Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Ab 18.4. - 10 Tage (wer will auch länger/kürzer)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )

am 27.04.2010 um 15:45 Uhr
... hat elli-neu geschrieben:
elli-neu
elli-neu
... ist OFFLINE

Beiträge: 19

Einen schönen Nachmittag Euch allen!

Ich muss sagen, Eure Fröhlichkeit ist ansteckend.
Jetzt sehe ich gerade gar kein Problem weiter zu machen, kein Hunger, kein Schwindelgefühl,...und genug Kraft ist auch da.
Mein Freund will, dass ich am 1. Mai aufhöre, aber ich lasse das noch offen, jetzt wo es so gut geht.....

Ich hoffe die Sonne scheint bei Euch auch so herrrlich!

LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.04.2010 um 17:20 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Hallo,

mein Hunger hält sich ja tatsächlich in Grenzen.
Habe heute mittag eine Suppe gegessen und seitdem keinen Appettit mehr
verspürt.

Habe heute das Buch "Richtig essen nach dem fasten*" bekommen.
Hat das noch jemand von euch?!

Na auf jeden Fall steht da drin, das man bei Übergewicht ruhig einmal im Monat fasten kann. 7 Tage fasten, 3 Wochen Aufbau und Vollwertkost.
Glaub ich werde das mal versuchen. Aber auch nur wenn die Verdauung da mitspielt. Hab keine Lust 2-3 im Monat abzuführen. Das wäre dann doch zu heftig. Ich war mir ja die ganze Zeit nicht sicher wie oft man fasten darf. Aber wenn das in dem Buch steht und ich glaube dem Lützner jetzt mal, dann versuche ich es mal. Und ich glaube mit 7 Tagen komme ich gut klar!

Muss ja sagen, das ich überrascht bin wie lecker die Sachen für die Aufbautage aussehen.

Hab mich ja leider erst an meinem 6. Tag das erste Mal gewogen. Hätte ja zu gerne gewusst, wie viel ich komplett verloren habe. Aber von Sa. bis Mo. morgen waren es 1,7 Kilo.

SChade das unsere schöne Zeit zusammen nun schon bald vorbei ist hat echt Spaß gemacht!

LG
Sternenstauner


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.04.2010 um 19:24 Uhr
... hat lucky devil geschrieben:
lucky devil
lucky devil
... ist OFFLINE

Beiträge: 76

Hi!

@Sternenstauner:
Ich hab das Buch auch! Ich habe es mir gestern gekauft. War das letzte Exemplar im Regal. Puh!
Ich finde es auch, dass die Rezepte richtig lecker aussehen! Da könnte man glatt in die Versuchung geraten, das Fasten zu brechen...
Aber nein! Durchhalten und dann auf die leckeren Sachen freuen.

LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 27.04.2010 um 20:00 Uhr
... hat Sternenstauner geschrieben:
Sternenstauner
Sternenstauner
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Ja, die Rezepte da drin sehen echt lecker aus.

Ich muss nur ehrlich gestehen, das ich für die Umsetzung
der Rezepte erst mal nen Großeinkauf starten muss, weil
ich den Großteil der Kräuter und Gewürze gar nicht da habe.

Finde überhaupt nicht den Einstieg in die Aufbautage!
Mir erscheint das auch als sehr viel.
4 ver. Sachen fürs Abendessen machen. Nur für mich.
Was für ein Aufwand!

Muss mir das jetzt in Ruhe durchlesen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.04.2010 um 22:25 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Zitat:


Sternenstauner schrieb:

Finde überhaupt nicht den Einstieg in die Aufbautage!
Mir erscheint das auch als sehr viel.
4 ver. Sachen fürs Abendessen machen. Nur für mich.
Was für ein Aufwand!

Muss mir das jetzt in Ruhe durchlesen.



uiuiui, was sind das denn für Sachen? Klingt ja spannend, aber auch kompliziert. Was ich bisher gemacht hab ist lecker und recht einfach.


Heute Mittag hatte ich noch einen ganz kleinen Einbruch. Nach dem Mittagessen hab ich ziemliche Magenkrämpfe bekommen. Es waren wohl ein paar Honig-Möhren zu viel... aber die sind sooooo lecker!

Ging dann aber auch recht schnell wieder gut.
Jetzt hab ich grad noch Abendessen gegessen, weil das Training so lang gedauert hat und gleich gehts ins Bettchen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.04.2010 um 22:53 Uhr
... hat lucky devil geschrieben:
lucky devil
lucky devil
... ist OFFLINE

Beiträge: 76

Zitat:


Sternenstauner schrieb:

Mir erscheint das auch als sehr viel.
4 ver. Sachen fürs Abendessen machen. Nur für mich.
Was für ein Aufwand!

Muss mir das jetzt in Ruhe durchlesen.



Du musst ja nicht alles essen, was aufgelistet ist. Iss nur so viel bis du gesättigt bist. Nicht stopfen!!!
In dem Buch "Wie neugeboren durch fasten*" stand für den Entlastungstag auch so viel, habe aber ca. nur die Hälfte gegessen.

Und wegen den Gewürzen: Du musst ja jetzt nicht jedes Gewürz da haben. Du kannst bestimmt das eine oder andere weglassen oder austauschen. Siehe die Zutatenliste als Orientierung und nicht wortwörtlich!
Wenn du nicht immer nach Buch kochen willst, dann lass dich doch von den Rezepten inspirieren und koch was eigenes. Orientier dich dabei einfach nur daran, welche Sachen du essen darfst und welche du meiden solltest.

Viel Spaß beim Genießen! *neidisch*


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.04.2010 um 07:29 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

Hey,
einen schönen guten Morgen!
Ich hab mal eine Frage an Euch, was schätzt ihr nach wievielen Tagen des Essens ich wieder davon ausgehen kann, dass mein Darm halbwegs gefüllt ist?
Ich hab ja jetzt den Fastenbrechentag und 2 Aufbautage hinter mir an denen ich auch ordentlich gegessen hab und hab heute morgen immer noch ein Gewicht von 54,4kg d.h. nur 200g über meinem tiefsten Fastengewicht. Kann ich hoffen, dass es so bleibt...?
Ich mein an an Aufbautage nehm ich ja auch weniger Kalorien zu mir als mein Körper eigentlich braucht was ja auch zum Abnehmen führen müsste...

Viele Grüße und einen schönen Tag wünsch ich Euch!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.04.2010 um 10:50 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Einen wunderschönen guten Morgen!

Ich habe also heute das Fasten gebrochen.
Lecker waren die Apfelstückchen im Joghurt, aber mein Bauch wehrt sich noch und grummelt ganz schön!

Himbeertoni, ich würde davon ausgehen, dass nach 2 Tagen Dein Darm gefüllt ist, denn es heißt ja, dass - sofern man nicht nachhilft - er sich erst wieder von allein entleert, wenn er gut gefüllt ist und dass das spätestens am 3. Tag sein sollte.

Von was für Honig-Möhren sprichst Du da???
Die will ich auch!!!

Herzlich-sonnige Grüße vom Inn
Birgit


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.04.2010 um 11:34 Uhr
... hat Himbeertoni geschrieben:
Himbeertoni
Himbeertoni
... ist OFFLINE

Beiträge: 208

@Birgit:
Na das lässt ja hoffen! Meine Hosen sitzen auch so wunderbar locker!!! Das wäre dann mein stärkster Gewichtsverlust den ich je über die Aufbautage gebracht hätte...

Zu den Möhren, schau mal hier bei -->Aufbautage
Da findest Du das Rezept. Kann ich nur sehr empfehlen.

Und bald sind wir echt eine reine Aufbauer-Gruppe. Wobei ich mir auch echt vorstellen kann, dass es vielen beim Durchhalten hilft.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.04.2010 um 11:58 Uhr
... hat Bitruma geschrieben:
Bitruma
Bitruma
... ist OFFLINE

Beiträge: 658

Danke, Himbeertoni, stimmt, hab ich ja schon oft gelesen, aber noch nie ausprobiert. Möhren (oder Gelbe Rüben wie wir hier sagen) sind nicht gerade mein Lieblingsgemüse, aber die Kombination mit Lauch (den liebe ich), Sesam und Honig klingt sehr lecker - wird demnächst ausprobiert!

Schön, wenn Du Dich gewichtsmäßig so wohl fühlst. Ich bin schon gespannt, wieviele von den verlorenen Pfündchen ich in den Pfingsurlaub hinüberretten kann!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum