mir aber auch vorstellen zu verlängern.
Liebe Grüße und "wir packen das"
Neele


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 14:37 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Hallo ihr Lieben,

fasten hier eigentlich nur Frauen?
Das starke Geschlecht
Naja egal.

@Bitruma
Mein Sohn geht auf die 11 zu und kommt der Pubertät immer näher...und sein Gezicke wird immer schlimmer! Boah!! Nervtötend. Aber im großen und ganzen ein süßer Kerl

@leelo
Ei noch ein Hesse, schöne
Ich persönlich hab ja seit Sa. Lust auf Frankfurter Grüne Soße *jamjam*!
Ich hoffe das ich nach dem Fasten irgendwo noch ein Päckchen ergattern kann.

Hatte gestern schon Glaubersalz getrunken und es wahr furchtbar, habe nur die Hälfte geschafft.Keine Wirkung. Habe es heute früh noch mal versucht, und es ging wieder nicht mehr rein. Pfui...musste dann alles rausspucken und dann kam zum Glück doch noch die abführende Wirkung. Ich trinke NIE wieder Glaubersalz. Mir ist jetzt noch schlecht.

Ich habe ja schon ein bissl Angst das ich es nicht schaffe. Ich denke ja jetzt schon viel zu oft ans Essen.

Einen schönen Frühlingstag noch...
lg
Caro


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 16:37 Uhr
... hat leeloo geschrieben:
leeloo
leeloo
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

@Caro: Mach dir keine Gedanken, ich denke auch immer ans Essen. Selbst jetzt in der Entlastungsphase schon...

Wenn ich dann mitten im Fasten bin suche ich auch nach neuen Rezepten, so dass ich mich dann richtig auf's Essen freue. Halte dir einfach immer vor Augen, dass es jetzt nichts gibt was es nicht in 3 Wochen auch noch gibt. Und wenn es die grüne Soße sein soll (hmmm, lecker ), dann kauf dir ein Päckchen, schneide die Kräuter klein und frier sie ein. Besser als gar nix, ich weiß nicht wie lange es die Mischung gibt...

Ich mach mich mal fertig um die 27 km wieder heim zu radeln. Treff mich nach ungefähr 1/3 der Strecke mit nem Bekannten, so können wir dann zusammen fahren.

--
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Fastentag
Leeloo
--

Ich bin nicht geboren worden um so zu sein, wie andere mich gerne hätten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 17:07 Uhr
... hat elli-neu geschrieben:
elli-neu
elli-neu
... ist OFFLINE

Beiträge: 19

Hallo!
Geht es noch, darf ich noch mitmachen?
Bin ganz ganz neu hier. habe heute morgen beschlossen es wieder einmal zu versuchen, möchte es diesmal mindestens 10 Tage schaffen. habe schon öfters gefasstet, längstens 23 Tage. jetzt habe ich aber nicht das passende Umfeld und werde immer wieder schwach.
Ich bin trotzdem entsetzlich dick. 175, irgendwas gegen 85 kg. kann nicht einmal jetzt, wo ich wieder eingestiegen bin auf die Waage, habe das alle innerhalb eines halben Jahres raufgefressen, hatte vorher 71 kg.
Bin auch uralt 51
Ohne Austausch und Zuspruch werde ich es nicht schaffen, habe daher eine Seite gesucht und Euch gefunden.
Ich hoffe auf gegenseitige Unterstützung!
LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 17:17 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

@elli
Hi, entsetzlich dick?! Ui, was bin ich dann? Jetzt fühl ich mich noch schlechter
Viel Spaß hier


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.04.2010 um 17:19 Uhr
... hat Annabell geschrieben:
Annabell
Annabell
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo,

ich habe heute - nach langem Anlauf - mit Eiweiß-Shakes angefangen. Buchinger ist nichts für mich, da ich einen niedrigen Kreislauf habe. Bereits im Januar habe ich schonmal 4 Wochen gefstet und dabei 10 kg abgenommen. Nun möchte ich nochmal ein paar Wochen fasten.
Ich freue mich auf gegenseitiges Motivieren!

LG
Annabell


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum